Das aktuelle Wetter NRW 5°C
BVB
Verletzter BVB-Star Reus nimmt Bakalorz-Entschuldigung an
Reus-Verletzung
Verletzter BVB-Star Reus nimmt Bakalorz-Entschuldigung an
Essen/Düsseldorf.  BVB-Profi Marco Reus hat die Entschuldigung von Marvin Bakalorz angenommen. Der Mittelfeldspieler des SC Paderborn hatte Reus am Samstag schwer verletzt. "Wir haben uns geschrieben. Er hat cool reagiert", sagte Bakalorz dem "Westfalenblatt". Über die BVB-Bosse ärgerte sich Bakalorz.
Gesuchter Galatasaray-Fan stellt sich der Polizei
Fans
Gesuchter Galatasaray-Fan stellt sich der Polizei
Dortmund/Bottrop.  Ein Fan von Galatasaray Istanbul, der beim Champions-League-Spiel zwischen Borussia Dortmund und dem türkischen Rekordmeister eine Sitzschale auf Polizisten geworfen haben soll, hat sich der Polizei gestellt und eine Aussage gemacht. Die Fahndung nach weiteren Werfern geht weiter.
Gesuchter Galatasaray-Fan stellt sich der Polizei
Fans
Gesuchter Galatasaray-Fan stellt sich der Polizei
Dortmund/Bottrop.  Ein Fan von Galatasaray Istanbul, der beim Champions-League-Spiel zwischen Borussia Dortmund und dem türkischen Rekordmeister eine Sitzschale auf Polizisten geworfen haben soll, hat sich der Polizei gestellt und eine Aussage gemacht. Die Fahndung nach weiteren Werfern geht weiter.
Watzke verlangt
BVB
Watzke verlangt "Blut, Schweiß und Tränen" von BVB-Spielern
Dortmund.  Mit deutlichen Worten hat sich Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke auf der Aktionärsversammlung an die BVB-Spieler gewandt: Er forderte "Blut, Schweiß und Tränen". Wer, wie in der zweiten Halbzeit beim 2:2 gegen Paderborn, im Verwaltungsmodus spielen wolle, sei Fehl am Platz. 
Reus meldet sich auf Facebook zu Wort: "Ich komme wieder"
Reus
Dortmund. Zwei Tage nach seiner erneuten Verletzung blickt BVB-Spieler Marco Reus schon wieder nach vorne. Auf Facebook bedankte sich der Pechvogel, der nach einer anderen Blessur gerade erst wieder in Form kam, für die vielen Genesungswünsche. Und Reus versprach: "Ich komme wieder!"
Watzke zählt BVB-Stars an: "Gift muss aus den Ohren raus"
BVB-Krise
Dortmund/Paderborn. Der BVB muss erneut lange auf seinen Schlüsselspieler Marco Reus verzichten. Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke erklärt öffentlich: Aus Tabellenkeller herauszukommen, „ist kein Selbstläufer“. Den Stars der Schwarz-Gelben redete er ins gewissen.
Spielberichte
BVB verspielt in Paderborn 2:0-Führung - 2:2 beim Aufsteiger
12. Spieltag
Borussia Dortmund kommt in der Bundesliga einfach nicht ins Rollen. Beim SC Paderborn kam die Elf von Trainer Jürgen Klopp nicht über ein 2:2 hinaus - und das nach einer 2:0-Führung. Außerdem bitter für die Schwarz-Gelben: Marco Reus musste verletzt vom Feld getragen werden.
BVB kriselt weiter - Bayern drehen das Spiel von 0:1 auf 2:1
10. Spieltag
Pfosten, Latte, Elfmeter, Großchancen en masse: In einem hochklassigen Duell der Fußball-Schwergewichte musste sich Borussia Dortmund beim FC Bayern München trotz zwischenzeitlicher Führung mit 1:2 geschlagen geben – und rutscht damit in der Tabelle auf den Relegationsplatz ab.
Hannover verschärft Bundesliga-Krise des BVB - 1:0 für 96
9. Spieltag
Die Bundesliga-Krise des BVB hält an: Die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp verlor auch ihr Heimspiel gegen Hannover 96. Beim 0:1 erzielte Hiroshi Kiyotake das entscheidende Tor für die Niedersachsen, die zuvor noch überhaupt nicht auswärts getroffen hatten.
Köln verdirbt Reus das Comeback bei Borussia Dortmund
8. Spieltag
Die Liga-Krise von Borussia Dortmund hält auch nach der Länderspielpause weiter an: Mit 1:2 verlor das Team von Jürgen Klopp am Samstagnachmittag beim Aufsteiger 1. FC Köln. Auch die Dortmunder Rückkehrer Marco Reus und Ilkay Gündogan konnten die dritte Liga-Niederlage in Folge nicht verhindern.
BVB-Coach Klopp hofft auf "Neustart nach dem Tiefpunkt"
7. Spieltag
Das 0:1 gegen den HSV, es war wieder einmal ein schwächeres Spiel des BVB in der Liga nach einem stärkeren Auftritt in der Champions League. Eine Frage der Form, wie Jürgen Klopp nach dem Spiel meinte: "Es geht hier nicht um Qualität." Drei Fragen an den BVB-Trainer.
3:0 gegen Anderlecht - BVB schießt sich aus der Mini-Krise
Champions League
Borussia Dortmund hat sich in der Champions League aus der Mini-Krise geschossen. Gegen den belgischen Meister RSC Anderlecht gewann die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp mit 3:0 (1:0) und machte damit einen großen Schritt in Richtung Achtelfinale der Königsklasse.
Schalke pustet durch - 2:1 im Revierderby gegen den BVB
6. Spieltag
Der FC Schalke 04 hat das 85. Bundesliga-Revierderby gegen Borussia Dortmund für sich entschieden. Die Königsblauen siegten mit 2:1 (2:1) dank der Treffer von Joel Matip und Eric Maxim Choupo-Moting. Der BVB kam lediglich zum Anschlusstreffer durch Pierre-Emerick Aubameyang.
2:2 - BVB mit Willensleistung zum Remis gegen VfB Stuttgart
5. Spieltag
Borussia Dortmund hat sich gegen den VfB Stuttgart nach 0:2-Rückstand noch ein Unentschieden erkämpft. Nach einer müden ersten Halbzeit nahm die Partie in Hälfte zwei ordentlich Fahrt auf. Zwei Tore von Didavi machten dem VfB Hoffnung auf den ersehnten Sieg, doch der BVB kam noch mal zurück.
BVB verliert 0:2 in Mainz - Immobile verschießt Elfer
4. Spieltag
Borussia Dortmund hat den Sprung an die Tabellenspitze verpasst. Beim FSV Mainz 05 unterlag die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp nach einem glücklosen Spiel mit 0:2 (0:0). Shinji Okazaki traf zur Führung der Rheinhessen, Ciro Immobile verschoss einen Strafstoß.
Starker Immobile leitet BVB-Sieg gegen Arsenal ein
Champions League
Borussia Dortmund hat sein Auftaktspiel gegen den FC Arsenal hochverdient mit 2:0 gewonnen. Dabei überzeugte vor allem der zuletzt nicht immer unumstrittene Ciro Immobile - und das nicht nur wegen seines Tores. Die Einzelkritik.
Kagawa-Festspiele bei BVB-Sieg gegen Freiburg
3. Spieltag
Shinji Kagawa nahm gleich bei seinem Comeback gegen Freiburg (3:1) das BVB-Spiel in die Hand und trug sich sogar in die Torschützenliste ein. Die Einzelkritik.
BVB macht's am Ende spannend - 3:2-Sieg beim FC Augsburg
2. Spieltag
Borussia Dortmund trat am zweiten Spieltag der Fußball-Bundesliga beim FC Augsburg an. Der BVB führte durch Tore von Marco Reus, Sokratis und Adrian Ramos bereits locker mit 3:0. Kurz vor Schluss verkürzten Raul Bobadilla und Tim Matavz für die Augsburger.
0:2 - BVB erholt sich nicht von Bellarabis Blitz-Tor
1. Spieltag
Borussa Dortmund ist mit einer 0:2-Niederlage ins neue Liga-Jahr gestartet. Bereits nach neun Sekunden hatte Bayers Bellarabi das Leverkusener Siegtor erzielt - es war der schnellste Treffer der Bundesliga-Geschichte. Auf das Pressing-Rezept von Roger Schmid fand die Klopp-Elf keine Antwort.
BVB muss beim 4:1-Sieg gegen die Kickers ein wenig zittern
DFB-Pokal
Mit ein bisschen Zittern und viel Pierre-Emerick Aubameyang ist Borussia Dortmund in die zweite Runde des DFB-Pokals eingezogen. Der Gabuner mit zwei Treffern sowie Henrikh Mkhitaryan und Adrian Ramos besorgten den letztlich zu hoch ausfallenden 4:1-Sieg beim Drittligisten Stuttgarter Kickers.
Fotos und Videos
Spezial
Fans nehmen BVB-Stürmer Lewandowski den Wechsel nicht übel
BVB
Robert Lewandowski wird in der kommenden Saison für den FC Bayern München spielen. Viele BVB-Fans hatten bereits mit diesem Transfer gerechnet und genug Zeit sich auf den Tag der Tage vorzubereiten. Eine breite Diskussion löst diese Personalie dennoch aus.
Von Schmelzer bis Hofmann - Tops und Flops der BVB-Hinrunde
BVB
Jonas Hofmann war in der Hinrunde notenbester Spieler bei Borussia Dortmund, gefolgt von einem Neuzugang, einem Allrounder, einem Dauerläufer und einem Dauerbrenner. Ein weiterer Neuzugang ließ hingegen Luft nach oben. Wir haben die Tops und Flops für sie zusammengestellt.
BVB-Profi Mkhitaryan erneut Fußballer des Jahres in Armenien
BVB
Hattrick für Henrikh Mkhitaryan: Der Offensivspieler vom deutschen Vize-Meister Borussia Dortmund ist zum dritten Mal in Folge Armeniens Fußballer des Jahres. Für Henrikh Mkhitaryan war es insgesamt sogar die vierte Auszeichnung in seinem Heimatland.
Zum Jahresabschluss gingen dem BVB die Liga-Sternstunden aus
BVB
Die BVB-Fans bedanken sich nach der 1:2-Niederlage per Banner für die vielen „Sternstunden 2013“ bei der Elf von Jürgen Klopp. Zum Ende der Hinrunde ging Borussia Dortmund allerdings in der Bundesliga die Puste aus.
BVB-Kapitän Sebastian Kehl vor ungewisser Zukunft
BVB
Reist Sebastian Kehl am Donnerstag zu seinem letzten Trainingslager im Trikot von Borussia Dortmund ab? Der Vertrag des Mittelfeldspielers läuft Ende Juni aus. Entgegen eines Medienberichtes ist die Entscheidung noch nicht gefallen, wie und wo es für den 33-Jährigen im Sommer weitergeht.
Nach Lewandowskis Abgang sind kreative BVB-Lösungen gefragt
BVB
Die BVB-Offiziellen hatten genug Zeit, um sich auf den Abschied Robert Lewandowskis vorzubereiten. Der Vizemeister steht vor einer schwerwiegenden Entscheidung: Wie soll ab der kommenden Saison ohne den Polen gestürmt werden? Jürgen Klopp stehen mehrere Möglichkeiten zur Auswahl.
Zur S04 Seite Zur BVB Seite Zur Gladbach Seite Zur VfL Seite Zur Fortuna Seite Zur Duisburg Seite Zur RWE Seite Zur RWO Seite Zur Lokalsport Bochum Seite Zur Roosters Seite Zur DEG Seite Zur Phönix Seite Zur ETB Seite Zur Tusem Essen
Weitere Nachrichten
Nachträgliche Sperren würden Stars wie Reus besser schützen
Kommentar
Essen. Die Deutsche Fußball-Liga diskutiert – allerdings nicht über den Schutz ihrer wertvollsten Spieler, sondern über die Einführung der Torlinientechnologie. Dabei wäre es sinnvoll, nachträglich Strafen für brutales Einsteigen wie das von Marvin Bakalorz gegen den nun schwer verletzten BVB-Star Marco...
Schiedsrichter Stark nach Reus-Aus: "Hätte Rot geben müssen"
Schiri-Frust
Paderborn. Borussia Dortmund verspielte in Paderborn einen Zwei-Tore-Vorsprung, zeigte am Ende aber auch mit dem Finger auf Wolfgang Stark. Der Referee hatte nicht ohne Grund fast zwei Jahre kein BVB-Spiel mehr gepfiffen. In Paderborn erkannte er ein Tor ab und ahndete das Foul an Reus nur mit Gelb.
Hinrunde für Reus beendet - BVB bestätigt Außenbandriss
Reus
Paderborn/Dortmund. Für Marco Reus ist die Bundesliga-Hinrunde vorzeitig beendet. Der Angreifer von Borussia Dortmund hat sich beim 2:2 seiner Mannschaft am Samstag beim SC Paderborn einen Außenbandriss im rechten Sprunggelenk zugezogen. Das ergab eine medizinische Untersuchung am Folgetag in Dortmund.
Klopp knöpft sich Bakalorz nach Foul an BVB-Star Reus vor
Reus-Verletzung
Paderborn. Marco Reus bleibt vom Pech verfolgt. Der BVB-Star verletzte sich beim Bundesliga-Spiel gegen den SC Paderborn (2:2) nach einem Foul von Marvin Bakalorz und musste vorzeitig ausgewechselt werden. Klopp ärgerte sich über Übeltäter Bakalorz.
1. Bundesliga
Pl. Verein Pkt. Tore
1 Bayern München 30 31:3
2 VfL Wolfsburg 23 24:12
3 Bor.M'gladbach 20 16:9
4 Bay.Leverkusen 20 20:16
5 Hannover 96 19 10:14
6 FC Augsburg 18 15:12
7 FC Schalke 04 17 17:17
8 TSG Hoffenheim 17 17:18
9 FSV Mainz 05 16 15:14
10 SC Paderborn 16 18:18
11 1.FC Köln 15 12:13
12 Etr.Frankfurt 15 20:24
13 Hertha BSC Berlin 14 17:22
14 SC Freiburg 12 13:16
15 Hamburger SV 12 6:14
16 Bor.Dortmund 11 14:19
17 Werder Bremen 10 14:26
18 VfB Stuttgart 9 14:26
Umfrage
Der BVB muss die Hinrunde ohne Reus beenden - welches Ziel ist jetzt noch realistisch?

Der BVB muss die Hinrunde ohne Reus beenden - welches Ziel ist jetzt noch realistisch?

 
Veh geht beim VfB Stuttgart - Stevens als Nachfolger?
Fußball
Stuttgart. Armin Veh hat mit seinem völlig überraschenden Rücktritt die personellen Probleme beim krisengeschüttelten VfB Stuttgart verschärft.
Fußball
Bremen. Ein erneutes Minus in der Bilanz und schwere Vorwürfe des alten Präsidenten an seinem letzten Tag im Amt: Werder Bremen erlebte eine wenig erfreuliche Mitgliederversammlung.
Fußball
Augsburg. Der FC Augsburg muss bis zum Jahresende auf Torhüter Marwin Hitz verzichten. Der Schlussmann zog sich beim 1:0-Auswärtssieg in Stuttgart einen Teilriss des hinteren Kreuzbandes im rechten Knie zu und fällt mehrere Wochen aus.
Eisadler feiern 14:0-Kantersieg gegen Wiehl
Eishockey: Regionalliga...
DORTMUND. Die Erfolgsserie der Eisadler Dortmund ist nicht zu stoppen. Am Wochenende konnte die Maximalausbeute von sechs Punkten erzielt werden. Am Freitag bezwang die Mannschaft von Krystian Sikorski die Lauterbacher Luchse und auch am Sonntag konnten die Eisadler einen Sieg einfahren.
Volleyball: Dritte Liga
DORTMUND. Auf der erneut dicht besetzten Tribüne hatten sich die Hörder Fans nach längerer Abstinenz auf ein Spitzenspiel gefreut. Doch nach nur 76 Minuten hatten die "Tebus" aus dem Tecklenburger Land, die sich vor einem Jahr freiwillig aus der zweiten Bundesliga abgemeldet hatten, die Festung Hörde im...
Fußball: Westfalenpokal
DORTMUND. Der BSV Schüren bleibt im Pokal eine Macht: Jetzt warf der Kreispokalsieger von 2013 auf Westfalenebene den Oberligisten SuS Stadtlohn aus dem Wettbewerb. Das 1:0 (0:0) war sogar verdient. Der Fußball-Landesligist steht in der vierten Runde und dürfte jetzt auf Preußen Münster treffen.
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Mourinho verlor kein Wort über Schalke-Trainer Di Matteo
Schalke-Gegner Chelsea
Düsseldorf. José Mourinho will in seinem fünften Anlauf mit dem FC Chelsea die Champions League gewinnen. Schalkes Trainer Roberto Di Matteo benötigte mit den Blues nur einen. Am Dienstag trifft Mourinho auf seinen Vor-Vorgänger - und so recht scheint ihm das nicht zu sein.
RWE trifft im Pokal-Halbfinale auf den FC Kray
Pokal-Nachlese
Essen. Rot-Weiss Essen hat sich bei der Konkurrenz eine Menge Respekt erarbeitet in den vergangenen Wochen. Zurecht, muss man sagen, denn eine riesige Erfolgswelle hat sie an die Tabellenspitze der Fußball-Regionalliga gespült. Und im Verbandspokal sind die Essener ebenfalls noch im Rennen.
Service
Sporttabellen
Tabellen

Ergebnisse, Tabellen, Spielpläne - in unserem Tabellenservice finden Sie alle Daten zu Ihrem Verein. Suchen Sie in allen Ligen und finden die Ergebnisse und Spielstände zu sämtlichen Sportarten.

Heidenheims Torwart Zimmermann wird am Kopf operiert
Fußball
Heidenheim. Der 1. FC Heidenheim muss mehrere Monate lang auf seinen Stammtorhüter Jan Zimmermann verzichten. Der Fußball-Profi des Zweitliga-Aufsteigers muss wegen einer Geschwulst im Kopf operiert werden.
Nationalmannschaft
Der Mann, dem Löw vertraut: Medienberater Eitel
Fußball
Stuttgart. Joachim Löw, Jürgen Klinsmann, Mesut Özil - namhaftere Klienten als Roland Eitel kann man kaum haben.
Facebook
Facebook-Follow - Sport
Twitter
Twitter-Follow - Sport - WAZ
Google+
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
Nebel
aktuelle Temperatur:
5°C
Regenwahrscheinlichkeit:
5%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie unseren Zeitungskiosk- und unsere Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Ihr Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns
kontaktformular

Online-Redaktion

Friedrichstraße 34-38

45128 Essen

Tel.: 0201/804-0

-