Das aktuelle Wetter NRW 16°C
BVB
Kapitalmarktliebe - Setzen mehr Klubs auf das BVB-Modell?
Kapitalerhöhung
Kapitalmarktliebe - Setzen mehr Klubs auf das BVB-Modell?
Berlin.  Dortmund wird nach Experten-Ansicht kein Einzelfall bleiben. Konkurrenten würden beobachten, wie sich die Lage bei den Borussen entwickelt. Sie hatten angekündigt, mit einer Kapitalerhöhung 114,4 Millionen Euro von Investoren einsammeln zu wollen.
BVB hat die Basis für die Zukunft geschaffen
Kommentar
BVB hat die Basis für die Zukunft geschaffen
Hagen.  Borussia Dortmund hat strategische Partner gefunden, die bei einer Kapitalerhöhung große Aktienpakete übernehmen. Mögliche Einnahmen: insgesamt 140 Millionen Euro. Diese Entscheidung ist von größter wirtschaftlicher Sorgfalt und Vernunft geprägt. Ein Kommentar.
Puma und Signal Iduna investieren Millionen in den BVB
Finanzspritze
Puma und Signal Iduna investieren Millionen in den BVB
Dortmund.  Borussias Weg zu den Millionen: Der Essener Chemiekonzern Evonik, der Sportartikelhersteller Puma sowie der Versicherer Signal Iduna – bislang als Großsponsoren in Erscheinung getreten – sind bereit, große Aktienpakete zu zeichnen und sich als strategische Partner am Unternehmen zu beteiligen.
Gala auf Zollverein mit Weidenfeller und weiterer Prominenz
Förderturm
Gala auf Zollverein mit Weidenfeller und weiterer Prominenz
Essen.  Freitag und Samstag findet zum elften Mal der Förderturm-Charity-Golf-Cup samt großer Feier statt.
BVB-Trainer Klopp lobt das Bayer-Team vor dem Spitzenspiel
Ligaauftakt
Dortmund. Zum ersten Saisonspiel hat Borussia Dortmund ein echtes Liga-Schwergewicht vor der Brust: Bayer Leverkusen ist zu Gast beim Vize-Meister. Doch obwohl Jürgen Klopp viel von der neugewonnenen Qualität der Mannschaft von Roger Schmidt hält, hat er die ersten drei Punkte der neuen Saison fest im Blick.
Jürgen Klopp wird sich nicht mit kaltem Wasser überschütten
Ice Bucket Challenge
Dortmund. Eigenen Aussagen zufolge hat BVB-Trainer Jürgen Klopp nur am Rande etwas von der momentan populären Ice Bucket Challenge mitbekommen. Dass seine Spieler dabei mitmachen, stört ihn überhaupt nicht. Er selbst werde seiner Nominierung durch Pierre-Emerick Aubameyang allerdings nicht nachkommen.
Vorbereitung
Trainer Jürgen Klopp sieht "tolle Entwicklungen" beim BVB
Kurz-Interview
Nach dem 10:0-Testspielsieg von Borussia Dortmund beim SC Rapperswil-Jona war Trainer Klopp verständlicherweise zufrieden mit seiner Mannschaft und ihrem Auftritt beim Schweizer Drittligisten - doch auch dieser wurde von Klopp gelobt.
Lob für Neuzugang Matthias Ginter nach BVB-Testspieldebüt
Ginter-Debüt
Beim 10:0-Testspielerfolg gegen den Schweizer Drittligisten FC Rapperswil-Jona lief Matthias Ginter erstmals im Trikot von Borussia Dortmund auf und zeigte gute Ansätze. Zumindest in einem Bereich aber ließ der Neuzugang noch etwas Luft nach oben.
Gerüchte und Gewinner beim BVB - Hangout bringt Antworten
BVB-Hangout
Kommt Kagawa zurück zum BVB? Plant der Fußball-Bundesliist noch auf dem Transfermarkt aktiv zu werden und auf wen setzt Dortmund-Trainer Jürgen Klopp, darüber sprechen wir im Trainingslager-Hangout. Auch darüber, wer bei der Borussia momentan die Nase vorn hat und was Bielefeld mit Sylt gemein hat.
Torfestival - BVB schlägt Rapperswil im Testspiel mit 10:0
Testspiel
Es war keine große Überraschung, dass Borussia Dortmund den Schweizer Drittligisten im Testspiel mit 10:0 deutlich besiegte. Dennoch blieb die Erkenntnis, dass längst nicht alles perfekt ist im BVB-Spiel - dass auf einen Mann derzeit aber Verlass ist.
Klopp lobt BVB-Neuzugang Ramos - und kritisiert Immobile
BVB-Sturm
Es war kein Fußball-Leckerbissen, den Bundesligist Borussia Dortmund und Chievo Verona im Testspiel boten, der BVB gewann mit 1:0. Nach der Partie zeigte sich Trainer Jürgen Klopp nicht ganz zufrieden mit Neuzugang Ciro Immobile - und lobte Debütant Adrian Ramos.
Der BVB schlägt Chievo Verona in glanzlosem Test mit 1:0
Testspiel
Borussia Dortmund hat das erste Testspiel im Rahmen des Trainingslagers in Bad Ragaz gewonnen: Gegen Chievo Verona gab es einen 1:0-Sieg - aber auch die Erkenntnis, dass noch reichlich Luft nach oben ist. Pierre-Emerick Aubameyang erzielte das Tor des Tages.
Fotos und Videos
BVB ist Rekordsieger
Bildgalerie
Supercup
BVB verliert an der Anfield Road
Bildgalerie
BVB-Test
Kuba feiert BVB-Comeback
Bildgalerie
Comeback
Ginter startet beim BVB
Bildgalerie
Ginter
Der BVB in Bad Ragaz - Tag 3
Bildgalerie
Trainingslager
Spezial
Nach Lewandowskis Abgang sind kreative BVB-Lösungen gefragt
BVB
Die BVB-Offiziellen hatten genug Zeit, um sich auf den Abschied Robert Lewandowskis vorzubereiten. Der Vizemeister steht vor einer schwerwiegenden Entscheidung: Wie soll ab der kommenden Saison ohne den Polen gestürmt werden? Jürgen Klopp stehen mehrere Möglichkeiten zur Auswahl.
BVB-Profi Mkhitaryan erneut Fußballer des Jahres in Armenien
BVB
Hattrick für Henrikh Mkhitaryan: Der Offensivspieler vom deutschen Vize-Meister Borussia Dortmund ist zum dritten Mal in Folge Armeniens Fußballer des Jahres. Für Henrikh Mkhitaryan war es insgesamt sogar die vierte Auszeichnung in seinem Heimatland.
Fans nehmen BVB-Stürmer Lewandowski den Wechsel nicht übel
BVB
Robert Lewandowski wird in der kommenden Saison für den FC Bayern München spielen. Viele BVB-Fans hatten bereits mit diesem Transfer gerechnet und genug Zeit sich auf den Tag der Tage vorzubereiten. Eine breite Diskussion löst diese Personalie dennoch aus.
BVB-Kapitän Sebastian Kehl vor ungewisser Zukunft
BVB
Reist Sebastian Kehl am Donnerstag zu seinem letzten Trainingslager im Trikot von Borussia Dortmund ab? Der Vertrag des Mittelfeldspielers läuft Ende Juni aus. Entgegen eines Medienberichtes ist die Entscheidung noch nicht gefallen, wie und wo es für den 33-Jährigen im Sommer weitergeht.
Zum Jahresabschluss gingen dem BVB die Liga-Sternstunden aus
BVB
Die BVB-Fans bedanken sich nach der 1:2-Niederlage per Banner für die vielen „Sternstunden 2013“ bei der Elf von Jürgen Klopp. Zum Ende der Hinrunde ging Borussia Dortmund allerdings in der Bundesliga die Puste aus.
Von Schmelzer bis Hofmann - Tops und Flops der BVB-Hinrunde
BVB
Jonas Hofmann war in der Hinrunde notenbester Spieler bei Borussia Dortmund, gefolgt von einem Neuzugang, einem Allrounder, einem Dauerläufer und einem Dauerbrenner. Ein weiterer Neuzugang ließ hingegen Luft nach oben. Wir haben die Tops und Flops für sie zusammengestellt.
Zur S04 Seite Zur BVB Seite Zur Gladbach Seite Zur VfL Seite Zur Fortuna Seite Zur Duisburg Seite Zur RWE Seite Zur RWO Seite Zur Lokalsport Bochum Seite Zur Roosters Seite Zur DEG Seite Zur Phönix Seite Zur ETB Seite Zur Tusem Essen
Weitere Nachrichten
Ramos und Hummels fallen beim BVB gegen Leverkusen aus
Verletzungssorgen
Dortmund. Borussia Dortmund ist von Verletzungspech geplagt, sodass Trainer Jürgen Klopp am Samstag zum Ligaauftakt gegen Bayer Leverkusen noch auf einige Stars verzichten muss. Zudem hat Weltmeister Mats Hummels seine Trainingsrückstände noch nicht aufgeholt und wird ebenfalls nicht gegen Bayer spielen
Hier gibt es Karten für das BVB-Duell gegen Leverkusen
Aktion
Dortmund. Am Samstagabend spielt Borussia Dortmund zum Saisonauftakt gegen Bayer Leverkusen. Das Spiel ist ausverkauft. Sie können live dabei sein.
Bayern-Vorstand Rummenigge schmunzelt über Zoff mit dem BVB
Rummenigge-Zoff
Essen. Die Streitigkeiten zwischen dem FC Bayern München und Liga-Vize Borussia Dortmund lassen Karl-Heinz Rummenigge nicht nervös werden. Der Vorstandsvorsitzende der Bayern bezeichnete die Scharmützel mit Joachim Watzke als "amüsant" und spricht sich für "eine gesunde Rivalität" mit dem Verfolger aus.
Warum die Kapitalerhöhung dem BVB im Poker um Reus hilft
Kapitalerhöhung
Dortmund. Noch 2005 drohte die Insolvenz. Doch mit dem jüngsten finanziellen Coup schickt sich der BVB an, zum Branchenprimus FC Bayern aufzuschließen. Im Zuge einer weiteren Kapitalerhöhung steigen die Unternehmen Puma und Signal Iduna ein. Das schafft auch Spielraum, um begehrte Stars halten zu können.
1. Bundesliga
Pl. Verein Pkt. Tore
1 Bor.M'gladbach 0 0:0
2 Bor.Dortmund 0 0:0
3 FC Augsburg 0 0:0
4 Etr.Frankfurt 0 0:0
5 FC Schalke 04 0 0:0
6 Bayern München 0 0:0
7 Hamburger SV 0 0:0
8 FSV Mainz 05 0 0:0
9 Hertha BSC Berlin 0 0:0
10 Hannover 96 0 0:0
11 Werder Bremen 0 0:0
12 SC Freiburg 0 0:0
13 Bay.Leverkusen 0 0:0
14 1.FC Köln 0 0:0
15 TSG Hoffenheim 0 0:0
16 VfL Wolfsburg 0 0:0
17 VfB Stuttgart 0 0:0
18 SC Paderborn 0 0:0
Umfrage
Sieg im Supercup - Ist der BVB wieder auf Augenhöhe mit den Bayern?

Sieg im Supercup - Ist der BVB wieder auf Augenhöhe mit den Bayern?

 
Allofs verteidigt Vereinsmodelle wie beim VfL Wolfsburg
Fußball
Berlin Geschäftsführer Klaus Allofs hat Vereinsmodelle wie beim Werksclub VfL Wolfsburg verteidigt und den Vorwurf mangelnder Tradition bestritten.
Fußball
München 40 Tage nach dem WM-Finale startet die Fußball-Bundesliga am Freitagabend (20.30 Uhr) in ihre 52. Saison. Der deutsche Meister FC Bayern München empfängt dazu in der ausverkauften Allianz Arena im Eröffnungsspiel den VfL Wolfsburg.
Fußball
Berlin Wirtschaftsprofessor Henning Zülch rechnet damit, dass weitere Vereine dem Beispiel von Borussia Dortmund folgen und versuchen werden, sich Geld auf dem Kapitalmarkt zu besorgen.
Friederike Lütz steht vor ihrem Comeback
BVB-Handball
Dortmund. Kurz nach ihrer Rückkehr zu den Handballfrauen des BVB musste sich Friederike Lütz im November 2013 mit dem Thema Karriereende beschäftigen. Beim Spiel gegen Allensbach zog sich die 26-Jährige eine schwere Knieverletzung zu, musste zweimal operiert werden und arbeitet seit Monaten an ihrem Comeback....
Handball:...
Dortmund. Die Vorbereitung für Dortmunds Handball-Teams befindet sich 14 Tage vor dem Meisterschaftsstart in der entscheidenden Phase. Aufgelockert wird sie am Wochenende mit den Dokom21-Stadtmeisterschaften um die Dieter-Gohmann-Gedächtnispokale.
Basketball: Oberliga
Dortmund. Die Basketballerinnen des TV Hörde müssen die Reißleine ziehen: Nach dem Abstieg aus der Regionalliga in der vergangenen Saison, verzichten sie nun wenige Wochen vor Beginn der neuen Spielzeit auf ihren Platz in der Oberliga und zogen die erste Mannschaft vom Spielbetrieb zurück.
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Kniffliger Start für die Bayern gegen den VfL Wolfsburg
Bundesliga-Auftakt
München. Mit einer Weltmeister-Ehrung startet die Fußball-Bundesliga am Freitagabend in die neue Spielzeit. Und passend zum Start hat die Deutsche Fußball Liga (DFL) dem FC Bayern einen Gegner beschert, der in München ein gern gesehener Gast ist: Den VfL Wolfsburg. Vorhang auf für die Saison 14/15!
RWO-Zugang Kreuels könnte Samstag in der Startelf stehen
Analyse
Oberhausen. Rot-Weiß Oberhausen freute sich bei einem Treff im Metronom-Theater über den Pokalerfolg gegen Blau-Weiß Oberhausen, Neuzugang Philipp Kreuels und eine besondere Vorstellung des Muscials „Sister Act“ speziell für RWO und seine Fans.
Service
Sporttabellen
Tabellen

Ergebnisse, Tabellen, Spielpläne - in unserem Tabellenservice finden Sie alle Daten zu Ihrem Verein. Suchen Sie in allen Ligen und finden die Ergebnisse und Spielstände zu sämtlichen Sportarten.

Greuther Fürth leiht Rojas vom VfB Stuttgart aus
Fußball
Fürth Fußball-Zweitligist SpVgg Greuther Fürth hat den Neuseeländer Marco Rojas vom VfB Stuttgart ausgeliehen. Der 22-Jährige erhalte einen Vertrag bis zum Saisonende, teilten die Franken mit.
Nationalmannschaft
"Gieriger" Schweinsteiger strebt EM-Titel 2016 an
Fußball
München Bastian Schweinsteiger hegt trotz seiner aktuellen Verletzungsprobleme keine Gedanken an einen Rücktritt aus der Fußball-Nationalmannschaft.
Facebook
Facebook-Follow - Sport
Twitter
Twitter-Follow - Sport - WAZ
Google+
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
stark bewölkt
aktuelle Temperatur:
16°C
Regenwahrscheinlichkeit:
10%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Ihr Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns
kontaktformular

Online-Redaktion

Friedrichstraße 34-38

45128 Essen

Tel.: 0201/804-0

-