Das aktuelle Wetter Dortmund 18°C
Beifahrer verbrennt bei Ferrari-Unfall auf der A40
A40-Unfall
Beifahrer verbrennt bei Ferrari-Unfall auf der A40
Dortmund.  Auf der A40 in Dortmund ist am frühen Sonntagmorgen ein Ferrari komplett ausgebrannt — eine Person starb bei dem Unfall, eine weitere wurde schwer verletzt. Der Fahrer hatte wohl die Kontrolle verloren. Die Autobahn war mehr als vier Stunden lang gesperrt.
Tana-Schanzara-Preis an Kai Magnus Sting
Bei Kabarettfestival...
Tana-Schanzara-Preis an Kai Magnus Sting
Dortmund.  Die Entscheidung ist gefallen: Der Tana-Schanzara-Preis, der im Rahmen des Kabarett-Festivals Ruhrhochdeutsch verliehen wird, geht in diesem Jahr an den Kabarettisten Kai Magnus Sting. Verliehen wird der Preis am 21. September im Spiegelzelt an der Westfalenhalle.
Continental-Mitarbeiter kämpfen in Dortmund um ihre Jobs
Automobilzulieferer
Continental-Mitarbeiter kämpfen in Dortmund um ihre Jobs
Dortmund.  Beim Dortmunder Automobilzulieferer Continental Automotive ist die erste Entlassungswelle angelaufen. Nicht alle der betroffenen 65 Mitarbeiter wollen sich damit abfinden. Eine Montagehelferin beispielsweise reichte Klage ein. Jetzt ist das Arbeitsgericht am Zug. Eine Einigung ist nicht in Sicht.
Polizei räumt besetzte Kirche in Dortmunder Nordstadt
Polizei-Aktion
Polizei räumt besetzte Kirche in Dortmunder Nordstadt
Dortmund.  Die Dortmunder Polizei räumt eine besetzte Kirche in Dortmunds Nordstadt. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft geht es darum, Hinweise auf Personen zu finden, die am Wochenende Steine auf Polizisten und Demonstranten geworfen haben sollen. Wegen der Aktion ist die Enscheder Straße gesperrt. 
Bürgerinitiative setzt sich gegen Windkraftanlage ein
Brechtener Niederung
Brechten. Die Brechtener Bürgerinitiative setzt sich weiter gegen den möglichen Bau einer Windkraftanlage in der Brechtener Niederung ein. Die Mitglieder der Bürgerinitiative richten an die Stadt einige Fragen, die wir vorstellen.
Vater wegen 156-fachen Kindesmissbrauchs vor Gericht
Prozess
Dortmund. Mehr als 150 Mal soll ein Vater seine beiden Kindern sexuell missbraucht haben. Bei den ersten Übergriffen waren die Kinder erst vier Jahre alt. Seit Mittwoch wird dem 39-jährigen Dortmunder vor dem Landgericht Dortmund der Prozess gemacht. Zum Auftakt musste seine Tochter aussagen.
Infos über Dortmund
Das Geheimnis des Dortmunder U
Sehenswürdigkeit
Das Dortmunder U ist der moderne Leuchtturm der Stadt. Schon von weitem ist es Dank des beleuchteten Buchstaben auf dem Dach und der hellen Videoinstallation gut zu sehen. Der Filmemacher Adolf Winkelmann gewährte einen Einblick in "seinen" U-Turm — und lüftete ein Geheimnis.
Wie der Heilige Reinoldus Dortmunds Stadtpatron wurde
Stadtgeschichte
Reinoldus ist in Dortmund allgegenwärtig. Doch wer steckt eigentlich hinter dem Beschützer der Stadt und Namensgeber von Dortmunds größter Kirche? Wie wurde er Dortmunds Stadtpatron? Wir haben uns an seine Fersen geheftet und sind auf eine spannende Mischung aus Legende und Wahrheit gestoßen.
So funktioniert der Florian-Turm im Westfalenpark
Fernsehturm
Der Florianturm ist nicht nur der höchste Turm Dortmunds — er ist auch das Wahrzeichen der Stadt. Aber wie funktioniert der Fernsehturm? Was passiert bei einem Stromausfall mit dem Handy-Empfang? Und was hat's mit den Löchern unter dem Restaurant auf sich?
So funktioniert die Galopprennbahn in Dortmund
Pferdesport
An Renntagen ist die Galopprennbahn in Dortmund-Wambel Publikumsmagnet. Zuschauer kommen zur Bahn, bestaunen die Pferde, wetten auf Sieger und Platzierte. In der Zuschauergunst ist die Rennbahn die Sportstätte mit dem zweitgrößten Zuspruch in der Stadt. Wir werfen einen Blick hinter die Kulissen.
144 menschliche Versuchskaninchen im Dortmunder Sonnenbunker
Vor 50 Jahren
Es war ein einmaliges Experiment, als vor 50 Jahren, am 8. Juni 1964, sollten 144 Menschen den Ernstfall proben und für eine Woche in einen Atombunker ziehen: den Dortmunder Sonnenbunker. Das Experiment scheiterte. Im Innern des Betonklotzes kam es zu Spannungen und Streit. Wir blicken zurück.
Der Ruhrklippenlauf in Dortmund lässt Muskeln weinen
Laufen
Schon die Eckdaten müssen auf Lauf-Laien abschreckend wirken: Über 25 Kilometer und 480 Höhenmeter führt der Ruhrklippenlauf des Dortmunder Lauftreffs Bittermark jeden dritten Samstag im Monat. Wer die Strecke bewältigt hat, weiß, was die nackten Zahlen bedeuten: Schmerz und Stolz. Eine Reportage.
Dortmund und sein Image — die Hafenstadt, die keine ist
Wirtschaft
Das Image der Industriestadt Dortmund ist durch den Dreiklang "Kohle, Stahl und Bier" geprägt. Während Kohle und Stahl längst aus der Stadt verschwunden sind und auch nur noch an einem Ort industriell gebraut wird, fristet Dortmunds letztes großes Industriegebiet ein Schattendasein — zu unrecht.
Das müssen Sie sehen! - 30 Architektur-Tipps für Dortmund
Tourismus
Dortmund gilt nicht gerade als Hochburg guter Architektur. Aber es ist wie immer: Die Stadt entpuppt sich erst auf den zweiten Blick als Diamant. Architekt Richard Schmalöer hat mehr als zweimal hingeschaut — und 30 spannende Dinge entdeckt, die oft im Verborgenen schlummern.
Fotos und Videos
So sah das alte Westerfilde aus
Bildgalerie
Fotostrecke
"Utopisten und Weltenbauer" im Künstlerhaus
Bildgalerie
Fotostrecke
Marode Brücken im Nathebachtal
Bildgalerie
Fotostrecke
Polizei durchsucht besetzte Kirche
Bildgalerie
Fotostrecke
Rundgang durch die neue Galerie G18
Bildgalerie
Fotostrecke
Dortmunder sollten bei Atomkrieg unter Stadtgarten flüchten
Dortmund von unten
Die Tiefgarage unter dem Stadtgarten in der Dortmunder City wird täglich von Tausenden Pendlern und Einkäufern genutzt. Dass die Anlage auch als Atombunker konzipiert worden ist, erschließt sich nur bei genauem Hinsehen. 2000 bis 3000 Dortmunder sollten hier Zuflucht finden.
Bunker-Hotel war in Dortmund der Schlafplatz der Promis
Dortmund von unten
Nach dem Krieg lag Dortmunds beste Adresse unter der Erde. In der zerbombten Stadt waren Hotelplätze rar, also wurde ein Bunker vor der Westfalenhalle zum Hotel umfunktioniert. Im "Hotel Fleiter" gastierten Stars aus Show und Sport, doch der Glanz verblasste. Was bleibt, sind unterirdische Ruinen.
Tödliche Spiele in Dortmunds letztem Urwald
Dortmund von unten
Im Dortmunder Süden befindet sich der letzte Urwald der Stadt — der östliche Teil des Niederhofer Holzes hebt sich deutlich von anderen Wäldern im Stadtgebiet ab. Ein Grund für die Urwüchsigkeit des Gehölzes lag unter der Erde und kostete sogar einige Kinder das Leben.
Zeitreise in Dortmunds alten Kommando-Bunker
Dortmund von unten
In unserer neuen Serie „Dortmund von unten“ stellen wir Ihnen die Stadt aus einer ungewohnten Perspektive vor. Uns interessieren die verborgenen Schätze: Keller, Tunnel, verborgene Gewölbe, Bunkeranlagen oder Stollen.
Unter der Westfalenhalle bleibt wenig vom Bühnen-Glanz
Dortmund von unten
Die Westfalenhalle ist mit einem Fassungsvermögen von bis zu 15.380 Zuschauern eine der größten Arenen Deutschlands. Konzerte, Sportveranstaltungen und Messen wechseln sich ab. Damit alles reibungslos funktioniert, steckt viel Technik im Keller von Dortmunds Guter Stube.
Was bei Kaufhof alles im Keller lagert
Dortmund von unten
Wo liegt eigentlich die Weihnachtsdeko im Frühling? Und die Osternester im Winter? Natürlich im Keller. Wir haben uns das Untergeschoss der Dortmunder Kaufhof-Filiale angeschaut. Dort lagert alles, was die Shopping-Welt des Verkaufsbereichs so einladend macht.
"Vor Kohle" im Besucherbergwerk Graf Wittekind in Dortmund
Dortmund von unten
Wie die Arbeit unter Tage war, kennen die meisten Menschen im Ruhrgebiet nur noch aus Erzählungen ihrer Großeltern. Im Besucherbergwerk "Graf Wittekind" in Dortmund-Syburg lässt sich die harte Maloche der Bergleute noch am eigenen Leib nachempfinden. Inklusive Muskelkater und blauer Flecken.
Warum es in Dortmund unterirdische Ampeln gibt
Dortmund von unten
Bei Grün darf man gehen, bei Rot bleibt man stehen — was im oberirdischen Straßenverkehr selbstverständlich ist, gilt an manchen Stellen in Dortmund auch unter der Erde. Nicht etwa in der U-Bahn und auch nicht in einem geheimen Straßensystem. Sondern an einem Ort, an dem man es nun wirklich nicht...
Bierlager und Kunstdepot — das Kellergewölbe unterm "U"
Dortmund von unten
Vom Bierlager zum hochgesicherten Kunstdepot: Für die Serie "Dortmund von unten" haben wir uns im historischen U-Turm-Keller umgesehen. Von "historisch" gibt's heute allerdings kaum noch was zu sehen. Nur in wenigen Räumen ist das alte Tonnengewölbe noch zu sehen.
Das geheime Labyrinth unter der TU Dortmund
Dortmund von unten
Unter der TU Dortmund verbindet ein verzweigtes Versorgungssystem Hörsäle, Mensa und Labors. Die rund 31.000 Studenten bekommen nur etwas von dem Tunnel mit, wenn sich plötzlich eine Klappe im Boden irgendwo auf dem Campus öffnet. Dabei ist die unterirdische Anlage die Schlagader der Uni.
1900 Kilometer Kanalisation unter Dortmund
Dortmund von unten
Jeder der knapp 580.000 Dortmunder nutzt sie täglich. Beim Toilettengang, beim Händewaschen, Spülen oder Kaffee-ins-Waschbecken-kippen: die Kanalisation. Rund 1900 Kilometer messen die unterirdischen Rohre, die das Abwasser der ganzen Stadt aufnehmen.
Unter Dortmund liegt die größte Luftschutzanlage der Welt
Dortmund von unten
Entschärfungen wie die einer Luftmine in Dortmund-Hombruch wecken bei Zeitzeugen Erinnerungen an den Zweiten Weltkrieg. Am 12. März etwa flogen die Briten den größten Bombenangriff des gesamten Krieges. Zum Schutz der Bevölkerung entstand unter Dortmunds City die größte Luftschutzanlage der Welt.
Weitere Nachrichten
Kartellamt verhängt Millionen-Bußgeld gegen Bergbaufirmen
Preisabsprachen
Bonn/Dortmund/Mülheim. Deilmann-Haniel aus Dortmund muss wegen Preisabsprachen ein Bußgeld zahlen. Das Bundeskartellamt hat gegen fünf Bergbau-Unternehmen eine Millionenbuße von insgesamt 17,4 Millionen verhängt. Auch Thyssen Schachtbau aus Mülheim ist von der Strafzahlung betroffen.
Metalldiebe reißen Gasleitung ab - Explosionsgefahr
Gefahr
Dortmund. In einem leerstehenden Dortmunder Mehrfamilienhaus haben Unbekannte am Donnerstag Kupferleitungen aus dem Keller aus den Wänden gerissen — doch die Gasleitung war noch offen. Die Feuerwehr rückte aus und stellte in dem Keller ein explosives Gemisch fest. Die Polizei leitete Ermittlungen ein.
Flug von Dortmund nach München gestrichen
Germanwings
Wickede. Bei der Lufthansa wird am Freitag gestreikt. Das hat auch Auswirkungen auf die Verbindungen von Germanwings, ein Tochterunternehmen der Kranich-Airline. Die Germanwings-Verbindung von Dortmund nach München, angesetzt für 6.25 Uhr, ist gestrichen.
Polizei findet bei Nordstadt-Razzia fünf Kilo Marihuana
Eine Festnahme
Dortmund. Drogen-Razzia in der Nordstadt: Gleich mehrere Wohnungen und ein Caf hat die Polizei am Mittwoch in der Nordstadt durchsucht. Gemeinsam mit zwei Polizeihunden machten die Beamten sich auf die Suche nach Drogen - und fanden reichlich Marihuana.
Umfrage
Die Städte in NRW fordern viele Millionen von Bund und Land, um marode Straßen zu reparieren . Wie zufrieden sind Sie mit dem Zustand der Straßen?
 
Dortmunder Freizeittipps
Ausflug zur Deponie Schleswig in Dortmund
Haldenführer Ruhrgebiet
Mitten im Ruhrgebiet liegt ein Gebirge, das es vor einigen Jahrzehnten noch gar nicht gab: Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden mittlerweile eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug zur Deponie Schleswig in Dortmund.
Ausflug zum Deusenberg in Dortmund
Haldenführer Ruhrgebiet
Mitten im Ruhrgebiet liegt ein Gebirge, das es vor einigen Jahrzehnten noch gar nicht gab: Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden mittlerweile eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug zum Deusenberg in Dortmund.
Ausflug zur Deponie Grevel in Dortmund
Haldenführer Ruhrgebiet
Mitten im Ruhrgebiet liegt ein Gebirge, das es vor einigen Jahrzehnten noch gar nicht gab: Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden mittlerweile eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug zur Deponie Grevel in Dortmund.
Ausflug zur Deponie Dortmund-Nordost
Haldenführer Ruhrgebiet
Mitten im Ruhrgebiet liegt ein Gebirge, das es vor einigen Jahrzehnten noch gar nicht gab: Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden mittlerweile eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug zur Deponie Dortmund-Nordost.
Pilgerweg von Bochum-Harpen nach Dortmund Innenstadt
Pilgern im Ruhrgebiet
Die christlichen Kirchen gehören zu den ältesten Institutionen Europas. Mit dem Buch "Pilgern im Pott" können Sie die Vielfalt der evangelischen Kirchen in der Region entdecken. Eine Pilgerroute von Bochum-Harpen zur St. Marienkirche in der Dortmunder Innenstadt.
Pilgern von der Dortmunder City nach Dortmund-Hörde
Pilgern im Ruhrgebiet
Die christlichen Kirchen gehören zu den ältesten Institutionen Europas. Mit dem Buch "Pilgern im Pott" können Sie die Vielfalt der evangelischen Kirchen in der Region entdecken. Eine Pilgerroute durch Dortmund.
Dortmund per Rad entdecken
Freizeit
Viele schöne Fahrrad- und Freizeitwege sind nicht ausgeschildert. Aber sie führen meist durchs Grüne – und erstaunlicherweise oft mitten durch die Städte: ein Tourtipp durch Dortmund, von Hombruch über Hörde und das Zentrum bis nach Lindenhorst.
Kokerei Hansa - die Erlebnis-Skulptur
Industriekultur
Im Laufe der Zeit sind aus Industriedenkmälern des Ruhrgebiets sehenswerte Museen, Parks und Bühnen geworden. Bei Touren und Besichtigungen bieten sich tiefe Einblicke in eine Region, die in der Industriekultur ihre kulturelle Identität bewahrt. Eine Entdeckungsreise zur Kokerei Hansa in Dortmund.
Pilgerweg von Dortmund-Hörde nach Holzwickede
Pilgern im Ruhrgebiet
Die christlichen Kirchen gehören zu den ältesten Institutionen Europas und bestimmen die Topographie des Ruhrgebiets. Mit dem Buch "Pilgern im Pott" können Sie die evangelischen Kirchen in der Region entdecken: Pilgerroute von der Lutherkirche in Dortmund-Hörde zur Kirche am Markt in Holzwickede.
Dortmunds Hauptfriedhof — mehr als nur eine Ruhestätte
Parks
Von wegen Grabesstille: Dortmunds Hauptfriedhof ist viel zu schön, um dort nur der Toten zu gedenken. Die riesige Anlage im Osten der Stadt ist eine Augenweide. Der drittgrößte Friedhof Deutschlands ist auch beliebt bei Joggern — und die Stadt fördert sogar die Bewegung Friedhof.
Witten und Dortmund-Hombruch per Rad entdecken
Radtourtipp
Viele schöne Fahrrad- und Freizeitwege im Ruhrgebiet sind nicht ausgeschildert. Aber sie führen meist durchs Grüne – und erstaunlicherweise oft mitten durch die Städte. Ein Tourtipp von Witten-Heven über Witten-Zentrum und Witten-Annen nach Dortmund-Hombruch.
Ausflug zur Halde Groppenbruch in Dortmund und Lünen
Haldenführer Ruhrgebiet
Mitten im Ruhrgebiet liegt ein Gebirge, das es vor einigen Jahrzehnten noch gar nicht gab: Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden mittlerweile eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug zur Halde Groppenbruch in Dortmund und Lünen.
Wander-Tipp - Das Mittelalter im Raum Dortmund
Freizeit
Im Rheinland und in Westfalen gibt es viele mittelalterliche Burgen zu entdecken. Auf Wanderungen lassen sich nicht nur alte Herrenhäuser, sondern auch historische Stadtkerne und Landschaften rundherum erkunden. Ein Tourtipp im Dortmunder Raum und im Grenzbereich des Vests Recklinghausen.
Ausflug zur Halde Gotthelf in Dortmund
Haldenführer Ruhrgebiet
Mitten im Ruhrgebiet liegt ein Gebirge, das es vor einigen Jahrzehnten noch gar nicht gab: Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden mittlerweile eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug zur Halde Gotthelf in Dortmund.
Zeche Zollern in Dortmund - Ein Schloss der Arbeit
Industriekultur
Im Laufe der Zeit sind aus den Industriedenkmälern des Ruhrgebiets Museen, Parks, Bühnen und Ateliers geworden. Bei Touren und Besichtigungen bieten sich tiefe Einblicke in eine Region, die in der Industriekultur ihre kulturelle Identität bewahrt. Eine Entdeckungsreise zur Zeche Zollern.
Weitere Nachrichten
Dortmund ist die fahrrad-feindlichste Großstadt Deutschlands
Fahrradfahren
München. Zwölf deutsche Großstädte hat der ADAC auf ihre Fahrradfreundlichkeit untersucht — und Dortmund ist das Schlusslicht. Die Tester fuhren lange Innenstadt-Strecken ab und nahmen dabei vor allem Sicherheit, Fahrradständer, Verleihstationen und Werkstätten unter die Lupe.
Kaum aus der U-Haft, schon wieder festgenommen
Einen Tag nach Entlassung
Dortmund. Gerademal einen Tag ist ein 19-Jähriger aus der Untersuchungshaft entlassen gewesen - schon hat die Polizei ihn wieder festgenommen. Der Mann hat am Donnerstagmorgen eine 16-Jährige bestohlen.
Zahl der Arbeitslosen im August leicht gesunken
12,9 Prozent
Dortmund. Die Agentur für Arbeit Dortmund hat die neuesten Arbeitslosenzahlen veröffentlicht. Entgegen der Erwartungen ist die Zahl der Dortmunder ohne Arbeitsstelle demnach gesunken.
Anzeigen gegen Abgeordnete nach Krawallen in Dortmund
Demo
Dortmund/Düsseldorf. Zwei Landtagsabgeordnete der Piraten müssen nach den Demo-Krawallen vom Samstag mit rechtlichen Konsequenzen rechnen: Gegen sie und 23 weitere Teilnehmer wurde Anzeige erstattet. Bei der Demo waren 14 Polizisten verletzt worden.
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Lokales Dortmund
Spezial
Die 10 schönsten Orte für Kindergeburtstage in Dortmund
Ratgeber
Hexenparty, Gruselnacht, Dino-Abenteuer im Museum — hier sind die besten Orte für einen spannenden Kindergeburtstag in Dortmund!
Die schönsten Biergärten — hier genießt Dortmund die Sonne
Ausgehen
Endlich Sommer! Und wo lässt sich das schöne Wetter am besten genießen? Im Biergarten natürlich — oder besser im "begrünten Außenbereich" einer Kneipe. Wir haben die gemütlichsten Biergärten von Dortmund zusammengestellt! Fallen euch noch andere ein?
Lack, Magneten, Promi-Handys – das sind Dortmunds Museen
Museen
Kennen Sie das Lack-Museum? Das Magneten-Museum? Das Giraffen-Museum? Wussten Sie, dass die Handys von Madonna, Papst Benedikt und Kaiser Franz in Dortmund lagern? In unserer Museums-Übersicht erfahren Sie's!
Das sind die (un-)gefragtesten Film-Drehorte von Dortmund
Spielfilm-Drehs
"Tatort" hin oder her: Dortmund ist keine Film-Hochburg. Zwar werden rund 50 Drehorte öffentlich auf locationnrw.de angepriesen, aber meist schaut nur alle paar Jahre ein Filmteam vorbei. Oder auch nie. Das sind die beliebtesten Filmschauplätze der Stadt!
Die 16 schönsten Orte zum Heiraten in Dortmund
Hochzeitslocations
Romantisch? Sportlich? Industriell? Heiratswillige Paare haben in Dortmund die Qual der Wahl: Neben den Trauzimmern des Standesamtes gibt es 16 außergewöhnliche Orte fürs Ja-Wort — vom Zoo übers Stadion bis zur Brauerei. Aber nur jedes siebte Paar entscheidet sich für eine Ambiente-Trauung.
Ilkay Gündogan feiert Rückkehr ins BVB-Mannschaftstraining
Gündogan
Dortmund. Ilkay Gündogan ist wieder am Ball: Nur einen Tag nach dem 3:2-Auswärtssieg seiner Teamkollegen gegen den FC Augsburg absolvierte der Nationalspieler seine erste Einheit im Mannschaftstraining. "Das Ballgefühl ist auch noch da", sagte der 23-Jährige im Anschluss.
Reus
Augsburg. Lange sah es nach einem ungefährdeten Erfolg von Borussia Dortmund aus, man führte 3:0 beim FC Augsburg, ehe man sich mit einem 3:2 begnügen musste. Verantwortlich für die gute Offensivleistung zeichnete vor allem einer, der eben erst aus längerer Verletzungspause zurückgekehrt ist.
Kagawa
Augsburg. Die Anzeichen verdichten sich, dass Shinji Kagawa zu Borussia Dortmund zurückkehrt. Nicht nur die Fans sind begeistert - nach dem 3:2-Sieg beim FC Augsburg wurde deutlich, dass sich auch die BVB-Spieler freuen würden, wenn der Japaner künftig wieder in Schwarz-Gelb aufläuft.
Für Malte Stenzel hängen die Körbe nicht zu hoch
Basketball
Dortmund. Mit 16 Jahren hat Malte Stenzel das geschafft, wovon viele deutsche Basketball-Talente ihr ganzes Leben lang träumen. Er hat Mark Cuban, den Besitzer der Dallas Mavericks und Arbeitgeber von Dirk Nowitzki, getroffen und konnte damit schon ein bisschen Basketball-Luft in den USA schnuppern.
Fußball: Live-Ticker
Dortmund. Derbyzeit in den Dortmunder Amateurfußball-Ligen: Heute trifft in der Westfalenliga Mengede 08/20 auf den FC Brünninghausen, der Hombrucher SV empfängt den Kirchhörder SC. In der Landesliga kommt es zum Duell zwischen dem SV Brackel und dem SC Husen-Kurl. Wir berichten ab 14.45 Uhr im Live-Ticker.
Handball: Dritte Liga
Dortmund. Der Handball-Saisonauftakt in der dritten Liga West zwischen den Frauen des Aufsteigers ASC 09 Dortmund und dem zweiten Anzug des BVB ist an Attraktivität nicht zu überbieten. Vorverlegt um eine Woche auf heute (20 Uhr) zog das von den Planern angesetzte Dortmunder Derby die Fans nach Bekanntwerden...
Facebook
Anzeige
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Marode Brücken im Nathebachtal werden erneuert
Zurzeit notdürftig...
Aplerbecker mark. Die zwei maroden Holz-Brücken im Nathebachtal sind ziemlich kaputt und nur notdürftig abgesichert. Mit Geld der Bezirksvertretung, eines Spenders und der Stadtverwaltung sollen nun neue errichtet werden.
Zerstörte Lehrpfad-Stadtionen wieder aufgebaut
Grävingholz
Eving. Der Sturm vom Pfingstmontag fällte nicht nur viele Bäume im Grävingholz und im Süggel, sondern zerstörte auch zwei Stationen des beliebten Lehrpfades im letztgenannten Wald. Die Kreisjägerschaft Dortmund hat sie nun wieder aufbauen lassen.
Ihr lokales Branchenbuch

Hier finden Sie alle Unternehmen, Organisationen und Vereine aus Dortmund und Umgebung.

» Zum Dortmunder Branchenbuch

Neuer Projektchor im Pastoralverbund
Raum Dortmunder Westen
Oespel/bövinghausen. Zwei Chorleiter, zwei Proberäume, zwei Klaviere: Unter äußerst komfortablen Bedingungen kann der neue Projektchor der Gemeinden Christus unser Friede und Herz Jesu ein äußerst anspruchsvolles Werk einstudieren: das Requiem (Totenmesse) in d-Moll von Wolfgang Amadeus Mozart.
Fotos aus aller Welt
Schalke spielt 1:1 gegen Bayern
Bildgalerie
Schalke
Fans feiern Bang Boom Bang
Bildgalerie
Fotostrecke
BVB gewinnt in Augsburg
Bildgalerie
BVB
Wenn Vulkane ausbrechen
Bildgalerie
Natur
Facebook
@| Facebook-Follow | WAZ | - Nie ändern nur dublizieren!
Twitter
@| Twitter-Follow - nie ändern nur dublizieren!
Google+
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
Gewitter
aktuelle Temperatur:
18°C
Regenwahrscheinlichkeit:
50%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns:
kontaktformular

Online-Redaktion

Tel.: 0201/804 8919

Mail: dortmund@derwesten.de

------

Abo-Service

Tel.: 0201/804 88 72

Mail: leserservice@waz.de

-----

Privat-Anzeigen

Tel.: 01802/40 40 36

Mail: anzeigenannahme@waz.de

-