Das aktuelle Wetter Gelsenkirchen 23°C
Kein Zweifel - Argentinien schafft’s
WM-Finale
Kein Zweifel - Argentinien schafft’s
Gelsenkirchen.  Brian Bill und Luis Gonzalez haben viel gemein: Sie sind zu Gast in Gelsenkirchen, stammen aus Argentinien und glauben natürlich fest an den Sieg ihrer Mannschaft. Brian Bill ist Jahrespraktikant in der Hasseler Lukasgemeinde, Luis Gonzalez macht Musik im Courtyard-Hotel.
Freie Theaterszene in Gelsenkirchen sucht eine Spielstätte
Kultur
Freie Theaterszene in Gelsenkirchen sucht eine Spielstätte
Gelsenkirchen.   Initiative mit Gelsenkirchener Künstlern hat das alte Stadttheater an der Bochumer Straße 134 in Ückendorf im Visier. Geplant wird mit 150 Aufführungen pro Jahr. Die Finanzierung des Vorhabens ist allerdings noch in der Schwebe. Gesucht wird auch ein hauptamtlicher Planer, der die Proben und...
Die Grundsteuer B steigt in Gelsenkirchen um 150...
Politik
Die Grundsteuer B steigt in Gelsenkirchen um 150...
Gelsenkirchen.   Der Rat der Stadt Gelsenkirchen hat mit den Stimmen von SPD, Grünen und Piraten und nach einer zum Teil hitzig geführten Diskussion eine Erhöhung der Grundsteuer B um 150 auf 695 Prozentpunkte beschlossen. Die würde ab dem Jahr 2017 greifen, sollte bis dahin nicht von der Bundesregierung das...
Festnahme missglückt - Mann wirft Polizei Fahrlässigkeit vor
Tötungsdelikt
Festnahme missglückt - Mann wirft Polizei Fahrlässigkeit vor
Gelsenkirchen.   Schwerwiegende Vorwürfe erhebt der Gelsenkirchener Marcus Frank gegen die Polizei. Sie soll ihn bei der Verfolgung des 22-jährigen Daniel L., der in der vergangenen Woche seine Ex-Freundin erstochen hatte, „vorgeschickt“ haben. Frank kritisiert das Fehlverhalten der Polizei während des Einsatzes.
Sperrungen in Gelsenkirchen wegen Räumarbeiten
Sturmschäden
Gelsenkirchen. Die Aufräumarbeiten nach dem Pfingstunwetter gehen weiter in Gelsenkirchen. Am Montag und Dienstag, 14. und 15. Juli, werden auf der Feldmarkstraße im abgesperrten Bereich vor dem Gesundheitspark Nienhausen bis zur Stadtgrenze Essen die Sturmschäden beseitigt. Ein Überblick.
Ückendorfer Freundschaftsfest an der Dessauer Straße
Stadtteilfest
Gelsenkirchen. Das Gelsenkirchener Unternehmen MrChicken und Partner planen Anfang September ein großes Stadtteilfest, bei dem sich Vereine und Verbände sowie auch Kunstschaffende kostenlos präsentieren können. Gesucht werden noch Mitstreiter, die das Programm mitgestalten.
Was Sie über Gelsenkirchen wissen müssen

Gelsenkirchen ist Sporthochburg, Einkaufsstadt, Erholungsort, Hochschulstadt, Kulturdomäne und mehr. Auf unserer Stadtinfo-Seite zeigen wir Ihnen Gelsenkirchen von all seinen Seiten, bieten Service, Hintergrundinfos und thematisch gebündelte Berichterstattung zu Aspekten des Lebens in der Stadt.

Fotos und Videos
Blick in die Rohre
Bildgalerie
WAZ öffnet Pforten
Feuerwehr Gelsenkirchen
Bildgalerie
Offene Tür
Im Revierpark wird gefeiert
Bildgalerie
Parkfest
Fans zittern mit der deutschen Elf
Bildgalerie
Public Viewing
Spezial
Der Schalker „Kuppel- und Malocherclub“
Serie
Wenn Olivier Kruschinski über Schalke spricht und sein Blick über die Glückauf Kampfbahn schweift, ist die familiäre Atmosphäre, die in der Ära von Szepan und Kuzorra herrschte, spürbar. Der Supporters-club e.V. fordert: „Jedes einzelne Mitglied des Vereins soll im Mittelpunkt stehen.“
Ein Schlitzohr erinnert sich an wilde Zeiten auf Schalke
Schalker Fans
Der Wirtssohn Detlef Aghte hat bewegte Zeiten mit seinem Verein erlebt. Oft hat er sich zu den Spielen eingeschlichen, auch mal mit einer Pressekarte. Über seinem Lokal in Gummersbach wehte die Club-Fahne. Nun ist er aus dem Exil wieder zurück in seinem Revier und Fan wie eh und je.
Das besondere Geschenk: Ein Fanclub zum Geburtstag
Schalke Fans
Sein 40. Geburtstag war es, als Frank Gollanek von seinen Freunden den „Königsblauen Gollanek“ zum Geschenk bekam. Das war 2006, und auch heute noch ist er Fan des Clubs mit den 20 Mitgliedern. Jüngste im Club ist Leni, noch nicht einmal ein Jahr alt.
Die „Schalker Rosinenbomber“ sammeln für einen guten Zweck
Schalke-Fan-Club-Serie
Bei ihrem Weihnachtsmarkt haben die Mitglieder des Fan-Clubs„Schalker Rosinenbomber“unlängst Geld für das Kinderheim St. Josef gesammelt. Die 20 Mitglieder nennen sich selbst chaotisch und wohnen gemeinsam unter dem Dach eines Mehrfamilienhauses. Und Tattoos tragen sie alle. . .
"Happy" auf Schalke mit Asamoah
Web-Video
Städte-Versionen von Pharrell Williams' Hit "Happy" gibt es viele. Radio Emsscher-Lippe hat sich einen besonderen Dreh ausgedacht: Schalke-Ikone Gerald Asamoah und viele Fans inszenieren den Super-Hit nochmal neu - in gleich drei Städten.
Erlebnisse aus über 15 Jahren Schalker Fanclub-Dasein
Fanclubs
Mit zwölf Fans startete der Schalke-Fanclub „Immer Blau Haverkamp“ im Jahr 1997 sein Dasein. Inzwischen hat er seine Mitgliederzahl fast verfünffacht, in über 15 Jahren haben sich viele tolle Erinnerungen angehäuft. Doch eine Entwicklung des modernen Fußballs würden die Mitglieder lieber bremsen.
Eingeschworen auf Blau-Weiß
Fan-Kultur
Die WAZ startet eine neue Serie und stellt künftig vor den Spielen des FC Schalke 04 Fan-Clubs und besondere Anhänger aus Gelsenkirchen vor.
Trommlergarde heizt den Fans bei Heimspielen mächtig ein
Schalke
Die zehnköpfige Truppe ist bei den Spielen in der Veltins-Arena immer dabei. Tina Krone führt als die Trommlergarde als „Mutter der Kompanie“ gemeinsam mit Michael van de Sand an. In der gesamten Fußballbundesliga sucht die Trommlergarde ihresgleichen.
Klaus Böse ist der Vater aller Schalke-Fanclubs
Schalke
Sehr vieles hat sich geändert, auf dem Platz und auf der Tribüne, seit Klaus Böse seinen Königsblauen die ewige Treue schwor. 1968 gründete er den allerersten Fanclub. Und blieb ihm bis heute treu. Ein Blick in sein umfangreiches privates Schalke-Museum.
Weitere Nachrichten
Gelsenkirchener Handyräuber von Polizei festgenommen
Polizei
Gelsenkirchen. Die Polizei hat einen mutmaßlichen Räuber festgenommen. Der Mann hatte in Gelsenkirchen-Horst zwei Kindern die Mobiltelefone gestohlen. Hilfe hatte die Polizei durch einen aufmerksamen Zeugen.
Sebastian 23 gibt Workshop für Poetry Slam in Gelsenkirchen
Freizeit-Tipps
Gelsenkirchen. DerPrix Pantheon-Preisträger zeigt Schülern im SommerLeseClub, worauf es beim Schreiben von Slam-Texten ankommt. Oli4 erklärt „anne Grenzstraße“ den Mythos vom Schalker Markt. In den Apollo Cinemas geht der türkische Filmsommer weiter und per Rad und Schiff geht es auf Entdeckungsreise.
Polizei in Gelsenkirchen fasst gesuchten Sittenstrolch
Polizei
Gelsenkirchen. Eines der Mädchen hat den Täter auf offener Straße in Gelsenkirchen wiedererkannt und sofort die Polizei alarmiert. Der Tatverdächtige gab in seiner Vernehmung bei der Kriminalpolizei zu, in mindestens fünf Fällen Mädchen sexuell belästigt zu haben.
Wenn Tod plötzlich ein Thema in der Familie ist
Trauerbegleitung
Gelsenkirchen. Als Ute Drinkmanns Mann starb, war ihr Sohn neun Jahre alt. Trauerbegleiterin Mechthild Schroeter-Rupieper und die Kindertrauergruppe haben ihm und damit auch seiner Mutter geholfen. Anfang 2014 kam der nächste seelische Einschlag ...
Umfrage

"1000 Freunde, unzählige Kumpel" - Schalke 04 startet eine neue Kommunikationskampagne für die Saison 2014/2015. Dafür sind die Knappen mit einigen Profis in Bottrop eingefahren, um sie unter Tage zu fotografieren. Ist das noch zeitgemäß?

 
Spezial
Alliierte Flieger tragen den Krieg nach Gelsenkirchen
Bombennächte im Revier
Im Mai 1940 fallen die ersten Bomben auf Scholven. Es ist der Auftakt für über 150 Luftangriffe bis Kriegsende. 518 Opfer sterben allein bei den Bombardements am 6. November 1944. 1945 sind über 3000 zivile Opfer zu beklagen, von 93.028 Wohnungen sind 70.744 Wohnungen beschädigt - 12.021 schwer.
Die Bomben zerstörten das Elternhaus und die Schule
Krieg
Ihre Familie hat die Bomben und den Krieg überlebt, aber bis heute hat Margret Bogdan die Erlebnisse von damals nicht richtig verarbeitet. Sie war erst acht Jahre alt, als Bomben ihr Elternhaus, ihre Schule und große Teile des Stadtteils zerstörten.
Zeugen der Kriegszeit in Gelsenkirchen gesucht
Stadtgeschichte
In einer Serie will die WAZ an die Kriegszeit erinnern und über persönliche Erlebnisse der Gelsenkirchener berichten. Vor 75 Jahren begannen die Nationalsozialisten am 1. September 1939 mit dem Überfall auf Polen das große Morden. Vor 70 Jahren erlebte die Stadt den schlimmsten Luftangriff.
Alliiertes Angriffsziel - der Schalker Verein
2. Weltkrieg
Ab 1944 war der Industriestandort in Bulmke verstärkt das Ziel alliierter Bomber. Das Werk Schalker Verein wurde vor allem im Februar 1945 schwer beschädigt. Insgesamt fielen im Zweiten Weltkrieg 1224 Sprengbomben auf die Werksanlagen.
Der Vater starb unter den Trümmern
Serie
Bernhard Benecke erinnert sich noch genau an die Nacht, in der sein Elternhaus in Rotthausen von den Bomben komplett zerstört wurde. Der Vater starb in dieser Nacht, die Mutter musste ihre beiden Söhne mit wenig Geld durchbringen. Die Familie zog vorübergehend in die Schrebergartenlaube.
Eine harte Kindheit für zwei kleine Vollwaisen
Serie
Bei einem Arbeitsunfall im Stahlwerk starb 1940 der Vater von Adelgund Butterweck mit nur 31 Jahren. Die Mutter erkrankte während des Krieges an Tuberkulose und verstarb kurz nach Ende des Zweiten Weltkrieges. Unsere Zeitzeugin und ihre zwei Jahre jüngere Schwester wuchsen bei den Großeltern auf.
Weitere Nachrichten
Jugend-Filmteam arbeitet am Thema Respekt
Lokales
Gelsenkirchen. Kameras und Mikrofone gehören in der Arena quasi zum Inventar. In dieser Woche jedoch sind die Filmteams auffällig jung. Das Schalker Fanprojekt hat die Bundesliga-Pause genutzt, um Jugendliche zwischen 13 und 17 Jahren einzuladen, einen Kurzfilm rund um das Thema Respekt und Fairplay zu entwickeln.
WAZ-Leser besuchten Rohrwerk in Gelsenkirchen
WAZ öffnet Pforten
Gelsenkirchen. Der Auftakt der Aktion „WAZ öffnet Pforten“ führte eine Gruppe von Lesern ins Rohrwerk im Industriegebiet Berliner Brücke. Dort fertigt das Unternehmen Wayss & Freytag insgesamt 12 000 Rohre für das Mammutprojekt Emscher-Umbau.
Gelsenkirchen aus der Sicht eines Fotografen
Ausstellung
Gelsenkirchen. Wenn Ralf-Dieter Wewel in der Stadt unterwegs ist, macht es in seinem Kopf ständig „Klick“. Denn Wewel schaut mit den Augen eines Fotografen auf seine Umwelt. Zwei aktuelle Fotoserien präsentiert er zurzeit im Wissenschaftspark Gelsenkirchen.
Die Gelsenkirchener Großbaustellen in den Sommerferien
Verkehr
Gelsenkirchen. Gelsenkirchen nutzt die verkehrsärmere Zeit in den Sommerferien, um Großbaustellen einzurichten. Die Kurt-Schumacher-Straße ist besonders stark von den Maßnahmen betroffen. Aktuell sorgen die Gleisarbeiten zwischen Willy-Brandt-Allee und Sutumer Brücke in beiden Fahrtrichtungen täglich für Staus.
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Lokales Gelsenkirchen
Spezial
Ausflug zu den Nordsternhalden in Gelsenkirchen
Haldenführer Ruhrgebiet
Mitten im Ruhrgebiet liegt ein Gebirge, das es vor einigen Jahrzehnten noch gar nicht gab: Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden mittlerweile eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug zu den Nordsternhalden in Gelsenkirchen.
Wie Städte an Rhein und Ruhr von EU-Förderungen profitieren
EU-Mittel
In Essen ist es die Zeche Zollverein, in Witten die Skaterbahn am Kemnader See, in Bochum die Bühne am Bermudadreieck. Viele Kultur- und Freizeiteinrichtungen in NRW werden mit Mitteln der Europäischen Union gefördert. Ohne die Finanzhilfe könnte es viele von ihnen gar nicht geben. Ein Überblick.
Wandern im Ruhrgebiet - Vier Städte auf einen Streich
Wandertipp
Das Ruhrgebiet bietet mehr als Industriekultur. Dieser Wandertipp führt Sie auf krummen Wegen und engen Pfaden durch eher untypische Gegenden und lässt sie die grünen Seiten der Metropolregion erkunden. Ein Tourtipp zum Becklemer Busch in Waltrop.
Wandern auf krummen Pfaden am Schloss Westerholt
Wandertipp
Das Ruhrgebiet bietet mehr als Industriekultur. Dieser Wandertipp führt Sie auf krummen Wegen und engen Pfaden durch eher untypische Gegenden und lässt sie die grünen Seiten der Metropolregion erkunden. Ein Tourtipp zum Schloss Westerholt.
Holland, das Bergische und Sauerland entdecken
Ausflugstipps
Nicht nur das Ruhrgebiet selbst, sondern auch seine Umgebung hat einiges zu bieten. Erfahren Sie hier, welche interessanten Orte und Sehenswürdigkeiten Sie schnell und bequem erreichen können - von Holland übers Bergische bis ins Sauerland.
Ausflug in den Landschaftspark Hoheward
Halden im Ruhrgebiet
Mitten im Ruhrgebiet liegt ein Gebirge, das es vor einigen Jahrzehnten noch gar nicht gab: Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden mittlerweile eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug in den Landschaftspark Hoheward in Herten und Recklinghausen.
Pilgerweg von Essen nach Gelsenkirchen
Pilgern im Ruhrgebiet
Die christlichen Kirchen gehören zu den ältesten Institutionen Europas und bestimmen die Topographie des Ruhrgebiets. Mit dem Buch "Pilgern im Pott" können Sie die Vielfalt der evangelischen Kirchen in der Region entdecken. Eine Pilgerroute von der Gnadenkirche in Essen zur Gelsenkirchener...
Pilgerweg von Bottrop nach Gelsenkirchen-Buer
Pilgern im Pott
Die christlichen Kirchen gehören zu den ältesten Institutionen Europas und bestimmen die Topographie des Ruhrgebiets. Mit dem Buch "Pilgern im Pott" können Sie die Vielfalt der evangelischen Kirchen in der Region entdecken. Eine Pilgerroute von der Martinskirche Bottrop zur Apostelkirche in...
Ausflug zur Halde Zollverein 4/11 in Gelsenkirchen
Haldenführer Ruhrgebiet
Mitten im Ruhrgebiet liegt ein Gebirge, das es vor einigen Jahrzehnten noch gar nicht gab: Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden mittlerweile eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug zur Halde Zollverein 4/11 in Gelsenkirchen.
Ausflug zur Halde Scholven in Gelsenkirchen
Haldenführer Ruhrgebiet
Mitten im Ruhrgebiet liegt ein Gebirge, das es vor einigen Jahrzehnten noch gar nicht gab: Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden mittlerweile eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug zur Halde Scholven in Gelsenkirchen.
Wandern im Ruhrgebiet - Die Schönheit der Ruhr entdecken
Wandertipp
Das Ruhrgebiet bietet mehr als Industriekultur. Dieser Wandertipp führt Sie auf krummen Wegen und engen Pfaden durch eher untypische Gegenden und lässt sie die grünen Seiten der Metropolregion erkunden. Ein Tourtipp an der Ruhr, dem meistunterschätzten Fluss Deutschlands.
Ausflug zur Halde Rheinelbe in Gelsenkirchen
Halden im Ruhrgebiet
Mitten im Ruhrgebiet liegt ein Gebirge, das es vor einigen Jahrzehnten noch gar nicht gab: Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden mittlerweile eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug zur Halde Rheinelbe in Gelsenkirchen - einer der ältesten im Ruhrgebiet.
Blaulicht
Diebin gibt sich als Krankenschwester in Gelsenkirchen aus
Polizei
Gelsenkirchen. Eine Trickdiebin hat am Mittwoch 9.45 Uhr einen 74-jährigen Gelsenkirchener in seiner Wohnung an der Rheinischen Straße (Schalke) heimgesucht. Sie gab an, einem Krankenhaus anzugehören und sich um seinen Gemütszustand kümmern zu wollen.
Überfall
Gelsenkirchen. Der letzte Kunde war gegangen, das Geld im Tresor verstaut, da öffnete die Angestellte einer Spielhalle an der Von-Oven-Straße in der Altstadt die Hintertür. Dort stellte sich ihr plötzlich eine maskierte, unbekannte männliche Person in den Weg und drängte sie in die Räume zurück.
Blaulicht
Gelsenkirchen. Kommissar Zufall in Person eines aufmerksamen Mannes brachte die Polizei in Gelsenkirchen auf die Spur eines weißen BMW, Typ 1. Der kurvte seit zwei Tagen, ausgestattet mit zwei verschiedenen Aachener Kennzeichen, in Hassel durch die Straßen. Als die Beamten die Insassen kontrollieren wollten,...
Als Gerald Asamoah für den DFB das WM-Finale drehen wollte
Asamoah
Gelsenkirchen. Gerald Asamoah ist bis Sonntag der einzige Schalker, der mit der deutschen Nationalmannschaft in einem Finale der Fußball-Weltmeisterschaft zum Einsatz kam. Das Endspiel gegen Brasilien ging 2002 mit mit 0:2 verloren. Mit Blick auf Sonntag ist Asamoah sicher: Der Sieger heißt Deutschland.
S04-Jugend
Waltrop. Neuzugang für die S04-Jugend: U15-Landesliga-Kicker Dustin Willms wechselt im Rahmen einer Kooperation vom VfB Waltrop nach Gelsenkirchen. Ein weiterer Spieler verlässt Waltrop: Emre Cakir wird in Zukunft für Rot-Weiss Essen auflaufen.
Schalke
Hüsten. Schon nach 77 Minuten endete das Vorbereitungsspiel des FC Schalke 04 bei einer Hochsauerlandkreis-Auswahl. Beim Stand von 7:0 (4:0) für den Bundesligisten beendete Schiedsrichter Dennis Magne das Spiel wegen eines Gewitters vorzeitig. Drei Schalker erzielten jeweils zwei Tore.
Facebook
Anzeige
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Zehn Rennen am Sonntag
Trabrennen
Feldmark. Nicht am Samstag, sondern am Sonntag (13. Juli) findet der nächste Renntag auf der Trabrennbahn am Nienhausen Busch statt. Als Einstimmung auf das Finale der Fußball-Weltmeisterschaft gehen am Nachmittag bei Gelsentrab zehn Trabrennen über die Bühne.
Wozu brauchen wir die Bäume in Gelsenkirchens Wäldern?
Umweltschutz
Erste Stimmen von Umweltschützern werden laut, dass die zerstörten Waldflächen nicht wieder aufgeforstet werden sollen. RVR-Förster Matthias Klar plädiert dagegen. Ein Argument von vielen: Wir sind hier nicht im tiefsten Sauerland.
Ihr lokales Branchenbuch

Hier finden Sie alle Unternehmen, Organisationen und Vereine aus Gelsenkirchen und Umgebung.

» Zum Gelsenkirchener Branchenbuch

Fotos aus aller Welt
Razzia gegen United Tribuns
Bildgalerie
Straßengang
Heino rockt das Stadion
Bildgalerie
Schlagernacht
Pannen, Models und Trends
Bildgalerie
Fashion Week
Tagesbruch in Witten
Bildgalerie
Tagesbruch
Spezial
Scoopshot-Bild des Tages
Bildgalerie
Fotoaktion
Jeden Tag eine Überraschung – die besten Bilder unserer Scoopshot-User. Gemeinsam mit „Scoopshot“ wollen wir das Leben der Menschen in der Region abbilden. Mit der Smartphone-App „Scoopshot“ können Sie uns Ihre Erlebnisse näher bringen und womöglich Geld damit verdienen.
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
sonnig
aktuelle Temperatur:
23°C
Regenwahrscheinlichkeit:
5%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Kontakt zur Redaktion
kontaktformular

WAZ-Lokalredaktion Gelsenkirchen
Ahstraße 12,
45879 Gelsenkirchen

Tel.: 0209 /17094-30

Fax: 0209 /17094-49

E-Mail: redaktion.gelsenkirchen@waz.de

-