Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Flughafen Lübeck meldet Insolvenz an
Luftverkehr
Flughafen Lübeck meldet Insolvenz an
Lübeck  Der Flughafen Lübeck hat Insolvenz angemeldet. Es sei ein vorläufiges Insolvenzverfahren eröffnet worden, sagte eine Sprecherin des Amtsgericht Lübeck am Mittwoch.
Griechenland erzielt erstmals wieder Überschuss
EU
Griechenland erzielt erstmals wieder Überschuss
Athen/Lissabon.  Griechenland hat vier Jahre nach dem Finanzkollaps eine wichtige Hürde auf seinem Weg aus der Schuldenfalle genommen: Athen nahm erstmals seit knapp einem Jahrzehnt wieder mehr Geld ein, als es ausgab. Der sogenannte Primärüberschuss lag 2013 bei 1,5 Milliarden Euro.
Weinmesse lockt in den Duisburger Landschaftspark
Genuss
Weinmesse lockt in den Duisburger Landschaftspark
Duisburg.   „Wein trifft Currywurst“ lautet das eher ungewöhnliche Motto der „7. Baden-Württemberg Classics“: Zu dieser beliebten Weinmesse, die am Samstag und Sonntag im Duisburger Landschaftspark Nord stattfindet, werden wieder 4000 Besucher erwartet.
Flughafenausbau spaltet Anwohner und Unternehmen in Duisburg
Airport
Flughafenausbau spaltet Anwohner und Unternehmen in Duisburg
Duisburg.   Die geplante Kapazitätenausweitung des Düsseldorfer Flughafens sorgt bei den Anwohnern der umliegenden Städte für Unmut. Doch der hiesige Unternehmerverband warnt davor, die Debatte einzig auf den Fluglärm zu beschränken. Für die Wirtschaft an Rhein und Ruhr sei der Flughafen das Tor zur Welt.
ADAC soll Mitglieder bei der Pannenhilfe benachteiligen
Automobilclub
Essen. Mitglied im ADAC zu sein, sichert einem nicht automatisch die schnellstmögliche Hilfe bei einer Autopanne zu. Laut eines Medienberichts behandeln die "Gelben Engel" bestimmte Automarken bevorzugt. Der Automobilclub wehrt sich gegen die Vorwürfe.
Nullrunde für Betriebsrentner bei Thyssen-Krupp Stahl
Konzerne
Hagen. Wegen der „unzureichenden wirtschaftlichen Lage“ fällt die Anpassung der Betriebsrenten für viele ehemalige Mitarbeiter von Thyssen-Krupp Steel Europe aus. Das teilte der Konzern den betroffenen Pensionären mit. Die Nullrunde dauert mindestens bis 2016. Dann steht eine neuerliche Prüfung an.
Spezial
Die Region aus der Luft
Fotografie

Unsere Region von oben - mal dicht besiedelt, mal wunderbar grün: Unser Fotograf Hans Blossey fliegt über Ruhrgebiet, Rheinland und angrenzende Regionen und fotografiert, was die Kamera hergibt.

Missverständnisse, Legenden und verbreitete Irrtümer
Irrtümer des Lebens

Ob im Straßenverkehr, im Café oder im Bett - die Welt ist voller Missverständnisse und Legenden. Wir klären auf, an welcher Stelle der Volksmund Sie in die Irre führt. Wir suchen Experten, die häufige Irrtümer widerlegen - und erklären, wie sie zustande kommen.

Alle Finanzrechner auf einen Blick
Verbraucher
Ihre Vergleichsrechner für alle Fragen zum Thema Geldanlage. Hohe Zinsen beim Tagesgeld, die besten Girokonten, die günstigsten Kredite.
Im Land der Erfinder
Wirtschaftsmagazin

Im Ruhrgebiet werden jährlich tausende Patente angemelet - von Firmen bis zum Einzelkämper. Unsere klügsten Köpfe und ihre Geschichten gibt es im Wirtschaftsmagazin der Funke-Mediengruppe.

Fotos und Videos
Hier sitzt Uli Hoeneß seine Strafe ab
Bildgalerie
JVA Landsberg
Opelaner demonstrierten in Bochum
Bildgalerie
Werksschließung
Handys im Wandel der Zeit
Bildgalerie
Technik
Protest bei Outokumpu
Bildgalerie
Werksschließung
Spezial
Alles rund ums Auto
Fahrberichte, Neues aus der Autobranche, aktuelle Rechtsprechung: Lesen Sie das Neueste aus dem Ressort Auto.
Weitere Nachrichten
Warsteiner will weltweit Premium-Segment besetzen
Brauerei
Warstein. Der heimische Biermarkt schrumpft, im Ausland wächst der Konsum dagegen. Die Chancen des internationalen Geschäfts hat auch Warsteiner erkannt. Zum Tag des deutschen Bieres erklären Martin Hötzel und Tim Tendick, Manager bei Warsteiner, wie das Unternehmen im Ausland weiter wachsen will.
Horror in Textilfabriken in Bangladesch geht weiter
Bangladesch
Bangkok. Ein Jahr nach dem Einsturz einer Textilfabrik in Bangladesch hat sich die Lage für die Fabrikarbeiterinnen kaum gebessert. Die Mindeststandards werden nach wie vor meistens nicht eingehalten. Und die angekündigten Entschädigungen lassen noch immer auf sich warten.
GM beantragt Schutz vor Klagen wegen defekten Zündschlössern
Rückrufe
New York. Wegen zu später Massenrückrufe nach defekten Zündschlössern wappnet sich der US-Autohersteller General Motors gegen eine Welle von Schadenersatzklagen. GM hat am Dienstag vor einem Insolvenzgericht in New York den Schutz vor Sammelklagen von mutmaßlich Geschädigten beantragt.
Gewerkschaften fordern flexible Arbeitszeiten bei Fußball-WM
Fußball-WM
Berlin. Die Vorfreude auf die WM ist groß, doch viele Arbeitnehmer hadern mit den Anstoßzeiten. Die Spiele sind oft erst am späten Abend zu sehen. Zu spät, um zur Frühschicht ausgeruht zu sein? Die Gewerkschaften hoffen auf Fußballfreunde unter den Arbeitgebern.
Umfrage
Der Wahlkampf geht in die heiße Phase, immer mehr Plakate zieren die Straßen. Was halten Sie von den Motiven, mit denen die Parteien auf Stimmenfang gehen?

Der Wahlkampf geht in die heiße Phase, immer mehr Plakate zieren die Straßen. Was halten Sie von den Motiven, mit denen die Parteien auf Stimmenfang gehen?

 
Spezial
35 Gründe, das Ruhrgebiet zu lieben
Lokalpatriotismus
Armenhaus der Republik, verbaute Betonwüste, Kohlenstaub in Luft und Lungen - mit dem Image des Ruhrgebiets steht's nicht zum Besten. Völlig zu Unrecht, finden wir. Und präsentieren mit allem gebotenen Lokalpatriotismus: 35 Gründe, das Ruhrgebiet zu lieben. Fallen Ihnen noch mehr ein?
Die Emscher von der Quelle zur Mündung
Bildgalerie
Aus der Luft
Von der Emscherquelle bis zur Mündung in den Rhein beflog unser Luftbildfotograf den Fluß in den letzten Jahren. Wir haben eine umfassende Auswahl der Archivbilder zusammengestellt.
Bilder für Pott-Nostalgiker
Fotografie
Wir haben in den Archiven gekramt und hunderte historische Bilder aus dem Revier zusammengetragen — zum Schwelgen in Erinnerungen.
Filme aus dem Ruhrgebiet
Bildgalerie
Ruhrgebietsfilme
Welche Filme und Serien spielen im Ruhrgebiet? Wir haben fast 40 Streifen gefunden. Hier sind sie!
Weitere Nachrichten
Brauereien in Nordrhein-Westfalen produzieren weniger Bier
Bierkonsum
Düsseldorf. Der deutsche Biermarkt schrumpft seit Jahren, auch in NRW wurde 2013 deutlich weniger gebraut als im Jahr zuvor. Dafür legen die Brauereien aber bei alkoholfreien Varianten zu: Das Mischgetränk Fassbrause liegt voll im Trend. Für dieses Jahr hofft die Branche auf das Public Viewing zur Fußball-WM.
Wandel in der Leuchtenindustrie - Die Zukunft heißt LED
Leuchtenindustrie
Arnsberg/Sundern. Es geht um 30.000 Arbeitsplätze: Die deutsche Leuchtenindustrie stellt sich komplett auf LED um. Für die Beschäftigten bedeutet das: Neue Qualifikationen sind gefragt. Südwestfälische Unternehmer gehen voran. Das ist bei Trilux in Arnsberg und Simon + Schelle in Sundern auch der Fall.
Vorläufiges Ende der High Heels - flacher Schuh ist im Trend
Schuhmode
Berlin. Ist das der Beginn einer neuen Ära? Ein Trend wirbelt die Modebranche durcheinander: Statt auf schwindelerregenden Absätzen laufen Models plötzlich mit flacher Sohle über die Laufstege. Auch in der Alltagsmode sind flache Schuhe im Kommen.
Privatpleiten in Essen sind auf neuem Rekordstand angelangt
Insolvenzen
Essen. 35 Jahre alt und 30 000 Euro Schulden: So sieht in Essen der typische Schuldner aus. Die Zahl der Menschen, die ihre Rechnungen nicht mehr bezahlen können, steigt und eine Entspannung der Lage ist auch in diesem Jahr nicht in Sicht, wie der Verein Schuldnerhilfe berichtet.
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Wirtschaft & Finanzen
Spezial
Arbeitsmarkt NRW
Statistik

Die aktuelle Arbeitsmarktgrafik für Nordrhein-Westfalen. Monatlich veröffentlicht die Agentur für Arbeit die Arbeitslosenquote und zeigt aktuelle Werte und Veränderungen zum Vormonat.

Halbe Milliarde Menschen nutzen Messenger-Dienst WhatsApp
WhatsApp
Mountain View. Der Kurznachrichtendienst WhatsApp hat erneut viele Nutzer hinzugewonnen. Die Messenger-App, die erst vor kurzem vom Social-Network-Riesen Facebook aufgekauft wurde, hat nunmehr eine halbe Milliarde Nutzer.
iOS
Berlin. Apple hat für iPhones eine Aktualisierung des Betriebssystems iOS bereitgestellt. Damit stopft das Unternehmen eine akute Sicherheitslücke beim Browser Safari sowie bei der SSL-Verschlüsselung. Das Update gibt es für iPads, iPhones und iPod touch.
Social Media
Berlin. Die Oberfläche der Social-Media-Plattform Twitter im Netz lässt sich ab sofort für alle Nutzer ändern. Die Profilseiten kommen mit deutlich größeren Bildern daher. Auch können Twitterer ganz nach eigenem Wunsch Tweets fest anpinnen.
So verschleiern Hersteller, wie viel Zucker im Essen steckt
Ernährung
Berlin. Die Industrie versteckt immer mehr Zucker in allen möglichen Lebensmitteln. Verbraucher können die heimlichen Süßmacher kaum mehr erkennen. Sie verstecken sich hinter anderen Namen und sind missverständlich gekennzeichnet. Selbst pikantes Essen mutiert mittlerweile zur Zuckerbombe.
Bahn
Essen. Das Ärgernis der Woche: Bei der Online-Buchung für ein Fahrradticket hat unser Leser schlechte Erfahrungen gemacht. Das Geld wurde nicht abgebucht, der ganze Vorgang sei eigentlich gar nicht möglich. Doch der Nutzer wird bei der Buchung verwirrt. Nun will die Deutsche Bahn ihre App überarbeiten.
Sexismus-Debatte
Essen. Ein halbnackter Frauenkörper, darüber der Aufdruck "Fass mich an" - so sieht das Bierfass aus, das der Discounter Lidl in seinem jüngsten Prospekt bewirbt. In den Sozialen Medien hagelt es Kritik: Nutzer empfinden die Aufmachung als sexistisch - und sind enttäuscht von der Reaktion des Unternehmens.
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Jeder EU-Bürger soll Recht auf ein Basis-Girokonto bekommen
Banken
Essen. Wer keinen festen Wohnsitz hat, bekommt oft Schwierigkeiten beim Abschluss eines Bankkontos. Eine neue Richtlinie des Europaparlaments soll Abhilfe schaffen. Die EU-Staaten haben maximal zwei Jahre Zeit, das Recht auf ein Basis-Girokonto national umzusetzen.
Verfassungsgericht billigt "Flashmob" als Streik-Mittel
Flashmobs
Karlsruhe. Gewerkschaftlich organisierte "Flashmob"-Aktionen während eines Streiks sind grundsätzlich verfassungsgemäß. Das Bundesverfassungsgericht bestätigte an diesem Mittwoch eine Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts. Die Richter verwarfen damit eine Verfassungsbeschwerde eines Arbeitgeberverbandes.
Videos
Uni Witten/Herdecke vergibt neues Stipendium für Studenten
Bildung
Witten. Gerade das Gymnasium in acht Jahren geschafft und das Studium gleich danach möglichst schnell absolvieren – so sieht der Bildungsalltag vieler junger Menschen aus. Dagegen will die Uni Witten/Herdecke ein Zeichen setzen – mit einem neuen Stipendium, mit dem man ein Jahr lang Atem holen kann.
Ennepetaler Experten kümmern sich um Auto von TV-Koch Lafer
Freizeit
Ennepetal. TV-Koch Johann Lafer ist auch ein Auto-Fan. In Ennepetal hat er sich jetzt einen Traum erfüllt. Eine Ennepetaler Spezialfirma hat sich um ein ganz besonders Fahrzeug aus Lafers Sammlung gekümmert: ein Fahrzeug der - brasilianischen - Marke Lafer.
Facebook
@| Facebook-Follow | WAZ | - Nie ändern nur dublizieren!
Twitter
@| Twitter-Follow - nie ändern nur dublizieren!
Google+
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
Regenschauer
aktuelle Temperatur:
10°C
Regenwahrscheinlichkeit:
5%
Service
Ihr Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns
kontaktformular

Online-Redaktion

Friedrichstraße 34-38

45128 Essen

Tel.: 0201/804-0

-