Das aktuelle Wetter Duisburg 7°C
Duisburg verzeichnet die meisten Rechten-Demos in NRW
Rechtsextremismus
Duisburg verzeichnet die meisten Rechten-Demos in NRW
Düsseldorf.  Duisburg und Köln sind besonders oft Schauplatz von ausländerfeindlicher Hetze. Das geht aus einer Anfrage der Piraten im Landtag hervor. Demnach gab es seit Mitte 2012 fast 130 Veranstaltungen rechter Gruppen – viele davon auch in Essen oder Bochum.
Duisburger CDU will Stadthaushalt durch Knöllchen entlasten
Haushalt
Duisburger CDU will Stadthaushalt durch Knöllchen entlasten
Duisburg.   Die Ratsmehrheit aus SPD, Grünen und Linken will die Steuern erhöhen, um die finanziellen Probleme der Stadt Duisburg zu meistern. Bei der Opposition stößt das Vorhaben auf wenig Gegenliebe. In der Ratssitzung am Montag geht’s daher auch um Alternativen. Etwa Mehreinnahmen durch Knöllchen schreiben.
Duisburger DPD-Betriebsrat für tapferen Kampf ausgezeichnet
Mitbestimmung
Duisburger DPD-Betriebsrat für tapferen Kampf ausgezeichnet
Duisburg.   Wochenlang hielten Mitarbeiter von DPD in Duisburg 2009 eine Mahnwache ab. Sie protestierten damit gegen ihre Ausgliederung in eine Firma, die nicht mehr nach Tarif zahlte. Die Ausgliederung wurde später wieder rückgängig gemacht. Nicht nur dafür erhielt der Betriebsrat jetzt mehrere Auszeichnungen.
Nur 128 Bürger stimmten bei der Nachwahl in Bruckhausen ab
Kommunalwahl
Nur 128 Bürger stimmten bei der Nachwahl in Bruckhausen ab
Duisburg.  Am Sonntag machten von 1060 Berechtigten im Stimmbezirk 1002 (Bruckhausen-Ostacker) 128 Menschen von ihrem Wahlrecht Gebrauch. Somit lag die Beteiligung bei der Nachwahl bei 12,08 Prozent. Die SPD behält in der Bezirksvertretung die absolute Mehrheit, die NPD holt 25 Prozent.
Die 11. DRK-Operngala in Duisburg
Kultur
Duisburg. Künstler der Deutschen Oper am Rhein und der Duisburger Philharmoniker traten wieder für denguten Zweck auf und verzichteten auf eine Gage. Die Schwerpunkte lagen in diesem Jahr auf Verdi, Puccini und Donizetti.
Duisburger pflanzen nach Pfingststurm im Stadtwald 600 Bäume
Baumpatenschaften
Duisburg. Baumpaten pflanzten im Duisburger Stadtwald Setzlinge, um die Schäden auszugleichen, die der Pfingststurm Ela hinterlassen hatte. Eichen, Buchen und Wildkirschen sollen nun nachwachsen. Unterstützt werden die Baumpaten von den Duisburger Stadtwerken, die für den Baum-Nachwuchs zahlen.
Artikel über Polizei- und Feuerwehr-Einsätze in Duisburg
Blaulicht

Auf unserer Spezialseite finden Sie alle aktuellen und auch ältere Meldungen über Einsätze der Polizei und der Feuerwehr in Duisburg sowie Bildergalerien mit Fotos von Einsätzen in der Stadt.

Fahrplan live - so fährt die Bahn ab Duisburg Hauptbahnhof
Bahnfahrplan
Die Lokführergewerkschaft GDL hat zu einem viertägigen Streik aufgerufen. Der Streik hat im Personenverkehr der Deutschen Bahn am Donnerstag um 2 Uhr begonnen. Welche Züge fahren am Duisburger Hauptbahnhof ab? Hier finden Sie den Live-Fahrplan.
Duisburgs besondere Orte entdecken
Unser Duisburg

Unter dem Titel "Das ist unser Duisburg" nehmen wir unsere Leser mit auf eine Reise durch Duisburg, zu Ansichten und Aussichten, Denkmälern und Kunstwerken, Kirchen und Industriebauten, zu Sehens- und Merkwürdigkeiten. Unser Serien-Spezial bietet eine Übersicht der besonderen Orte.

I-Dötzchen aus Duisburg
Bildgalerie
Einschulung
Zur Einschulung zeigen wir die Bilder von Duisburgs ersten Klassen 2014. Abzüge der Fotos können Sie bei uns bestellen.
Duisburger Stadtgeschichte
Stadt-Entwicklung

Duisburg ist mehr als 1100 Jahre alt, urkundlich erwähnt wurde die Stadt das erste Mal im Jahr 883. Auf dieser Seite haben wir für Sie Informationen aus der älteren und jüngeren Duisburger Historie zusammengefasst.

Die schönsten Weihnachtsmärkte in der Region
Weihnachtsmärkte 2014

Wo gibt es guten Glühwein, die skurrilsten Handwerker oder eine ganz besonders feierliche Atmosphäre? Auf dieser Spezialseite haben wir für Sie - natürlich ohne Anspruch auf Vollständigkeit - Nachrichten, Berichte und Hintergründe zu den schönsten Weihnachtsmärkten der Region zusammengestellt.

Was Sie über Duisburg wissen müssen
Stadtinfo Duisburg

Auf unserer Stadtinfo-Seite zeigen wir Ihnen Duisburg von allen Seiten, bieten Service, Hintergründe und thematisch gebündelte Berichterstattung zu Aspekten des Lebens in dieser Stadt der Kontraste.

Stadtwerketurm ist das Duisburger Wahrzeichen
Stadtwerketurm

Der Stadtwerketurm in Duisburg-Hochfeld ist längst zu Duisburgs Landmarke geworden. Schon von weitem ist der grün leuchtende Turm erkennbar. Nachdem die Stadtwerke das Kraftwerk abgeschaltet haben, wurde der Turm überflüssig und sollte abgerissen werden. Doch dagegen regt sich Widerstand.

Duisburg aus der Vogelperspektive
Luftbilder

Hier finden Sie eine Sammlung aller Bildergalerien mit Luftbildern, die Fotograf Hans Blossey von Duisburg aus der Vogelperspektive aufgenommen hat: Duisburg von oben – so haben Sie Ihre Stadt und Ihr Viertel noch nicht gesehen.

Übersicht aller Folgen der Serie „Die besonderen Läden“
Handel
Die WAZ Duisburg stellte im Rahmen der Serie „Die besonderen Läden“ Geschäfte vor, die sich mit ausgefallenen Sortimenten im Einzelhandel behaupten. Hier finden Sie eine Übersicht aller Folgen der Serie.
Die wichtigsten Infos zum 37. Duisburger Weihnachtsmarkt
Weihnachtsmarkt
Mehr als 100 Buden locken vom 20. November bis 30. Dezember mit Handwerkskunst und Leckereien in die Duisburger Innenstadt. In diesem Jahr ist der Duisburger Weihnachtsmarkt noch einmal etwas größer geworden. Auch das Riesenrad in der Nähe des Rathauses und die Eislaufbahn sind wieder mit dabei.
Fotos und Videos
Bellydancer-WM in Duisburg
Bildgalerie
Bauchtanz
Die hohe Kunst des Bauchtanzes
Video
Bauchtanz-Festival
Fahndung nach Schmuck-Räubern
Bildgalerie
Polizei
Duisburg im Bild
100 Jahre KöPi aus Duisburg
Bildgalerie
König-Brauerei
1911 brachte die Brauerei das erste "KöPi" auf den Markt. Heute trinkt man es auch in Shanghai
Autobahn 59 in Duisburg nach halbem Jahr Bauzeit wieder frei
A59-Sperrung in Duisburg

Von Anfang Mai bis Ende Oktober wurden die Berliner Brücke und weitere Teile der Duisburger Stadtautobahn saniert. Die Großbaustelle auf der wichtigen Nord-Süd-Achse hatte immense Auswirkungen auf den innerstädtischen Individual- und öffentlichen Nahverkehr. Das befürchtete Chaos blieb jedoch aus.

25 Jahre Krupp-Arbeitskampf
Bildgalerie
Stahlkrise
Im Herbst 1987 begann der Arbeitskampf der Kruppianer für den Erhalt des Stahlwerks in Rheinhausen.
Duisburgs Gläserner Hut
Bildgalerie
Historische Fotos
Der Gläserne Hut von Architekt Karlheinz Schauenburg war jahrelang Wahrzeichen und beliebter Treffpunkt Duisburgs.
Alte Schätzchen auf Duisburgs Straßen unterwegs
Serie
In unserer Serie stellen wir in loser Folge Menschen und ihre alten Schätzchen mit zwei, drei vier oder mehr Rädern vor, die noch auf Duisburgs Straßen unterwegs sind. Hier gibt es alle Folgen im Überblick.
Zugefrorener Rhein
Bildgalerie
Historische Fotos
Im Winter 1962/63 fror der Rhein zwischen Düsseldorf, Duisburg und Emmerich das letzte Mal zu.
114 Jahre in Duisburg als Bilder-Zeitreise
Bildgalerie
Fotos
Duisburg hat eine bewegte Geschichte. Nicht erst, aber insbesondere in den Jahren seit 1900. Seit diesen Tagen hat sich in der Stadt vieles verändert. Gehen Sie mit uns auf eine fotografische Zeitreise durch das Duisburg der vergangenen 114 Jahre.
Wer wird Duisburger Sportler des Jahres - Stimmen Sie mit ab
Sportlerwahl
Sie entscheiden mit, wer am 21. November bei der Duisburger Sportschau als Sportler des Jahres geehrt wird. Stimmen Sie ab 1. September bei unseren Votings mit ab: Wer wird Sportler des Jahres? Wer Sportlerin? Und wer gewinnt in den Kategorien Trainer und Mannschaft?
Wer löst das Duisburg-Bilderrätsel am schnellsten?
Spiel
Viele User verstehen Bilderrätsel als unterhaltsame Gelegenheit zu einer Gedächtnis-Kurzübung. Bei anderen weckt das Spiel sportlichen Ehrgeiz. Allen zusammen liefert DerWesten einen weiteren Grund, Bilderpaare aufzudecken: das Duisburg-Bilderrätsel.
i-Dötzchen 2014 - Bilder vom Schulanfang bestellen
Eigene Aktion
Bilder-Aktion
Im Rahmen der i-Dötzchen-Aktion 2014 sind unsere Fotografen im Revier unterwegs und machen Bilder von den Schulanfängern. Hier können Sie Abzüge der Schul- oder Klassenfotos bestellen.
Kennen Sie Duisburg wirklich bis ins Detail?
Quiz
Sie leben seit Jahrzehnten in Duisburg und denken, Sie kennen Ihre Stadt bis ins Detail? Oder wohnen Sie noch nicht lange hier und würden gerne mehr über Ihre neue Heimat erfahren? Testen Sie Ihr Wissen mit unserem Duisburg-Quiz.
Helfen Sie bei "WAZ pflanzt Bäume"
Sturmfolgen im Ruhrgebiet

Sturm Ela hat zu Pfingsten 2014 Zigtausend Bäume im Ruhrgebiet umgeknickt wie Streichhölzer. Angesichts der mitreißenden Hilfsbereitschaft der Bürger haben wir die Spendenaktion „WAZ pflanzt Bäume“ ins Leben gerufen. Nachrichten, Berichte und Hintergründe dazu finden Sie auf dieser Spezialseite.

20 Jahre Landschaftspark Nord in Duisburg
Serie
Der Landschaftspark Nord in Duisburg-Meiderich feiert in diesem Jahr seinen 20. Geburtstag. Diesen nehmen wir zum Anlass, Ihnen in einer Serie die spannende Geschichte und Gegenwart der imposanten Kathedralen der Industriekultur näher zu bringen.
Alle Stationen der 901
Bildgalerie
Duisburg-Mülheim
46 Haltestelle gibt es auf der 22 Kilometer langen Strecke der Linie 901. Wir stellen sie Ihnen vor.
Duisburgs besondere Orte auf einer interaktiven Stadtkarte
Entdeckungsreise
Einen Überblick über alle besonderen Orte, die wir im Rahmen unserer Serie vorgestellt haben, bietet Ihnen nicht nur unser Serienspezial, sondern auch unsere interaktive Stadtkarte. Fahren Sie mit dem Cursor über die markierten Punkte und klicken Sie sich so direkt zum jeweiligen Artikel der Serie.
Die U 79 ist eine Rekord-Stadtbahn mit Geisterbahnhof
Stadtbahn
48 Haltestellen auf 41,3 Kilometern: Die U 79 ist die langsamste Bahnverbindung zwischen Duisburg und Düsseldorf. In ihrer 113-jährigen Geschichte gibt’s so viel zu entdecken wie am Streckenrand. Von Derby-Randale, einem Speisewagen und einem Geisterbahnhof.
Duisburgs schönste Seiten
Bildgalerie
Endergebnis
Die Jury hat entschieden: Diese Leserfotos landen auf den Plätzen 1 bis 25 unseres Wettbewerbs "Duisburgs schönste Seiten".
Duisburg nach den Angriffen der Royal Air Force
Historische Fotos
Diese Fotos der Ruinenstadt Duisburg zeugen von der apokalyptischen Zerstörungskraft, die 1944 binnen zwei Tagen 3500 Menschen und weite Teile Duisburgs vernichtete. DerWesten zeigt Bilder der Zeitzeugenbörse, die ein Flakhelfer nach den Luftangriffen der „Operation Hurricane“ aufnahm.
100 Dinge, die Sie über Duisburg wissen sollten
NRW
Wer die Ferien daheim verbringt, der kann die Zeit nutzen, mehr über seine Heimatregion rauszufinden. Dazu muss man noch nicht mal vom Stuhl aufstehen: DerWesten stellt Städte in NRW vor - heute: Duisburg.
Kriegszerstörtes Duisburg
Bildgalerie
Geschichte
Bisher unveröffentliche Privataufnahmen zeigen das kriegszerstörte Duisburg am 10.Mai.1945
Weitere Nachrichten
Die schönsten Weihnachtsmärkte in der Region
Weihnachtsmärkte 2014

Wo gibt es guten Glühwein, die skurrilsten Handwerker oder eine ganz besonders feierliche Atmosphäre? Auf dieser Spezialseite haben wir für Sie - natürlich ohne Anspruch auf Vollständigkeit - Nachrichten, Berichte und Hintergründe zu den schönsten Weihnachtsmärkten der Region zusammengestellt.

Droht zwei Stadt-Managern im Duisburger Rat das Aus?
Kündigungen
Duisburg. Die CDU fordert bei der Sitzung des Duisburger Stadtrats die Kündigung von Ralf Meurer, dem Geschäftsführer der Wirtschaftsforderung. Gleichzeitig will sie den Vertrag von DMG-Chef Uwe Gerste verlängern, wofür die SPD jedoch keine Mehrheit sieht.
Suche nach dem perfekten Auftritt beim Bauchtanz-Festival
Bauchtanz
Duisburg. Beim Wettbewerb „Bellydancer of the World“ müssen Technik, Musik, Kostüme und Ausstrahlung eine Einheit ergeben. Mehr als 500 Teilnehmerinnen stellten bei der der einzigen Weltmeisterschaft dieser Art in der Duisburger Rheinhausenhalle ihr Können unter Beweis.
Blinde Duisburgerin siegt bei ARD-Show „Klein gegen Groß“
Fernsehen
Duisburg. Die zwölfjährige Schülerin des Steinbart-Gymnasiums begeisterte mit ihrem „absoluten Gehör“ bei der ARD-Show „Klein gegen Groß“, die am Samstagabend ausgestrahlt wurde. Sie gewann das Duell gegen die US-Stargeigerin Lindsey Stirling, bei dem sie die Füllhöhe von Wassergläsern am Klang erriet.
Mit dem Rad unterwegs in Duisburg
Macht Radfahren in Duisburg Spaß ? Das will der ADFC gerade in einer großen Online-Umfrage herausfinden. Wir fragen uns das natürlich auch:

Macht Radfahren in Duisburg Spaß ? Das will der ADFC gerade in einer großen Online-Umfrage herausfinden. Wir fragen uns das natürlich auch:

 
Verkehrskontrollen
Wo Polizei und Ordnungsamt in Duisburg blitzen
Radarkontrollen
Achtung Autofahrer - auf diesen Duisburger Straßen werden Polizei und Ordnungsamt die Geschwindigkeit kontrollieren.
Weitere Nachrichten
Massenauflauf behindert Polizei bei Unfallaufnahme in Fahrn
Unfall
Duisburg. Nach einem Auffahr-Unfall in Duisburg-Fahrn sah sich die Polizei plötzlich einem regelrechten Menschenauflauf gegenüber. Bis zu 60 Menschen versammelten sich plötzlich am Ort des Geschehens und behinderte die Streife bei der Unfallaufnahme. Verstärkung musste anrücken.
BV-Nachwahl in Duisburg-Bruckhausen findet kaum Zuspruch
Kommunalwahl
Duisburg. Nachdem im Mai einige Fehler bei der Wahl der Bezirksvertretung in Bruckhausen gemacht worden waren, mussten die Bürger nochmal ran. Bis zum frühen Nachmittag hatte allerdings kaum jemand von seinem Wahlrecht Gebrauch gemacht. Ein Besuch vor Ort im Wahllokal.
Frühgeborene Kinder erlebten tollen Tag im Duisburger Zoo
Patenaktion
Duisburg. Rund 140 Frühchen übernahmen am Sonntag die Patenschaft für einen Brillenpinguin im Zoo. Eine Besichtigung der Tierarztpraxis, verschiedene Tierfütterungen und der Besuch des Delfinariums rundeten den Tag ab, den das Klinikum Duisburg organisiert hatte.
Chevrolet-Fahrer flieht nach Karambolage in Rheinhausen
Unfallflucht
Duisburg. Die Polizei fahndet nach dem Fahrer eines schwarzen Chevrolet. Der war am Samstag gegen 14.50 Uhr mit hoher Geschwindigkeit von der Friedrich-Alfred-Straße in Rheinhausen in die Güntherstraße abgebogen. Dabei verlor der Autofahrer offenbar die Kontrolle über den Wagen, es folgte eine Kettenreaktion.
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Lokales Duisburg
Duisburger Themen
Zoo Zajac – Welpenhändler und Weltrekord-Tierfachgeschäft
Zajac

Zoo Zajac ist ein Zoofachgeschäft in Duisburg-Neumühl. Mit einer Verkaufsfläche von über 9000qm steht das Unternehmen seit seiner Eröffnung im Jahr 2004 als größter Tierhandel der Welt im Guinness-Buch der Rekorde.

Rhein-Ruhr-Marathon führt quer durch Duisburg
Rhein-Ruhr-Marathon

Der Rhein-Ruhr-Marathon ist einer der ältesten Stadtmarathons Deutschlands und führt einmal quer durch Duisburg. Die Konkurrenz ist meist International.

Hells Angels Motorcycle Club (HAMC)
Hells Angels

In Deutschland wurde der aus den USA stammende Motorcycle Club Hells Angels 1999 zur größten Rockerbande, als die Mitglieder der Bones zu den Höllenengeln wechselten. Diese liefern sich im Rockerkrieg gewalttätige Auseinandersetzungen mit Bandidos und anderen Outlaw Motorcycle Gangs (OMCG).

Satudarah MC
Satudarah MC

Dort, wo die "Reviere" der Rockergangs Hells Angels (Rheinland) und Bandidos (Ruhrgebiet) sich überschneiden, hat ein niederländischer Motorradclub seit Juni 2012 seinen erstes deutsches Chapter: Der Satudarah MC fusionierte in Duisburg mit dem MC Brotherhood Clowntown.

Bandidos MC – Erzfeinde der Hells Angels
Bandidos

In  Deutschland ist der Bandidos Motorcycle Club seit 1999 vertreten. Die Behörden stufen seine Chapter wegen der Nähe vieler Rocker zur organisierten Kriminalität als Outlaw Motorcycle Gang (OMCG) ein. Im Rockerkrieg zwischen Bandidos und Hells Angels gab es mehrere Tote, auch in NRW.

Vier Jahre Loveparade-Tragödie
Katastrophe von Duisburg

Die Katastrophe mit 21 Toten beschäftigt Opfer und Ermittler, Behörden und Bürger. Aktuelle und ausgewählte Artikel, Videos und Fotos zur Aufarbeitung der Loveparade finden Sie auf unseren Spezialseiten.

Luftbilder und Serien über Duisburg
Das ist Duisburg

Hier finden Sie alle Serien der Lokalredaktionen in der Übersicht, zum Beispiel alle Stadtteilreports und alle Folgen von "Duisburgs Top Ten".

Bahnhofsplatte Duisburg
Bahnhofsplatte

Die Duisburger Bahnhofsplatte ist der Betondeckel des Mercatortunnels, durch den die Autobahn 59 verläuft. Die Gestaltung des etwa 3000 Quadratmeter großen Bahnhofsplatzes hat sich seit Ende 2010 aus bürokratischen, politischen und finanziellen Gründen mehrfach verzögert.

Hochfeld – Problemstadtteil in Duisburg-Mitte
Hochfeld

Der innerstädtische Duisburger Stadtteil Hochfeld ist seit 2009 Anlaufpunkt für Flüchtlinge aus Rumänien und Bulgarien. Mit der Zahl der Zuwanderer wuchsen die Probleme: Prostitution, verwahrloste Kinder, Kriminalität, soziale Ausbeutung, Lärm und Müll bringen Nachbarn auf die Barrikaden.

Entschärfung von Fliegerbomben aus dem zweiten Weltkrieg
Blindgänger

In NRW entschärften die Kampfmittelbeseitigungsdienste im Jahr 2011 insgesamt 862 Weltkriegsbomben. Zwischen fünf und 15 Prozent aller damals abgeworfenen Bomben sollen Blindgänger sein. Wenn die Sprengmeister die Fliegerbomben entschärfen, müssen oft Wohngebiete und Innenstädte evakuiert werden.

Video zeigt Überfall auf Juwelier in Duisburger Innenstadt
Fahndung
Duisburg. Mit überraschend scharfen Bildern einer Überwachungskamera fahndet die Polizei jetzt nach den beiden Räubern, die vor gut einer Woche einen Juwelier in der Duisburger Innenstadt überfallen haben. Für sachdienliche Hinweise setzt die Versicherung eine Belohnung von bis zu 5000 Euro aus.
Razzia
Duisburg. Razzia im Duisburger Norden: Einsatzkräfte der Polizei haben Donnerstagabend zwei Lokale in Marxloh und Walsum durchsucht und zahlreiche Personen kontrolliert. Dabei stellten sie unter anderem 100 Schuss Munition und zwei Waffen sicher. Es gab eine Festnahme, eine Gaststätte wurde geschlossen.
Vermisstensuche
Duisburg. Mit Unterstützung eines Hubschraubers hat die Duisburger Polizei am Donnerstagabend in Hamborn nach einer vermissten Seniorin gesucht. Die 91-Jährige war seit dem Nachmittag aus einem Heim verschwunden. Spät in der Nacht nahm die Suche ein glückliches Ende.
Stadtteile Nord | Süd | West
Kleine Kunstwerke für die Weihnachtszeit
Krippenausstellung in...
Wedau. Jede Krippe ist anders“, sagt Alexander Vorwerk. Der Krippenbauer und Organisator Ausstellung im Pfarrheim der St. Joseph-Gemeinde liefert damit eine punktgenaue Zusammenfassung. Viele Besucher nutzten am Samstag und Sonntag bei der mittlerweile 19. Auflage die Gelegenheit, sich auf die...
Chin Meyer im Steinhof
Huckingen. Siegmund von Treiber hatte ausreichend „Selbstanzeige“- Formulare mitgebracht. Hinter der Figur des mausgrauen Steuerfahnders verbirgt sich der Berliner Kabarettist Chin Meyer, der mit seinem Programm „REICHmacher – Reibach sich wer kann“ am Wochenende Station im Steinhof machte.
Hubbrücke
Alt-Walsum. Der ehemalige Bezirksbürgermeister (SPD), Heinz Plückelmann, stellt klar: Kein Politiker habe versprochen, dass die Hubbrücke für den gesamten Verkehr offen bleibe. Kürzlich hatte es Kritik gegeben: Da kann man mal sehen, was man auf die Wahlversprechen der Politiker geben kann: Nämlich gar nichts.“
Facebook
Anzeige
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
OSC Löwen Duisburg feiern deutlichen Heimsieg
Handball; 3. Liga
Duisburg. Gegen Tabellenschlusslicht HSG VfR Eintracht Wiesbaden ließ Handball-Drittligist SG OSC Löwen Duisburg nichts anbrennen. Das Team von Trainer Jörg Förderer, der um weitere zwei Jahren bei den Duisburgern verlängert hat, feierte einen klaren 33:19-Sieg.
Dem MSV Duisburg fehlt die Unbeschwertheit
Analyse
Duisburg. Das 0:1 bei Holstein Kiel war bereits die dritte Auswärtsniederlage in Folge. Duisburgs Trainer Gino Lettieri sieht sich darin bestätigt, dass sein Team noch keine Topelf ist. Doch in der 3. Liga ist derzeit alles nur eine "Momentaufnahme".
Branchenbuch

Hier finden Sie alle Unternehmen, Organisationen und Vereine aus Duisburg und Umgebung.

» Zum Duisburger Branchenbuch

1000 kleine Ideen für die Wende zu erneuerbarer Energie
Projekte
Ruhrgebiet. Energie war schon immer das Thema im Ruhrgebiet. Jetzt soll die Region auch die entscheidenden Impulse für die Wende zu erneuerbarer Energie liefern. Eine Fahrt zu den vielen kleinen Projekten zeigt, dass man mit Eis heizen kann, aber auch mit verdorbenen Lebensmitteln.
Ennepetal aus der Luft
Bildgalerie
Von oben
Die Ennepe-Talsperre ist einfach zu schön, um sie nicht bei dieser Bilderstrecke über Ennepetal einzugemeinden. Ansonsten dominieren zwei große Firmen auch das Bild der Stadt von oben.
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
heiter
aktuelle Temperatur:
7°C
Regenwahrscheinlichkeit:
5%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns:
kontaktformular

NRZ-Redaktion Duisburg
Harry-Epstein-Platz 2
47051 Duisburg
Lokalredation: lok.duisburg@nrz.de

kontaktformular

WAZ-Redaktion Duisburg
Harry-Epstein-Platz 2
47051 Duisburg
WAZ-Redaktion Duisburg: redaktion.duisburg@waz.de

-