Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Mark Medlock muss wegen Beleidigung 3000 Euro zahlen
DSDS-Star
Mark Medlock muss wegen Beleidigung 3000 Euro zahlen
Erfurt.  Sein Auftritt auf einer Firmenfeier in Gotha hat Sänger und DSDS-Gewinner Mark Medlock eine Klage eingebracht. Für seine Schimpftiraden gegen einen Moderator muss er Entschädigung zahlen. Medlock selbst fühlte sich vom Publikum rassistisch beleidigt.
Gefälschte Whatsapp-Werbung führt Android-Nutzer in Abofalle
Whatsapp
Gefälschte Whatsapp-Werbung führt Android-Nutzer in Abofalle
Berlin.  Zuerst denken, dann klicken – das gilt nicht nur für Spam im E-Mail-Postfach, sondern auch für Whatsapp-Werbung. Pop-Ups weisen Nutzer darauf hin, dass ihr Abo angeblich bald auslaufe. Dabei können Kunden sehr leicht selbst herausfinden, wie lange ihr Abo tatsächlich noch läuft.
Zwei kleine Nashornbabys tapsen jetzt durch den Berliner Zoo
Nachwuchs
Zwei kleine Nashornbabys tapsen jetzt durch den Berliner Zoo
Berlin.  Jasper ist ein stolzer Nashorn-Papa: Innerhalb von zwei Wochen ist er zweimal Vater geworden. Seine Babys sind männlich und gesund - Namen haben die kleinen Spitzmaulnashörner allerdings noch nicht. Jetzt sind die Tiere erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt worden.
Schweden beendet tagelange Jagd auf mysteriöses U-Boot
U-Boot
Schweden beendet tagelange Jagd auf mysteriöses U-Boot
Stockholm.  Eine Woche hat das schwedische Militär in den Stockholmer Schären nach einem mysteriösen Unterwasserfahrzeug gesucht. Medien hatten spekuliert, dass es sich um ein russisches U-Boot handelt. Am Freitag wurde die Suche abgebrochen. Das verdächtige Objekt hat Schweden vermutlich verlassen.
Achtung, Zeitumstellung - Deutschland dreht die Uhren zurück
Winterzeit
Braunschweig. Die Mehrheit der Deutschen würde die Zeitumstellung gerne abschaffen. Die Politik hält aber daran fest. Jetzt am Wochenende werden die Uhren wieder umgestellt. Vor? Zurück? Viele Menschen sind verwirrt. Doch für die Mitarbeiter der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt ist die Umstellung Routine.
„Killer von Brabant“ – neue Spuren ins Neo-Nazi-Milieu
Belgien
Brüssel. Vor etwa 30 Jahren erschütterte eine Gangster-Bande Belgien. Sie ermordete 28 Menschen. Die Täter seien im Neonazi-Milieu zu suchen, sagt jetzt eine Richterin. Sie hatten ein perfides Ziel: Die Killer wollten die Ohnmacht des Staates vorführen.
Spezial
Die Region aus der Luft
Fotografie

Unsere Region von oben - mal dicht besiedelt, mal wunderbar grün: Unser Fotograf Hans Blossey fliegt über Ruhrgebiet, Rheinland und angrenzende Regionen und fotografiert, was die Kamera hergibt.

Missverständnisse, Legenden und verbreitete Irrtümer
Irrtümer des Lebens

Ob im Straßenverkehr, im Café oder im Bett - die Welt ist voller Missverständnisse und Legenden. Wir klären auf, an welcher Stelle der Volksmund Sie in die Irre führt. Wir suchen Experten, die häufige Irrtümer widerlegen - und erklären, wie sie zustande kommen.

Fotos und Videos
Schalke-Choreos
Bildgalerie
Schalke-Fans
Bauarbeiter stirbt bei Gas-Explosion
Bildgalerie
Explosion
So leben Flüchtlinge in Deutschland
Bildgalerie
Migration
Ende der Bauarbeiten auf der A59
Bildgalerie
Autobahn 59
Forschung über Street Art in Siegen
Bildgalerie
Street Art
BVB kann wieder jubeln
Bildgalerie
BVB
Spezial
Die 111 besten Fußballsprüche
Sport
We have a grandios Saison gespielt - die 111 geistreichsten und feinsinnigsten Sprüche von Spielern, Trainern und Reportern.
Weitere Nachrichten
Der Herr der Pfeile, Phil Taylor, kommt nach Mülheim
Darts
Krombach. Keiner trifft so oft wie er ins Schwarze. Der erfolgreiche Dartspieler wird in England gefeiert wie ein Pop-Star. In Krombach gastierte er bei einem Show-Turnier. Und jetzt tritt „The Power“ bei der Dart-Europameisterschaft in Mülheim an.
Ebola breitet sich aus - neue Fälle in New York und Mali
Ebola
New York. Für New York wird ein Schreckensszenario wahr: Es gibt den ersten Ebola-Kranken in der Stadt. Auch in Mali wurde ein erster Fall bestätigt. An vielen Flughäfen werden Gesundheitskontrollen eingeführt. Microsoft-Mitbegründer Paul Allen spendet 100 Millionen Dollar für den Kampf gegen das Virus.
Kanadischer Regierungsviertel-Attentäter wollte nach Syrien
Anschlag
Ottawa. Der Mann, der im kanadischen Regierungsviertel einen Mann erschoss, handelte allein - aber auch ohne Unterstützung? Die Polizei hat jetzt Details zum Angreifer von Ottawa enthüllt. Demnach suchte der 32-Jährige bewusst den Kontakt zu Islamisten und verfolgte Reisepläne ins Bürgerkriegsland Syrien.
The Voice of Germany - Rea Garvey sichert sich „die Waffe“
The Voice of Germany
Essen. Die Blind Auditions von „The Voice of Germany“ zeigen, warum Liveshows nicht mehr das Nonplusultra im Fernsehen sind. Die Dramaturgie ist bis ins kleinste Detail geplant. So gab es zum Schluss der fünften Blind Audition den bisher emotionalsten Moment der vierten „The Voice of Germany“-Staffel.
Umfrage
Vielen Deutschen könnte die Zeitumstellung gestohlen bleiben. Wir wüssten gerne von Ihnen: Was halten Sie von der Umstellung von Sommer- auf Winterzeit?

Vielen Deutschen könnte die Zeitumstellung gestohlen bleiben. Wir wüssten gerne von Ihnen: Was halten Sie von der Umstellung von Sommer- auf Winterzeit?

 
Spezial
Bilder für Pott-Nostalgiker
Fotografie
Wir haben in den Archiven gekramt und hunderte historische Bilder aus dem Revier zusammengetragen — zum Schwelgen in Erinnerungen.
35 Gründe, das Ruhrgebiet zu lieben
Lokalpatriotismus
Armenhaus der Republik, verbaute Betonwüste, Kohlenstaub in Luft und Lungen - mit dem Image des Ruhrgebiets steht's nicht zum Besten. Völlig zu Unrecht, finden wir. Und präsentieren mit allem gebotenen Lokalpatriotismus: 35 Gründe, das Ruhrgebiet zu lieben. Fallen Ihnen noch mehr ein?
Die Emscher von der Quelle zur Mündung
Bildgalerie
Aus der Luft
Von der Emscherquelle bis zur Mündung in den Rhein beflog unser Luftbildfotograf den Fluß in den letzten Jahren. Wir haben eine umfassende Auswahl der Archivbilder zusammengestellt.
Weitere Nachrichten
Mutmaßlicher Hoeneß-Banker in Polen festgenommen
Hoeneß-Affäre
München/Warschau. Während Uli Hoeneß die Strafe seiner Steuer-Affäre derzeit absitzt, laufen die Ermittlungen zum Umfeld seiner umstrittenen Finanztransaktionen weiter. In Polen soll jetzt eine früherer Bankmitarbeiter festgenommen worden sein, der Hoeneß schweizer Bankgeschäfte betreut haben soll.
Rüdiger Hoffmann warnt in Bahn-Durchsage vor Taschendieben
Comedian
Düsseldorf. "Ich weiß gar nicht, ob sie's wussten, aber ihre Wertsachen könnten gestohlen werden." Mit diesen Worten warnt Kabarettist Rüdiger Hoffmann ab Freitag in Zügen der Deutschen Bahn vor Taschendieben. Für die Bahn hat der Ostwestfale eine Durchsage eingesprochen.
Studenten verschwunden - Tausende Mexikaner demonstrieren
Mexiko
Mexiko-Stadt. Eine Bande aus Politikern, örtlichen Polizisten und Drogenhändlern steckt hinter dem Verschwinden junger Leute in Mexiko. Der Fall wirft ein Schlaglicht auf einen Sumpf der Korruption und Gewalt. Tausende Demonstranten gehen im ganzen Land aus Solidarität auf die Straße.
Bauarbeiter stirbt bei Gas-Explosion in Ludwigshafen
Feuer
Ludwigshafen Eine Gas-Explosion hat am Donnerstagmittag Ludwigshafen erschüttert. Ein Bauarbeiter starb — drei seiner Kollegen wurden schwer verletzt. Insgesamt liegt die Zahl der Verletzten bei 26. Der Bereich um den Detonations-Krater gleicht einem Trümmerfeld.
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Panorama
Spezial
Tomorrowland - eine magische Welt aus Musik und Natur
Tomorrowland

Das Festival Tomorrowland feiert sein zehnjähriges Jubiläum mit einer Doppelausgabe. An zwei Wochenenden pilgern 360.000 Fans aus über 200 Ländern nach Boom. Infos und Storys zu Tomorrowland lesen Sie hier. Das Event gilt als "bestes europäisches Festival". Über 300 DJs spielen auf 15 Bühnen.

EDM - Elektronische Dance Musik
EDM

Zehntausende Menschen pilgern zu Festivals wie Nature One, Ruhr in Love oder Mayday. Daft Punk und Avicii schießen auf Platz 1 der Single-Charts. Die Elektronische Dance Musik ist auf dem Vormarsch. Deutsche Produzenten wie Zedd, ATB, Moguai, Thomas Gold und Cosmic Gate sorgen weltweit für Furore.

So lacht das Revier – Sträter schwitzt im Fitnessstudio
Comedy-Serie
Waltrop. Torsten Sträter braucht einen Einpeitscher. Sonst bewegt er sich nicht. Das muss jemand sein, der den Komiker ernst nimmt. Einer wie Markus Lieber. Der Trainer darf den 48-Järhrigen sogar mit einem Gürtel antreiben: aus dem strömen kleine elektrische Reize in Sträters „Pansen“.
Autobahn
Bochum. In Bochum-Stahlhausen findet man den Gegenentwurf zum immer gleichen „Tank und Rast“: An der „Raststätte A 40“, die früher eine Gaststätte war, treffen sie sich am Stammtisch - und gehen es noch gemütlich an. Eine Atmosphäre wie aus einer anderen Zeit.
Fluss-Buch
Ruhrgebiet. In wenigen Tagen erscheint das Buch „219,3 Kilometer im Fluss“, fotografiert von Jochen Tack, geschrieben von sechs Autoren. Unsere Reporterin Annika Fischer schwang sich für eines der Kapitel aufs Fahrrad und fuhr von der Quelle bis zur Mündung. Eine exklusive Vorabveröffentlichung in Auszügen
Mit Hund Lester geht blinde Duisburgerin ins Fitnessstudio
Blindenhund
Duisburg. Sabine Bremenkamp sieht nur noch ein Prozent. Das hindert die 43-Jährige und zweifache Mutter allerdings nicht, Sport zu treiben und ein normales Leben zu führen. Ihr Hund Lester ist dabei der treue Wegbegleiter und ersetzt ihre Augen im Alltag. Er geht sogar mit ihr zu MSV-Spielen.
Giftige Tiere
Duisburg. Im kommenden Jahr soll die Haltung von giftigen und gefährlichen Tieren erschwert werden. Der Duisburger Norbert Zajac hat an dem Gesetzentwurf der NRW-Landesregierung mitgearbeitet. Zajac selbst verkauft seit 35 Jahren keine Giftschlangen mehr. Der Händler erklärt die Neuerungen.
Tiere
Duisburg. Nach seiner Zahlenübersicht liegt der Duisburger Zoo nach einem eher wetterbedingt schlechten Jahr 2013 diesmal fast im Soll von rund 600.000 zahlenden Tageskartenbesuchern. Ein erneuter Not-Zuschuss der Stadt scheint trotz des verregneten Sommers aber nicht erforderlich.
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Sturmklingeln raubte junger Bottroperin den letzten Nerv
Landgericht
Bottrop. Die Mieterin in einem Mehrfamilienhaus ist sich sicher. Es ist ihr Nachbar (31), der regelmäßig nachts und am frühen Morgen bei ihr schellt. Es kam zum Prozess. Doch dem Amtsgericht reichten die Beweise nicht aus. Und auch die Berufung vorm Landgericht brachte keine Verurteilung wegen Stalkings.
Viele billige Kindersitze fallen im Test durch
Kindersitze
Berlin/München. Eltern, die versuchen mit billigen Kindersitzen zu sparen, tun dies an der falschen Stelle. Das zeigte ein Stichprobentest, bei dem sechs von zehn Modellen für weniger als 70 Euro patzten. Zum Teil enthalten sie zu viele Schadstoffe oder bieten in Unfallsituationen keine Sicherheit.
Videos
Die Spannung steigt: Das 48-Volt-Bordnetz für Autos kommt
Verkehr
Zwickau. Seit über 40 Jahren ist im Bordnetz von Autos zwölf Volt die Spannung der Wahl. Doch bei immer mehr stromhungrigen Systemen gerät ein solches Netz an seine Grenzen. Erste Systeme setzen bald auf 48 Volt.
Wie "Ärzte auf Zeit" an Kliniken Personallöcher stopfen
Krankenhäuser
Essen. Weil sie viele Stellen nicht mehr besetzt kriegen, lassen Krankenhäuser immer häufiger Honorarärzte einspringen – und bezahlen diese sogar besser als die Stammkräfte. Die von Agenturen vermittelten Honorarärzte sind inzwischen nicht mehr aus den Hospitälern wegzudenken.
Albanien bewegt sich zwischen Aufbruch und Verfall
Ost-Europa
Tirana. Albanien litt lange Jahre unter der kommunistischen Diktatur Enver Hoxhas, der Zehntausende seiner Landsleute umbrachte. In den Jahren nach seinem Tod 1985 galt das Land lange als unsicheres Terrain für Touristen. Inzwischen hat sich das jedoch gebessert und die Hauptstadt Tirana erlebt einen Boom.
Vater stiftet seinen Sohn (7) zum Stehlen in dm-Filiale an
Hauptbahnhof
Essen. Ein Vater (30) hat seinen siebenjährigen Sohn zum Stehlen in die dm-Filiale im Essener Hauptbahnhof mitgenommen. Wie die Bundespolizei erklärte, soll der Mann die Sicherungsetiketten entfernt und das Kind dann die Waren eingesteckt haben. Dabei wurden sie jedoch von Zeugen beobachtet.
Seehunde im Wattenmeer starben an Variante der Vogelgrippe
Tiere
Tönning. Nun ist auch die genaue Todesursache der seit Anfang Oktober im Wattenmeer verendeten Seehunde geklärt: Die Tiere starben an einer Variante der Vogelgrippe. Forscher fanden in den Kadavern Influenza-Viren vom Typ H10N7, wie die Nationalparkverwaltung im nordfriesischen Tönning mitteilte.
Facebook
@| Facebook-Follow | WAZ | - Nie ändern nur dublizieren!
Twitter
@| Twitter-Follow - nie ändern nur dublizieren!
Google+
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
bedeckt
aktuelle Temperatur:
11°C
Regenwahrscheinlichkeit:
5%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns
kontaktformular

Online-Redaktion

Friedrichstraße 34-38

45128 Essen

Tel.: 0201/804-0

-