Lidl produziert Rap-Video mit Mitarbeiter – und teilt kräftig gegen Aldi, Rewe und Co aus

Lidl lässt einen Mitarbeiter im neuen Werbevideo rappen.
Lidl lässt einen Mitarbeiter im neuen Werbevideo rappen.
Foto: Lidl

Manchmal staunt der Zuschauer über Werbefilmchen nicht schlecht. So wie jetzt über das aktuelle Werbevideo von Lidl.

Denn Lidl hat einen Mitarbeiter über den Discounter und die Lidl Plus App rappen lassen. Und gleichzeitig durfte er auch noch ordentlich gegen die Konkurrenz austeilen.

Lidl produziert Werbe-Video mit Rapper und teilt gegen Konkurrenz aus

In dem Video steht der Mitarbeiter zusammen mit Rapper Azad vor einer Lidl-Filiale, Pyrotechnik zündet um ihn herum, er hält eine Dose Energy-Drink in die Kamera, plötzlich fliegen Lidl-Angebote um ihn herum und im nächsten Moment rappt er sich schon an der Kühltheke vorbei bis zur Kasse.

---------------

Das ist Lidl:

  • Die ersten Lidl-Filialen wurden in den 70ern in Ludwigshafen eröffnet
  • 1999 führt Lidl als erster Discounter Scannerkassen ein
  • Lidl hat in fast allen Ländern Europas Filialen
  • sogar in den USA gibt es rund 100 Filialen
  • weltweit rund 160.000 Mitarbeiter, in Deutschland etwa 83.000 (Stand 2018)

---------------

Das alles natürlich im dazugehörigen Disco-Licht, bis er draußen vor der Filiale mit einem Gabelstapler vorfährt, während hinter ihm Rennwagen driften.

Dann plötzlich: Der Mitarbeiter, Tillmann soll er übrigens heißen, ist in seinem Auto parkend vor einer Lidl-Filiale zu sehen, er wird gerade von einem Arbeitskollegen geweckt – anscheinend war alles nur ein Traum. Azad nickt wissend zum Abschied.

>>> Aldi und Lidl liefern sich irre Preisschlacht – dahinter steckt diese Strategie der Discounter

Lidl: Konkurrenz dürfte nicht begeistert sein

Gar kein Traum dürften vor allem manche Textpassagen für die Konkurrenten des Discounters sein:

  • „Lild lohnt sich, mir sind Aldi anderen egal...“
  • „Im Vergleich sind Payback-Karten einfach nur Schrott“
  • „Sogar Rewe-Kunden merken, diese Preise sind zu heftig“
  • „Ich geh nur noch zu Lidl, weil die Konkurrenz einfach zu schlecht ist“
  • „Die Qualität der anderen ist doch wirklich keinen Penny wert“
  • „Willst du zu viel ausgeben, dann geh einfach zu Edeka“

Und das sind nur einige der Sprüche, die Lidl gegen die Konkurrenz austeilen lässt.

Den Kunden gefällt es allerdings sehr.

Lidl-Kunden feiern das Werbe-Video

„Ihr übertrefft euch jedes Mal mit eurer Werbung, Hut ab!“ und „Also ich finde den Song Hammer, morgen erstmal zu Lidl“ sind nur zwei von Tausenden positiven Kommentaren, die der Discounter für sein Werbevideo erntet.

------------------------------------

Mehr Themen:

-------------------------------------

Bisher haben die anderen Supermärkte noch nicht reagiert. Viele Kunden würden sich allerdings ein Rap-Battle zwischen Lidl und den anderen Lebensmittelmärkten wünschen. Ob das zustande kommt, ist fraglich. (fb)

 
 

EURE FAVORITEN