Das aktuelle Wetter Gelsenkirchen 2°C
Lothar Jekel ist ein „Amigonianer“ im besten Sinne des...
Neujahrsempfang
Lothar Jekel ist ein „Amigonianer“ im besten Sinne des...
Gelsenkirchen.   Seit fünf Jahren engagiert sich der Gelsenkirchener Lothar Jekel bei den Amigonianern für Kinder und Jugendliche. Warum, verriet er beim...
Gelsenkirchener Überlebende erzählen Kriegserlebnisse
Zeitzeugen
Gelsenkirchener Überlebende erzählen Kriegserlebnisse
Gelsenkirchen.   Gerti Küper und Regina Kus haben jeden Bombenangriff in Gelsenkirchen miterlebt. Im Café Kännchen erzählten sie von ihren Erfahrungen.
58-Jährigen sterbend vor dem Gelsenkirchener Zoom gefunden
Blaulicht
58-Jährigen sterbend vor dem Gelsenkirchener Zoom gefunden
Gelsenkirchen.   Polizei und Notarzt konnten ihn nicht mehr retten: Ein 58-Jähriger erlag am frühen Sonntag seinen schweren Verletzungen nahe der Zoom-Erlebniswelt in...
Für den NRW-Umweltminister ist die Zukunft grün
Politik
Für den NRW-Umweltminister ist die Zukunft grün
Gelsenkirchen.   Johannes Remmel besuchte den Neujahrsempfang von Bündnis 90/Die Grünen auf dem Wolterhof in Gelsenkirchen-Erle. Hier machte er den Parteifreunden Mut
ELE unterstützt Gelsenkirchener im Schüleraustauschjahr
Bildungsförderung
Gelsenkirchen. Die ELE Junior Akademie bietet Schülern Stipendien in Höhe von bis zu 2000 Euro für ihren Auslandsaufenthalt an. . .
Zwölfjährige in Gelsenkirchen von einer Straßenbahn erfasst
Unfall
Gelsenkirchen. Trotz Notbremsung erfasste eine Straßenbahn in Gelsenkirchen eine Zwölfjährige. Das Mädchen erlitt schwere Verletzungen, Lebensgefahr besteht nicht.
Was Sie über Gelsenkirchen wissen müssen

Gelsenkirchen ist Sporthochburg, Hochschulstadt, Kulturdomäne und mehr. Auf unserer Stadtinfo-Seite zeigen wir Ihnen Gelsenkirchen von allen Seiten.

Fotos und Videos
Beatrevival im Hans Sachs Haus
Bildgalerie
Wilde Sechziger
Spalier für die Kohle
Bildgalerie
DGB Emscher-Lippe
Happy Birthday, Elvis Presley!
Bildgalerie
Sammlung
Gelsenkirchen im Schnee
Bildgalerie
Schneebilder
Winter in der Arena
Bildgalerie
Biathlon auf Schalke
Spezial
"Happy" auf Schalke mit Asamoah
Web-Video
Städte-Versionen von Pharrell Williams' Hit "Happy" gibt es viele. Gerald Asamoah und Fans inszenieren den Hit nochmal neu - in gleich drei Städten.
Die „Schalker Rosinenbomber“ sammeln für einen guten Zweck
Schalke-Fan-Club-Serie
Bei ihrem Weihnachtsmarkt haben die Mitglieder des Fan-Clubs„Schalker Rosinenbomber“unlängst Geld für das Kinderheim St. Josef gesammelt.
Das besondere Geschenk: Ein Fanclub zum Geburtstag
Schalke Fans
Sein 40. Geburtstag war es, als Frank Gollanek den „Königsblauen Gollanek“ geschenkt bekam. Jüngste im Club ist die dreijährige Leni.
Der Schalker „Kuppel- und Malocherclub“
Serie
Wenn Olivier Kruschinski über Schalke spricht, ist die familiäre Atmosphäre, die in der Ära von Szepan und Kuzorra herrschte, spürbar.
Ein Schlitzohr erinnert sich an wilde Zeiten auf Schalke
Schalker Fans
Der Wirtssohn Detlef Aghte hat bewegte Zeiten mit seinem Verein erlebt. Oft hat er sich zu den Spielen eingeschlichen, auch mal mit einer Pressekarte.
Eingeschworen auf Blau-Weiß
Fan-Kultur
Die WAZ startet eine neue Serie und stellt künftig vor den Spielen des FC Schalke 04 Fan-Clubs und besondere Anhänger aus Gelsenkirchen vor.
Trommlergarde heizt den Fans bei Heimspielen mächtig ein
Schalke
Die zehnköpfige Truppe ist bei den Spielen in der Veltins-Arena immer dabei. In der gesamten Fußballbundesliga sucht die Trommlergarde ihresgleichen.
i-Dötzchen 2014 - Bilder vom Schulanfang bestellen
Eigene Aktion
Bilder-Aktion
Im Rahmen der i-Dötzchen-Aktion 2014 haben unsere Fotografen Bilder der Schulanfänger gemacht. Hier können Sie Abzüge der Klassenfotos bestellen.
Klaus Böse ist der Vater aller Schalke-Fanclubs
Schalke
Sehr vieles hat sich geändert, seit Klaus Böse seinen Königsblauen die ewige Treue schwor. Ein Blick in sein umfangreiches privates Schalke-Museum.
Erlebnisse aus über 15 Jahren Schalker Fanclub-Dasein
Fanclubs
Mit zwölf Fans startete der Schalke-Fanclub „Immer Blau Haverkamp“ im Jahr 1997 sein Dasein. Inzwischen hat er seine Mitgliederzahl fast verfünffacht.
Weitere Nachrichten
Naht das Ende der Schreibschrift?
Bildung
Gelsenkirchen. Die Meldung, Finnland wolle ab 2016 die Schreibschrift abschaffen, hat für viel Wirbel gesorgt. Dabei ist das in Gelsenkirchen ein alter Hut...
Die SPD Gelsenkirchen sagt: Wir sind Charlie!
Kommentar
Gelsenkirchen. Die SPD Gelsenkirchen verabschiedete auf ihrem Unterbezirksparteitag am Donnerstag in der Gesamtschule Erle eine Resolution gegen Intoleranz,...
Stadtsüden heißt nicht immer Luxus
Mietangelegenheit
Gelsenkirchen. Die Deutsche Annington schickte ihren Mietern im Haus Leithestraße im Stadtteil Ückendorf eine Mieterhöhung. Darin enthalten war ein sechsprozentiger...
Elektronische Gesundheitskarte bereitet Arztpraxen Stress
Gesundheit
Gelsenkirchen. Die Haus- und Facharztversorgung in Gelsenkirchen ist gut, sagt der neue Leiter der Bezirksstelle der Kassenärztlichen Vereinigung WL, Dr. Klaus...
Umfrage
Betrunken am Lenker - für Fahrradfahrer ist das kein Problem. Erst bei 1,6 Promille verlieren sie  ihren Führerschein. Das soll sich ändern. Experten fordern eine Begrenzung auf 1,1 Promille. Was halten Sie davon?

Betrunken am Lenker - für Fahrradfahrer ist das kein Problem. Erst bei 1,6 Promille verlieren sie  ihren Führerschein. Das soll sich ändern. Experten fordern eine Begrenzung auf 1,1 Promille. Was halten Sie davon?

 
Spezial
Zeugen der Kriegszeit in Gelsenkirchen gesucht
Stadtgeschichte
In einer Serie will die WAZ an die Kriegszeit erinnern und über persönliche Erlebnisse der Gelsenkirchener berichten.
Der Vater starb unter den Trümmern
Serie
Bernhard Benecke erinnert sich noch genau an die Nacht, in der sein Elternhaus in Rotthausen von den Bomben komplett zerstört wurde.
Eine harte Kindheit für zwei kleine Vollwaisen
Serie
Bei einem Arbeitsunfall im Stahlwerk starb der Vater von Adelgund Butterweck. Die Zeitzeugin und ihre jüngere Schwester wuchsen bei den Großeltern auf
Alte Geschäfte in Gelsenkirchen - Wo Oma gerne einkaufte
Serie
Alteingesessene Fachgeschäfte sind heute eher die Ausnahme in den Innenstädten. Die WAZ-Serie "Wo Oma gerne einkaufte" erinnert an solche Unternehmen.
Alliierte Flieger tragen den Krieg nach Gelsenkirchen
Bombennächte im Revier
Im Mai 1940 fallen die ersten Bomben auf Scholven. Es ist der Auftakt für über 150 Luftangriffe. 518 Opfer sterben allein am 6. November 1944.
Die Bomben zerstörten das Elternhaus und die Schule
Krieg
Ihre Familie hat die Bomben und den Krieg überlebt, aber bis heute hat Margret Bogdan die Erlebnisse von damals nicht richtig verarbeitet.
Alliiertes Angriffsziel - der Schalker Verein
2. Weltkrieg
Ab 1944 war der Industriestandort in Bulmke verstärkt Ziel alliierter Bomber. Das Werk Schalker Verein wurde vor allem 1945 schwer beschädigt.
Weitere Nachrichten
Stadt: Gelsenkirchener Bolzplätze sorgen für keinen Ärger
Bolzplätze
Gelsenkirchen. Laut Stadt gibt es in Gelsenkirchen keine Klagen über Lärm auf den Spielflächen. Beschwerden habe es früher gegeben. Die Probleme seien behoben.
Gitarristin überzeugte mit Gefühl
Jugend
Gelsenkirchen. Zum 52. Mal findet in diesem Jahr der Regionalwettbewerb Ruhr-Nord „Jugend musiziert“ statt. Auch in Gelsenkirchen.
Opernsängerin gibt Einblicke in ihre Arbeit
Musiktheater
Gelsenkirchen. Die Mezzosopranistin Gudrun Pelker vom Musiktheater war zu Gast beim Förderverein fmt und plauderte aus ihrer Karriere.
Rückrunden-Abo
Spezial
Wandern im Ruhrgebiet - Die Schönheit der Ruhr entdecken
Wandertipp
Das Ruhrgebiet bietet mehr als Industriekultur. Dieser Wandertipp führt Sie auf krummen Wegen entlang an der Ruhr.
Ausflug zur Halde Scholven in Gelsenkirchen
Haldenführer Ruhrgebiet
Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden mittlerweile eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug zur Halde Scholven.
Pilgerweg von Essen nach Gelsenkirchen
Pilgern im Ruhrgebiet
Mit dem Buch "Pilgern im Pott" können Sie von der Gnadenkirche in Essen zur Gelsenkirchener Innenstadt pilgern.
Ausflug zur Halde Rheinelbe in Gelsenkirchen
Halden im Ruhrgebiet
Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden mittlerweile eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug zur Halde Rheinelbe.
Ausflug in den Landschaftspark Hoheward
Halden im Ruhrgebiet
Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden inzwischen eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug in den Landschaftspark Hoheward.
Ausflug zu den Nordsternhalden in Gelsenkirchen
Haldenführer Ruhrgebiet
Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden mittlerweile eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug zu den Nordsternhalden.
Wandern auf krummen Pfaden am Schloss Westerholt
Wandertipp
Das Ruhrgebiet bietet mehr als Industriekultur. Dieser Wandertipp führt Sie auf krummen Wegen zum Schloss Westerholt.
Holland, das Bergische und Sauerland entdecken
Ausflugstipps
Erfahren Sie hier, welche interessanten Orte und Sehenswürdigkeiten Sie schnell und bequem erreichen können - von Holland bis ins Sauerland.
Pilgerweg von Bottrop nach Gelsenkirchen-Buer
Pilgern im Pott
Mit dem Buch "Pilgern im Pott" können Sie von der Martinskirche Bottrop zur Apostelkirche in Gelsenkirchen-Buer pilgern.
Ausflug zur Halde Zollverein 4/11 in Gelsenkirchen
Haldenführer Ruhrgebiet
Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden mittlerweile eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug zur Halde Zollverein 4/11.
Wandern im Ruhrgebiet - Vier Städte auf einen Streich
Wandertipp
Das Ruhrgebiet bietet mehr als Industriekultur. Dieser Wandertipp führt Sie zum Becklemer Busch in Waltrop.
Wie Städte an Rhein und Ruhr von EU-Förderung profitieren
EU-Mittel
Viele Kultur- und Freizeiteinrichtungen in NRW werden von der Europäischen Union gefördert. Ohne die Hilfe könnte es viele von ihnen gar nicht geben.
Blaulicht
Polizei
Gelsenkirchen. Ein 58-jähriger Gelsenkirchener ist am Sonntagmorgen in Folge seiner Verletzungen gestorben. Woher die Verletzungen stammen, ist bisher völlig unklar.
Einbruch
Gelsenkirchen. Vom Balkon aus hatte der 37-Jährige beobachtet, wie ein Mann versuchte, durch ein Fenster einzusteigen. Tatort: Schweidnitzer Straße in Gelsenkirchen.
Schwerpunktkontrollen
Gelsenkirchen. Die Gelsenkirchener Polizei hat zudem zwei illegale Spendensammler festgenommen. Einer wurde per Haftbefehl gesucht.
Analyse
Wien. Schalke verlor das letzte Testspiel beim österreichischen Tabellenvierten Rapid Wien mit 1:2 und blickt auf eine durchwachsene Vorbereitung zurück.
Fuchs
Wien. Schalkes Österreicher erzielte im Ernst-Happel-Stadion seinen ersten Treffer gegen Rapid Wien. Doch nach der 1:2-Schlappe gab’s auch kritische Worte.
Nastasic
Wien. Der Abwehrspieler bestritt in Wien sein erstes Spiel über die volle Distanz für S04. Lesen Sie bei uns, was Manager Horst Heldt zu bemängeln hatte.
Facebook
Anzeige
Spritpreismonitor
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Gelsenkirchen
Aktuelle Tweets
FC Schalke 04 landet achten Sieg in Folge
Handball
Gelsenkirchen. Die Handballer des FC Schalke 04 haben ihre Erfolgsserie auf acht Siege in Folge ausgebaut. Der Tabellenzweite der Landesliga setzte sich am Samstag...
Aus St. Pius wird ein Pflegeheim
Stadtentwicklung
Gelsenkirchen-Hassel. Nach dem Abriss der katholischen Pius-Kirche in Hassel war lange Zeit unklar, was mit dem Gelände am Eppmannsweg passieren wird. Jetzt steht fest:...
Branchenbuch

Hier finden Sie alle Unternehmen, Organisationen und Vereine aus Gelsenkirchen und Umgebung.

» Zum Gelsenkirchener Branchenbuch

Fotos aus aller Welt
Wintereinbruch in NRW
Bildgalerie
Schneefälle
BVB nur 1:1 in Düsseldorf
Bildgalerie
BVB
Duisburg unter einer Schneedecke
Bildgalerie
Winterzauber
Fanta4 lassen die Arena beben
Bildgalerie
Hip Hop
Spezial
Scoopshot-Bild des Tages (1)
Bildgalerie
Fotoaktion
Jeden Tag eine Überraschung – die besten Bilder unserer Scoopshot-User. Gemeinsam mit „Scoopshot“ wollen wir das Leben der Menschen in der Region...
Facebook
@| Facebook-Follow | WAZ | - Nie ändern nur dublizieren!
Twitter
@| Twitter-Follow - nie ändern nur dublizieren!
Google+
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
Regen
aktuelle Temperatur:
2°C
Regenwahrscheinlichkeit:
80%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie unseren Zeitungskiosk- und unsere Plus-Apps sowie eine...

Kontakt zur Redaktion
Kontakt

WAZ-Lokalredaktion Gelsenkirchen
Ahstraße 12,
45879 Gelsenkirchen

Tel.: 0209 /17094-30

Fax: 0209 /17094-49

E-Mail: redaktion.gelsenkirchen@waz.de

-