Das aktuelle Wetter Gelsenkirchen 16°C
Geteilte Meinungen in Gelsenkirchen über Gazprom-Visite
Schalke
Geteilte Meinungen in Gelsenkirchen über Gazprom-Visite
Gelsenkirchen.   Die Schalker Fan-Initiative sieht in einem möglichen Besuch der blauweißen Profi-Kicker beim russischen Präsidenten eine Verquickung von privaten Interessen von Fleischfabrikant Clemens Tönnies mit Vereins-Interessen. Im Netz und auf der Straße sieht man die Angelegenheit differenzierter.
Begabte Studierende erhalten Stipendium
Begabtenförderung
Begabte Studierende erhalten Stipendium
Gelsenkirchen.   31 Studenten der Westfälischen Hochschule haben künftig eine kleine (Geld-)Sorge weniger: Jeder von ihnen erhält 300 Euro monatlich, die hälftig von der Bundesrepublik Deutschland bezahlt werden. Die andere Hälfte hat die Hochschule bei privaten Spendern eingeworben.
Die Weihnachtsgeschichte 2014
Theater
Die Weihnachtsgeschichte 2014
Gelsenkirchen.   Vorausschauend ist, wer im Frühling schon an Weihnachten denkt. Ulrich Penquitt, Schauspieler und Regisseur, tut das nicht etwa, um jetzt schon Weihnachtsgeschenke zu kaufen. Er möchte im Dezember die Weihnachtsgeschichte aufführen und sucht – wegen der dafür erforderlichen langfristig angelegten...
Schalkes Torwart Timo Hildebrand schreibt ein Kinderbuch
Erzählung
Schalkes Torwart Timo Hildebrand schreibt ein Kinderbuch
Gelsenkirchen.  Der Gelsenkirchener Torwart hat sich einen Traum erfüllt und das Märchenbuch „Noja und seine magischen Torwarthandschuhe“ geschrieben. Er hat es in einem Bueraner Kindergarten vorgestellt und verschenkt zum Abschied 200 Exemplare ... an Kids
Halfmannshof verwandelt sich in ein Kreativquartier
Künstlersiedlung
Gelsenkirchen. Im Halfmannshof kamen in den letzten Monaten für alle sichtbar vor allem Abbruchbagger und Baumsäge zum Einsatz. Spätestens im Juni aber wird auf dem Gelände in Ückendorf auch wieder aufgebaut.
Gefährliche Faulbrut trifft Bienenvölker in Gelsenkirchen
Umwelt
Gelsenkirchen. Bienenvölker in Heßler sind von der Amerikanischen Faulbrut (AFB) bedroht. „Nach den Regelungen der Tierseuchenverordnung wird nun ein Sperrbezirk eingerichtet, in dem für Imker zusätzliche Hygienevorschriften gelten“, so die Stadtverwaltung.
Was Sie über Gelsenkirchen wissen müssen

Gelsenkirchen ist Sporthochburg, Einkaufsstadt, Erholungsort, Hochschulstadt, Kulturdomäne und mehr. Auf unserer Stadtinfo-Seite zeigen wir Ihnen Gelsenkirchen von all seinen Seiten, bieten Service, Hintergrundinfos und thematisch gebündelte Berichterstattung zu Aspekten des Lebens in der Stadt.

Fotos und Videos
Gestohlener Schmuck
Bildgalerie
Diebesgut
Feierabendmarkt in Buer
Bildgalerie
Markt
Tanz zu Gunsten von Kinderprojekten
Bildgalerie
Ballettgala
Blütenpracht in der Fußgängerzone
Bildgalerie
Blumenmarkt
Spezial
Das besondere Geschenk: Ein Fanclub zum Geburtstag
Schalke Fans
Sein 40. Geburtstag war es, als Frank Gollanek von seinen Freunden den „Königsblauen Gollanek“ zum Geschenk bekam. Das war 2006, und auch heute noch ist er Fan des Clubs mit den 20 Mitgliedern. Jüngste im Club ist Leni, noch nicht einmal ein Jahr alt.
Trommlergarde heizt den Fans bei Heimspielen mächtig ein
Schalke
Die zehnköpfige Truppe ist bei den Spielen in der Veltins-Arena immer dabei. Tina Krone führt als die Trommlergarde als „Mutter der Kompanie“ gemeinsam mit Michael van de Sand an. In der gesamten Fußballbundesliga sucht die Trommlergarde ihresgleichen.
Erlebnisse aus über 15 Jahren Schalker Fanclub-Dasein
Fanclubs
Mit zwölf Fans startete der Schalke-Fanclub „Immer Blau Haverkamp“ im Jahr 1997 sein Dasein. Inzwischen hat er seine Mitgliederzahl fast verfünffacht, in über 15 Jahren haben sich viele tolle Erinnerungen angehäuft. Doch eine Entwicklung des modernen Fußballs würden die Mitglieder lieber bremsen.
"Happy" auf Schalke mit Asamoah
Web-Video
Städte-Versionen von Pharrell Williams' Hit "Happy" gibt es viele. Radio Emsscher-Lippe hat sich einen besonderen Dreh ausgedacht: Schalke-Ikone Gerald Asamoah und viele Fans inszenieren den Super-Hit nochmal neu - in gleich drei Städten.
Die „Schalker Rosinenbomber“ sammeln für einen guten Zweck
Schalke-Fan-Club-Serie
Bei ihrem Weihnachtsmarkt haben die Mitglieder des Fan-Clubs„Schalker Rosinenbomber“unlängst Geld für das Kinderheim St. Josef gesammelt. Die 20 Mitglieder nennen sich selbst chaotisch und wohnen gemeinsam unter dem Dach eines Mehrfamilienhauses. Und Tattoos tragen sie alle. . .
Klaus Böse ist der Vater aller Schalke-Fanclubs
Schalke
Sehr vieles hat sich geändert, auf dem Platz und auf der Tribüne, seit Klaus Böse seinen Königsblauen die ewige Treue schwor. 1968 gründete er den allerersten Fanclub. Und blieb ihm bis heute treu. Ein Blick in sein umfangreiches privates Schalke-Museum.
Ein Schlitzohr erinnert sich an wilde Zeiten auf Schalke
Schalker Fans
Der Wirtssohn Detlef Aghte hat bewegte Zeiten mit seinem Verein erlebt. Oft hat er sich zu den Spielen eingeschlichen, auch mal mit einer Pressekarte. Über seinem Lokal in Gummersbach wehte die Club-Fahne. Nun ist er aus dem Exil wieder zurück in seinem Revier und Fan wie eh und je.
Eingeschworen auf Blau-Weiß
Fan-Kultur
Die WAZ startet eine neue Serie und stellt künftig vor den Spielen des FC Schalke 04 Fan-Clubs und besondere Anhänger aus Gelsenkirchen vor.
Der Schalker „Kuppel- und Malocherclub“
Serie
Wenn Olivier Kruschinski über Schalke spricht und sein Blick über die Glückauf Kampfbahn schweift, ist die familiäre Atmosphäre, die in der Ära von Szepan und Kuzorra herrschte, spürbar. Der Supporters-club e.V. fordert: „Jedes einzelne Mitglied des Vereins soll im Mittelpunkt stehen.“
Weitere Nachrichten
Wahlbenachrichtigungen werden in Gelsenkirchen zugestellt
Wahlen
Gelsenkirchen. Insgesamt sind für die Kommunalwahlen 196.007 Gelsenkirchener wahlberechtigt, für die Europawahl 180.855 Personen und für die Integrationsratswahl 45.622 Einwohner. Bis Samstag bekommen sie alle von der Stadtverwaltung ihre Wahlbenachrichtigungskarten zugestellt.
Schüler werden zu Schauspielern
Ferienprojekt
Gelsenkirchen. Im Rahmen einer Ferienaktion konnten Schülerinnen und Schüler der Gelsenkirchener Martin- und Georgschule ihren eigenen Film drehen. In nur fünf Tagen stellten sie ein Drehbuch und die Produktion mit Hilfe eines professionellen Filmteams auf die Beine. Das Ergebnis kennen die Schüler noch nicht.
Kind nach 10-Meter-Sturz in Kellerschacht außer Lebensgefahr
Ermittlungen
Gelsenkirchen. Zehn Meter tief ist ein Einjähriger am Ostersonntag aus dem zweiten Stock in einen Kellerschacht gestürzt. Mittlerweile ist das Kleinkind, das schwerste Verletzungen erlitten hatte, außer Lebensgefahr. Zum Zeitpunkt des Unfalls war ein Fenster der Wohnung im zweiten Stock nicht komplett geschlossen.
Dortmunder lackierte BMW auf Grünfläche in Gelsenkirchen
Umweltfrevel
Gelsenkirchen. Ein 32-jähriger Dortmunder hat eine Grünfläche in Gelsenkirchen zur Lackiererei umgewidmet. Mitten in Scholven trug der Mann so genanntes, umweltschädliches „Rubberdip-Spray“ aus Holland auf. Teile tropften auf die Rasenfläche. Die Einfuhr des Sprays ist in Deutschland nicht ohne Weiteres erlaubt.
Umfrage
Halten Sie Schwerpunktkontrollen der Polizei gegen Einbrecherbanden, die deutschlandweit ihr Unwesen treiben, für sinnvoll?

Halten Sie Schwerpunktkontrollen der Polizei gegen Einbrecherbanden, die deutschlandweit ihr Unwesen treiben, für sinnvoll?

 
Spezial
Eine harte Kindheit für zwei kleine Vollwaisen
Serie
Bei einem Arbeitsunfall im Stahlwerk starb 1940 der Vater von Adelgund Butterweck mit nur 31 Jahren. Die Mutter erkrankte während des Krieges an Tuberkulose und verstarb kurz nach Ende des Zweiten Weltkrieges. Unsere Zeitzeugin und ihre zwei Jahre jüngere Schwester wuchsen bei den Großeltern auf.
Die Bomben zerstörten das Elternhaus und die Schule
Krieg
Ihre Familie hat die Bomben und den Krieg überlebt, aber bis heute hat Margret Bogdan die Erlebnisse von damals nicht richtig verarbeitet. Sie war erst acht Jahre alt, als Bomben ihr Elternhaus, ihre Schule und große Teile des Stadtteils zerstörten.
Alliierte Flieger tragen den Krieg nach Gelsenkirchen
Bombennächte im Revier
Im Mai 1940 fallen die ersten Bomben auf Scholven. Es ist der Auftakt für über 150 Luftangriffe bis Kriegsende. 518 Opfer sterben allein bei den Bombardements am 6. November 1944. 1945 sind über 3000 zivile Opfer zu beklagen, von 93.028 Wohnungen sind 70.744 Wohnungen beschädigt - 12.021 schwer.
Der Vater starb unter den Trümmern
Serie
Bernhard Benecke erinnert sich noch genau an die Nacht, in der sein Elternhaus in Rotthausen von den Bomben komplett zerstört wurde. Der Vater starb in dieser Nacht, die Mutter musste ihre beiden Söhne mit wenig Geld durchbringen. Die Familie zog vorübergehend in die Schrebergartenlaube.
Alliiertes Angriffsziel - der Schalker Verein
2. Weltkrieg
Ab 1944 war der Industriestandort in Bulmke verstärkt das Ziel alliierter Bomber. Das Werk Schalker Verein wurde vor allem im Februar 1945 schwer beschädigt. Insgesamt fielen im Zweiten Weltkrieg 1224 Sprengbomben auf die Werksanlagen.
Zeugen der Kriegszeit in Gelsenkirchen gesucht
Stadtgeschichte
In einer Serie will die WAZ an die Kriegszeit erinnern und über persönliche Erlebnisse der Gelsenkirchener berichten. Vor 75 Jahren begannen die Nationalsozialisten am 1. September 1939 mit dem Überfall auf Polen das große Morden. Vor 70 Jahren erlebte die Stadt den schlimmsten Luftangriff.
Weitere Nachrichten
Betrunkener Randalierer greift Polizist mit Metallstange an
Festnahme
Gelsenkirchen. Ein betrunkener Randalierer hat in seiner Wohnung in Gelsenkirchen einen Polizisten mit einer langen Metallstange attackiert. Ein Kollege konnte Schlimmeres verhindern. In der Wohnung lagen zudem zwei Samuraischwerter griffbereit. Nach einer Nacht im Gewahrsam sitzt der Angreifer in der Psychiatrie.
Kryptonite spielen in der Rock-Lobby in Gelsenkirchen
Angesagt
Gelsenkirchen. Die MusIKMaschine holt die Hardrocker Kryptonite und die Deutschrocker Skip to Friday für ein Doppelkonzert ins Musikprobenzentrum Consol4. Im Wohnzimmer tischt das Duo On a Sunday Akustik-Pop auf. Der V-Danceclub wird wieder zur L-World und in der Consol-Kellerbar wird gejazzt.
Online-Plattform für Car-Sharing startet in Gelsenkirchen
Verkehrs-Konzept
Gelsenkirchen. Unter dem Dach des Gelsenkirchener Agenda21-Büros hat sich die Initiative „Gut gemischt mobil“ gegründet. Sie setzt beim Autofahren verstärkt aufs Teilen. Mit dem "Nachbarschaftsauto" soll über eine Internet-Plattform eine neue Form des privaten Car-Sharings organisiert werden.
Feinstaubwerte werden in Gelsenkirchen zu oft überschritten
Luftverschmutzung
Gelsenkirchen. In Gelsenkirchen wurde 2013 an 57 Tagen Überschreitungen des Feinstaubhöchstwertes registriert, erlaubt sind nur 35. Das Landesumweltamt rechnet mit einer Besserung der Feinstaubwerte ab 1. Juni. Dieselfahrzeuge in Umweltzonen müssen dann mit einem Rußpartikelfilter ausgerüstet sein.
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Lokales Gelsenkirchen
Spezial
Ausflug zur Halde Zollverein 4/11 in Gelsenkirchen
Haldenführer Ruhrgebiet
Mitten im Ruhrgebiet liegt ein Gebirge, das es vor einigen Jahrzehnten noch gar nicht gab: Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden mittlerweile eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug zur Halde Zollverein 4/11 in Gelsenkirchen.
Wandern im Ruhrgebiet - Vier Städte auf einen Streich
Wandertipp
Das Ruhrgebiet bietet mehr als Industriekultur. Dieser Wandertipp führt Sie auf krummen Wegen und engen Pfaden durch eher untypische Gegenden und lässt sie die grünen Seiten der Metropolregion erkunden. Ein Tourtipp zum Becklemer Busch in Waltrop.
Ausflug zu den Nordsternhalden in Gelsenkirchen
Haldenführer Ruhrgebiet
Mitten im Ruhrgebiet liegt ein Gebirge, das es vor einigen Jahrzehnten noch gar nicht gab: Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden mittlerweile eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug zu den Nordsternhalden in Gelsenkirchen.
Wandern auf krummen Pfaden am Schloss Westerholt
Wandertipp
Das Ruhrgebiet bietet mehr als Industriekultur. Dieser Wandertipp führt Sie auf krummen Wegen und engen Pfaden durch eher untypische Gegenden und lässt sie die grünen Seiten der Metropolregion erkunden. Ein Tourtipp zum Schloss Westerholt.
Ausflug in den Landschaftspark Hoheward
Halden im Ruhrgebiet
Mitten im Ruhrgebiet liegt ein Gebirge, das es vor einigen Jahrzehnten noch gar nicht gab: Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden mittlerweile eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug in den Landschaftspark Hoheward in Herten und Recklinghausen.
Pilgerweg von Essen nach Gelsenkirchen
Pilgern im Ruhrgebiet
Die christlichen Kirchen gehören zu den ältesten Institutionen Europas und bestimmen die Topographie des Ruhrgebiets. Mit dem Buch "Pilgern im Pott" können Sie die Vielfalt der evangelischen Kirchen in der Region entdecken. Eine Pilgerroute von der Gnadenkirche in Essen zur Gelsenkirchener...
Ausflug zur Halde Rheinelbe in Gelsenkirchen
Halden im Ruhrgebiet
Mitten im Ruhrgebiet liegt ein Gebirge, das es vor einigen Jahrzehnten noch gar nicht gab: Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden mittlerweile eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug zur Halde Rheinelbe in Gelsenkirchen - einer der ältesten im Ruhrgebiet.
Pilgerweg von Bottrop nach Gelsenkirchen-Buer
Pilgern im Pott
Die christlichen Kirchen gehören zu den ältesten Institutionen Europas und bestimmen die Topographie des Ruhrgebiets. Mit dem Buch "Pilgern im Pott" können Sie die Vielfalt der evangelischen Kirchen in der Region entdecken. Eine Pilgerroute von der Martinskirche Bottrop zur Apostelkirche in...
Holland, das Bergische und Sauerland entdecken
Ausflugstipps
Nicht nur das Ruhrgebiet selbst, sondern auch seine Umgebung hat einiges zu bieten. Erfahren Sie hier, welche interessanten Orte und Sehenswürdigkeiten Sie schnell und bequem erreichen können - von Holland übers Bergische bis ins Sauerland.
Ausflug zur Halde Scholven in Gelsenkirchen
Haldenführer Ruhrgebiet
Mitten im Ruhrgebiet liegt ein Gebirge, das es vor einigen Jahrzehnten noch gar nicht gab: Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden mittlerweile eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug zur Halde Scholven in Gelsenkirchen.
Wandern im Ruhrgebiet - Die Schönheit der Ruhr entdecken
Wandertipp
Das Ruhrgebiet bietet mehr als Industriekultur. Dieser Wandertipp führt Sie auf krummen Wegen und engen Pfaden durch eher untypische Gegenden und lässt sie die grünen Seiten der Metropolregion erkunden. Ein Tourtipp an der Ruhr, dem meistunterschätzten Fluss Deutschlands.
Blaulicht
Unbekannter schlug in Gelsenkirchen auf Hundehalterin ein
Angriff
Gelsenkirchen. Es geschah am frühen Morgen: Ein unbekannter Mann hat Dienstagmorgen auf der Florastraße unvermittelt mit einem Schlagwerkzeug auf eine 36-jährige Frau eingeschlagen, die mit ihrem Riesenschnauzer unterwegs war. Als ihr Hund bellte, ließ der Angreifer von seinem verletzten Opfer ab.
Polizei
Gelsenkirchen. 14- und 19-Jähriger aus Gelsenkirchen hatten Bargeld und ein Mobiltelefon gestohlen. Ihre Opfer waren eine gehbehinderte Seniorin und ein 15-jähriger Junge. Polizei schnappt das Duo an der Magdeburger Straße in Schalke.
Polizei
Gelsenkirchen. Aber: Die Frau hat keinen Führerschein. Den Mann und seine Frau aus Gelsenkirchen erwarten nun Anzeigen. Der Ehemann log dazu noch die Polizei an, erst ein Zeuge klärte auf, wer wirklich hinter dem Steuer saß.
Neustädter rüffelt Schalker Party-Könige - Uchida bleibt
Schalke-Splitter
Gelsenkirchen. Sead Kolasinac und Felipe Santana vom FC Schalke 04 feierten am Dienstag bis 3 Uhr in einer Kölner Disco. In unseren Schalke-Splittern geht es um die königsblauen Reaktionen sowie um den geplanten Besuch der Königsblauen bei Russlands Präsident Wladimir Putin, Atsuto Uchida und die U11.
Tönnies
Gelsenkirchen. Dass die Spieler des FC Schalke 04 möglicherweise den Kreml und Russlands Präsidenten Wladimir Putin besuchen könnten, stößt auf heftige Kritik. Politiker unterschiedlicher Parteien werfen dem Bundesliga-Klub vor, sich von russischer Propaganda instrumentalisieren zu lassen.
Pro & Contra
Gelsenkirchen. Der dritte Tabellenplatz in der Fußball-Bundesliga bedeutet die direkte Qualifikation zur Champions League. Noch steht der FC Schalke auf dem dritten Rang - doch reicht der Vorsprung und die Kraft, um den Kampf um die Königsklasse zu gewinnen? Ein Pro & Contra.
Facebook
Anzeige
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Fast Deutscher Meister
Schalke-Serie
Heike Ratzlaff, Fan seit den Siebzigern, lebt im Hochsauerland, fährt aber nach wie vor zu den königsblauen Heimspielen.
Bülsestraße kommt wieder ins Lot
Straßenbau
Gelsenkirchen-Bülse. An der Bülsestraße auf die schiefe Bahn zu geraten, ist ein leichtes Spiel. Nach der Kanalsanierung wurden zwar die Bürgersteige mit einem neuen Pflaster versehen, das Quergefälle blieb aber erhalten. Jetzt muss die Stadt nachbessern, Düsseldorf hat’s angeordnet.
Ihr lokales Branchenbuch

Hier finden Sie alle Unternehmen, Organisationen und Vereine aus Gelsenkirchen und Umgebung.

» Zum Gelsenkirchener Branchenbuch

Fotos aus aller Welt
SEK beendet Suizidversuch
Bildgalerie
Polizeieinsatz
FC Bayern verliert in Madrid
Bildgalerie
FC Bayern
Spezial
Scoopshot-Bild des Tages
Bildgalerie
Fotoaktion
Jeden Tag eine Überraschung – die besten Bilder unserer Scoopshot-User. Gemeinsam mit „Scoopshot“ wollen wir das Leben der Menschen in der Region abbilden. Mit der Smartphone-App „Scoopshot“ können Sie uns Ihre Erlebnisse näher bringen und womöglich Geld damit verdienen.
Facebook
@| Facebook-Follow | WAZ | - Nie ändern nur dublizieren!
Twitter
@| Twitter-Follow - nie ändern nur dublizieren!
Google+
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
Regenschauer
aktuelle Temperatur:
16°C
Regenwahrscheinlichkeit:
5%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Kontakt zur Redaktion
kontaktformular

WAZ-Lokalredaktion Gelsenkirchen
Ahstraße 12,
45879 Gelsenkirchen

Tel.: 0209 /17094-30

Fax: 0209 /17094-49

E-Mail: redaktion.gelsenkirchen@waz.de

-