Das aktuelle Wetter NRW 26°C
"Mir hören alle zu" - Schalker Boateng reifte zum Anführer
"Mir hören alle zu" - Schalker Boateng reifte zum Anführer

Grassau. Trotz seiner Rolle als Anführer erhebt Kevin-Prince Boateng keine Ansprüche auf Sonderbehandlung. Im Interview spricht er über den respektvollen Umgang im Team, den Social-Media-Kontakt zu den Fans, seinen Imagewandel und die verpasste WM-Chance mit Ghana.

RWE-Neuzugang Grebe will keinen Anlass für Pfiffe geben
RWE-Neuzugang Grebe will keinen Anlass für Pfiffe geben

Essen. Das Spiel gegen den Bundesligisten Borussia Dortmund war vor der stattlichen Kulisse von 17 000 Zuschauern für viele RWE-Akteure eine neue Erfahrung. Die Torhüter-Frage rückt in den Vordergrund. Soukou macht Fortschritte.

Neururer hat die VfL-Wunschelf für den Saisonstart im Kopf
Neururer hat die VfL-Wunschelf für den Saisonstart im Kopf

Bochum. Für den VfL Bochum wird es am Wochenende ernst. Gegen Fürth startet das Team von Peter Neururer in die neue Zweitligasaison. Welche Startformation der Trainer dabei bevorzugt, ist alles andere als geheim. Fraglich ist noch, ob am Samstag zum Heimspiel alle Spieler zur Verfügung stehen werden.

Gladbach "ein Top-Klub" - Nordtveit könnte Kramer ausstechen
Gladbach "ein Top-Klub" - Nordtveit könnte Kramer ausstechen

Hamburg. Umgekehrte Vorzeichen bei Borussia Mönchengladbach. Im vergangenen Jahr saß Havard Nordtveit auf der Bank des Bundesligisten. Dieses Jahr könnte es einen Weltmeister treffen.

Newsticker
Dauerkartenentzug
FC Bayern entzieht Fans Dauerkarten - Anhänger protestieren
Essen. Der deutsche Fußball-Meister FC Bayern München hat 211 Personen ihre Dauerkarten entzogen - weil sie zu selten im Stadion waren. Nun hat der Double-Sieger Ärger mit den Anhängern. Kein Einziger der Betroffenen hat die Kündigung ohne Widerspruch akzeptiert. Die Karten wurden bereits wieder vergeben.
Subotic
Lebenskünstler Neven Subotic ist beim BVB wieder zurück
Dortmund/Essen. Stück für Stück zurück zur Normalität: Nach acht Monaten Leidenszeit rackert der BVB-Innenverteidiger Neven Subotic nun für sein Comeback. Wieder gegen den Ball zu treten, „fühlt sich nach Zuhause an“. Einer, der besonders an ihn glaubt, ist Trainer Jürgen Klopp. An dessen Seite ist er gewachsen.
Zur S04 Seite Zur BVB Seite Zur Gladbach Seite Zur VfL Seite Zur Fortuna Seite Zur Duisburg Seite Zur RWE Seite Zur RWO Seite Zur Lokalsport Bochum Seite Zur Roosters Seite Zur DEG Seite Zur Phönix Seite Zur ETB Seite Zur Tusem Essen
Fotos und Videos
BVB holt Helmut-Rahn-Pokal
Bildgalerie
RWE - BVB
Die neuen Trikot-Trends
Bildgalerie
Bundesliga
Fohlen-Test gegen Stoke
Bildgalerie
Gladbach
Rot-Weiss spielt 3:3
Bildgalerie
Fußball
Hitzetest für Gladbach
Bildgalerie
Gladbach
WM-Programm
DFB-Team reist aus Brasilien ab - Party auf der Fanmeile
Nach dem Finale
Deutschland hat den Fußball-Thron erklommen. Nach dem Finalsieg gegen Argentinien (1:0 n.V.) richten wir unseren Blick weiterhin dem Geschehen rund um die Weltmeisterschaft in Brasilien.
DFB-Team zum vierten Mal Fußball-Weltmeister
Finaltag 13.07.2014
Deutschland ist zum vierten Mal Fußball-Weltmeister. Die DFB-Auswahl gewann am Sonntag im Finale in Rio de Janeiro 1:0 (0:0) nach Verlängerung gegen Argentinien. Mario Götze sorgte mit seinem Treffer in der 113. Minute für den ersten Triumph seit 1990.
Final-Fieber steigt - Brasilien und Holland wollen Platz 3
30. Tag - 12.7.2014
Der 30. und vorletzte WM-Tag. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist in Rio de Janeiro angekommen, dort, wo am Sonntagabend gegen Argentinien der vierte Stern erkämpft werden soll. Heute rollt der Ball allerdings nur in Brasilia. Der Gastgeber und die Niederlande spielen dort um Platz drei.
Campo Bahia ade - Das DFB-Team reist nach Rio
29. Tag - 11.7.2014
Der letzte WM-Ruhetag - Ab morgen wird es ernst. Erst geht's für Gastgeber Brasilien und die Niederlande am Samstag um den dritten Platz. Am Sonntag dann steigt das Finale im Maracana zwischen Deutschland und Argentinien. Heute bereits reist das deutsche Team zum Finalort Rio de Janeiro.
DFB-Team bereitet sich im Campo Bahia aufs WM-Finale vor
28. Tag - 10.7.2014
Die deutschen Fußballer bewahren nach dem weltweit bestaunten Giganten-Auftritt im WM-Halbfinale gegen Brasilien die Bodenhaftung. Während sich die Fußball-Welt verneigt, ist die Löw-Truppe in Gedanken schon beim Endspiel am Sonntag.
Argentinien besiegt Holland im Elfmeter-Krimi
27. Tag - 9.7.2014
Am Dienstagabend ist die deutsche Nationalmannschaft mit einem berauschenden 7:1-Erfolg gegen Gastgeber Brasilien ins Finale der Weltmeisterschaft eingezogen. Am Mittwochabend entschied sich in São Paulo, wer der Gegner ist.
Deutschland schreibt Geschichte - 7:1 gegen Brasilien
26. Tag - 8.7.2014
Halbfinal-Zeit in Belo Horizonte: Bundestrainer Joachim Löw und die deutsche Nationalmannschaft müssen heute gegen Brasilien ran. 200 Millionen Einwohner gegen eine deutsche Elf. Die Favoritenrolle hat Löw deshalb schnell vergeben. Zudem sorgt ein Ticketskandal für Aufsehen.
DFB-Team fliegt am Montag nach Belo Horizonte
25. Tag - 07.07.2014
Für den ersten Sieg gegen die "Seleção" auf brasilianischem Boden verschob Bundestrainer den Anreisetag in den Halbfinal-Spielort Belo Horizonte auf Montag. Bisher war der DFB-Tross immer schon zwei Tage vor dem Spiel angereist.
DFB-Team kämpft gegen Frankreich ums WM-Halbfinale
22. Tag - 04.07.2014
Die Ruhetage sind vorbei, am Freitag geht es bei der Fußball-WM in Brasilien in die Viertelfinal-Spiele. Den Anfang machen um 18 Uhr Deutschland und Frankreich. Die DFB-Elf geht mit großer Zuversicht in den WM-Klassiker: "Wir sind gut vorbereitet, wir sind siegessicher", sagte Trainer Joachim Löw.
Argentinien beendet Hitzfelds Karriere - Belgien schlägt USA
20. Tag - 02.07.2014
Die Schweiz hat ihr Achtelfinale mit 0:1 nach Verlängerung gegen Argentinien verloren - und damit das Karriereende ihres deutschen Trainers Ottmar Hitzfeld besiegelt. Jürgen Klinsmann unterlag mit den USA 1:2 gegen Belgien. Mittwoch und Donnerstag sind Ruhetage.
DFB-Team nun gegen Frankreich - Auf Klinsmann wartet Belgien
19. Tag - 01.07.2014
Deutschland bestreitet sein WM-Viertelfinale 2014 gegen die Nachbarn aus Frankreich. Nicht nur die Deschamps-Elf hatte Mühe mit Nigeria, auch die Löw-Elf hatte Probleme gegen Algerien. Am Dienstag kämpfen sowohl Jürgen Klinsmann, als auch Ottmar Hitzfeld ums Weiterkommen.
Costa Rica haut Hellas raus - DFB-Elf heute gegen Algerien
18. Tag - 29.6.2014
Der Sonntag hielt zwei echte Krimis bereit: Erst drehten die Niederlande gegen Mexiko in der Nachspielzeit die Partie, das Duell Costa Rica gegen Griechenland ging nach spätem Sokratis-Ausgleich ins Elfmeterschießen - mit dem besseren Ende für die Ticos. Am Montag spielt die DFB-Elf.
Brasilien legt vor - Costa Rica gelingt der nächste Coup
17. Tag - 28.6.2014
Die ersten Viertelfinalisten der WM stehen fest. Neben Gastgeber Brasilien schaffte auch das Überraschungsteam aus Kolumbien dank Jungstar James den Sprung unter die besten Acht. Am Sonntag zogen auch die Niederlande und Costa Rica in die Runde der letzten Acht ein.
Brasilien eröffnet die K.o.-Runde - DFB-Team regeneriert
16. Tag - 27.06.2014
Für Brasilien und Superstar Neymar wird es ernst: Die Seleção spielt zum Auftakt des WM-Achtelfinals am Samstag gegen Angstgegner Chile. Derweil kann sich die deutsche Nationalmannschaft vor dem Spiel am Montag noch erholen. Trotzdem geht es um die Frage: Wer spielt dann neben Philipp Lahm?
DFB-Elf trifft auf Algerien - Brasilien muss gegen Chile ran
15. Tag - 28.6.2014
Die Vorrunde der Fußball-Weltmeisterschaft ist abgeschlossen, die Achtelfinal-Paarungen stehen. Nicht vergessen: Am Freitag ist spielfrei! Den Auftakt zur K.O.-Runde machen am Samstag Brasilien gegen Chile und Kolumbien gegen Uruguay. Deutschland spielt am Montag.
DFB-Team feiert den Gruppensieg - Russland nächster Gegner?
14. Tag - 25.6.2014
Der Iran muss nach Hause fahren, auch Ecuador hat es erwischt. Nigeria und die Schweiz bejubeln den Einzug ins Achtelfinale. Am Donnerstag geht es für Jogis Jungs um den Gruppensieg gegen die USA und Jürgen Klinsmann. Portugal bräuchte ein echtes Fußballwunder.
Ciao Italia - Godin köpft Uruguay ins Achtelfinale
13. Tag - 25.6.2014
Italien hat es am Dienstag getroffen, doch scheidet mit der Schweiz am Mittwoch die nächste europäische Mannschaft aus dem WM-Turnier? Dies würde gleichzeitig das Ende der langen und erfolgreichen Trainerkarriere Ottmar Hitzfelds bedeuten. In der Gruppe F könnte eventuell am Ende das Los...
Uruguay schmeißt England raus - Griechenland zittert weiter
13. Tag - 24.6.2014
Italien muss nach einem 0:1 im letzten Gruppenspiel gegen Uruguay bereits wie vor vier Jahren nach der Vorrunde die Heimreise antreten. Damit verpasste der viermalige Weltmeister schon zum siebten Mal den Einzug in die nächste Runde.
Brasilien und Niederlande sichern sich Gruppensieg
12. Tag - 23.6.2014
Im Achtelfinale gegen Brasilien? Das muss nicht sein. Dem großen Favoriten wollten die Niederlande aus dem Weg gehen - und das gelang dem Vize-Weltmeister. Die Elf von Trainer Louis van Gaal besiegte Chile. Außerdem im Achtelfinale: Brasilien und Mexiko. Unsere WM-Übersicht.
2:2 zwischen USA und Portugal - Belgien im Achtelfinale
11. Tag - 22.6.2014
Nach dem 2:2 zwischen Portugal und den USA wird das Match gegen die Klinsmann-Elf zum Entscheidungsspiel am letzten Gruppenspieltag für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft um den Einzug ins Achtelfinale. Unser WM-Überblick.
Klose rettet DFB gegen Ghana das 2:2 - Messi schockt Iran
10. Tag - 21.6.2014
Der nächste Fußball-Riese ist raus: England hat bei der WM keine Chance mehr auf das Achtelfinale. Dort spielt stattdessen Costa Rica nach dem Sieg gegen Italien. Die deutsche Mannschaft hofft vor dem Spiel gegen Ghana weiter auf Mats Hummels.
Costa Rica düpiert Italien - Schweiz fordert Frankreich
9. Tag - 20.6.2014
Titelverteidiger Spanien ist bereits ausgeschieden, auch England droht bei der Fußball-WM 2014 das Aus in der Vorrunde. Für die Mitfavoriten Italien und Frankreich läuft das Turnier in Brasilien bisher reibungslos. Am neunten WM-Tag treffen beide auf unangenehme Gegner.
Kolumbien siegt weiter - England unterliegt Uruguay
8. Tag - 19.6.2014
Die WM trifft ein echter Hammer: Weltmeister Spanien hat auch sein zweites Spiel mit 0:2 gegen Chile verloren und ist nach dem 1:5 zum Auftakt ausgeschieden. England droht heute gegen Uruguay ein ähnliches Schicksal. In dieser Rubrik informieren wir jeden Tag, was der Turniertag bringt.
Zaubert Oranje weiter? Spanien droht das Aus
7. Tag - 18.6.2014
Geheimfavorit Belgien strauchelt, fiel nicht und dreht die Partie gegen Algerien, Favorit Brasilien strauchelt und verzweifelt am mexikanischen Helden Guillermo Ochoa. Einen Tag später verzweifelte auch Titelverteidiger Spanien und schied aus. Die Niederlande und Chile sind bereits weiter.
DFB-Elf begeistert - Brasilien eröffnet zweiten Spieltag
6. Tag - 17.6.2014
Was ein Auftakt für die deutsche Nationalmannschaft. Das DFB-Team verpasst Portugal eine 4:0-Rutsche. So kann es weitergehen. Heute geht es aber erst mal weiter mit unseren Nachbarn aus Belgien. Und Brasilien eröffnet den zweite Spielrunde. Was bringt der Turniertag sonst noch?
Deutschland startet ins WM-Turnier - Klinsi gegen Ghana
5. Tag - 16.6.2014
Bislang war nur Vorgeplänkel. Jetzt beginnt die Fußball-Weltmeisterschaft auch für die deutsche Nationalmannschaft. Um 18 Uhr spielt das DFB-Team gegen Portugal. Es folgen noch zwei weitere Partien. In dieser Rubrik informieren wir jeden Tag, was der Turniertag bringt.
Noch drei Spiele am WM-Abend - Lionel Messi greift ein
4. Tag - 15.6.2014
Ein weiterer langer WM-Abend steht heute auf dem Plan: Drei Spiele steigen in Brasilien bis in den Sonntagmorgen. Der Knaller des Tages: Argentinien gegen Bosnien-Herzegowina. Vier Wochen lang spielen 32 Nationen um den Titel. In dieser Rubrik informieren wir jeden Tag, was der Turniertag bringt.
Costa Rica sorgt für Riesen-Überraschung gegen Uruguay - 3:1
3. Tag - 14.6.2014
Tag drei bei der WM in Brasilien: Am frühen Morgen siegte Geheimfavorit Chile glanzlos mit 3:1 gegen Australien. Eine derbe Schlappe kassierte Ex-Europameister Griechenland - 0:3 gegen Kolumbien. Für die Überraschung des Tages sorgte Costa Rica mit einem 3:1 gegen den WM-Vierten von 2010.
Mexiko schlägt Kamerun - Oranje demütigt Weltmeister Spanien
2. Tag - 13.6.2014
Am Donnerstag hat in Brasilien die 20. Fußball-Weltmeisterschaft begonnen. Brasilien und Kroatien eröffneten das Spektakel mit einem hochklassigen, spannenden Auftritt. Vier Wochen spielen 32 Nationen um den Titel. In dieser Rubrik informieren wir jeden Tag, was der Turniertag bringt.
Große Karte - Hier gibt's Public Viewing zur WM
Public Viewing
Deutschland erlebt sein Fußballfest - Tausende Fans an Rhein und Ruhr verfolgen die Spiele der WM beim Public Viewing und feuert Jogis Jungs an. Wir haben eine Auswahl an Angeboten aus der Region zusammengestellt.
Weitere Nachrichten
Anzeige
CiteeCar kommt ins Ruhrgebiet
Carsharing

Deutschlands günstigster Carsharing-Anbieter kommt nach Bochum, Dortmund, Essen und Gelsenkirchen. WAZ-Abonnenten erhalten 500 Freikilometer/Jahr für Deutschlands günstigsten CarSharing-Anbieter.

Schweinsteiger, Großkreutz und der Fluch der neuen Zeit
Schmähgesang
Essen. Zwei Nationalspieler gehen nach dem WM-Sieg in München feiern, und der eine stimmt einen nicht netten Schmähgesang auf den Kollegen vom anderen Verein ein. Vor 40 Jahren wäre daraus kein Skandal entstanden, im Zeitalter von Smartphones aber bleibt keine Dummheit unbemerkt. Ein Kommentar.
Fortunas Testspiel als Spiegel für die kommende Saison
Fortuna Düsseldorf
Düsseldorf. Fortuna Düsseldorf steht nach dem letzten Testsieg gegen Wigan vor einer aussichtsreichen Saison - zumindest, wenn man der Statistik glaubt. Bei der Fortuna was jeweils letzte Sommer-Testmatch der vergangenen Jahre gegen starke europäische Gegner immer ein Wegweiser für die kommende Saison.
MSV-Kapitän Bohl behält nach Auftakt-Pleite die Ruhe
Steffen Bohl
Duisburg. Steffen Bohl, neuer Kapitän des Drittligisten MSV Duisburg, will mit den Zebras möglichst schnell in die Spur kommen. „Wir wissen alle, dass der Druck nach der ersten Niederlage im ersten Meisterschaftsspiel bereits da ist. Damit müssen wir umgehen“, sagt er vor dem Duell mit Sonnenhof Großaspach.
Lahm-Rücktritt
Philipp Lahms Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft...
 
Buntes
RevierSport
Fußball

Die Kollegen von RevierSport bieten täglich Fußball von der Champions League bis zur Kreisliga C - aktuell und immer nah an Fans und Vereinen.

11Freunde
Magazin

"11 Freunde - Magazin für Fußballkultur" ist die lange überfällige Umsetzung eines bundesweiten und vereinsunabhängigen Magazins für Fußballkultur - intelligent, unterhaltsam, spannend, humorvoll und verpackt in ein ästhetisches Layout.

Werder vergisst Talent bei Abfahrt aus dem Trainingslager
Werder Bremen
Zell/Ziller. Immer wieder sind talentierte Nachwuchsfußballer mit dabei, wenn Bundesligisten ins Trainingslager aufbrechen. Nur scheinen noch nicht alle Vereine ihre Stars von morgen zu kennen. So geschehen bei Werder Bremen, die ohne den 19-jährigen Marnon Busch aus dem Trainingslager abreisten.
Fußball
Berlin Thomas Tuchel wird auf keinen Fall Co-Trainer von Fußball-Nationalcoach Joachim Löw. "Ich kann definitiv ausschließen, dass Thomas Tuchel Nachfolger von Hansi Flick wird, dies stand auch niemals zur Debatte", sagte Tuchels Sprecher Felix Ahns dem Sender Sky Sport News HD.
Fußball
Hamburg Der Hamburger SV und Klaus-Michael Kühne sind sich nach Informationen des "Hamburger Abendblatt" nahezu einig über eine weitere Millionen-Finanzspritze durch den Investor.
Tippspiel
Schröder-Debüt verheißungsvoll: Nicht "immer 30 Punkte"
Basketball
Leipzig Dennis Schröder ließ die Lobeshymne des neuen Bundestrainers mit einem Lächeln über sich ergehen. Um das Leistungsvermögen seines angehenden Basketball-Stars zu charakterisieren, streckte Emir Mutapcic seinen linken Arm so weit es geht in die Höhe.
Lukas Vantuch erhält einen Kurzzeitvertrag bei der DEG
DEG-Neuzugang
Düsseldorf. Der 27-jährige Tscheche lief in der vergangenen Saison für den Zweitligisten EV Landshut auf und bringt ein Gardemaß von 1,95 Metern mit. 2005 wurde der Angreifer von den Boston Bruins gedraftet, kam in der National Hockey League jedoch nie zum Zug.
DHB bei Bundestrainer-Suche in Finalphase
Handball
Leipzig Der Deutsche Handballbund (DHB) steht kurz vor der Verpflichtung eines neuen Männer-Bundestrainers.
Der Kapitän geht von Bord - Ist der Rücktritt von Philipp Lahm richtig?
PRO
WM-Titel - Schöner kann es für Lahm im DFB-Team nicht werden
Pro
Essen. Meister, Pokalsieger, Champions-League-Sieger - und seit dem 13. Juli Weltmeister: Philipp Lahm hat in seiner Karriere fast alles gewonnen - trat aber trotzdem sehr überraschend zurück. Ralf Birkhan meint: Die Entscheidung ist richtig, weil er sie für sich persönlich getroffen hat.
CONTRA
Lahm hätte als Kapitän eine neue Ära einleiten können
Contra
Essen. Meister, Pokalsieger, Champions-League-Sieger - und seit dem 13. Juli Weltmeister: Philipp Lahm hat in seiner Karriere fast alles gewonnen - trat aber trotzdem überraschend zurück. Thomas Lelgemann meint: Falsch! Lahm hätte noch bis zur EM auf seinem Leistungszenit spielen können.
HTV freut sich über hervorragende Resonanz
Laufsport
Duisburg. Rund 430 Starter nahmen in Homberg den Rheinuferlauf in Angriff. Einer traute sich gleich an mehrere Strecken heran: Der Dorstener Tim Sporkmann gewann sowohl den Fünf- als auch den Zehn-Kilometer-Lauf.
WM-Finale beschert der ARD einen Quoten-Rekord
TV-Quote
Hamburg. Nie haben in Deutschland so viele Menschen gleichzeitig das selbe Programm gesehen wie am Sonntagabend: Das WM-Finale hat der ARD einen Quoten-Rekord beschert. Das "erfolgreichste" Gegenprogramm war das Traumschiff — mit einem Marktanteil von gut vier Prozent.
Ricciardo siegt in Ungarn - Alonso Zweiter nach heißem Fight
Formel 1
Budapest. Daniel Ricciardo hat in der Formel 1 den Großen Preis von Ungarn gewonnen. In einem packenden Rennen setzte sich der australische Red-Bull-Pilot vor Fernando Alonso im Ferrari und Lewis Hamilton im Mercedes durch. Nico Rosberg wurde Vierter.
DerWesten Sportvideos
Facebook
Sport-Twitter
Handballer wollen im Pokal höhere Attraktivität erreichen
Handball
Ennepe-Ruhr. Änderungen im Pokalwettbewerb der Handballer werfen ihre Schatten voraus. Nicht nur auf Ebene des Deutschen Handball-Bundes, der mit einer Straffung des Wettbewerbs die Attraktivität erhöhen will, und des HV Westfalen, sondern auch im heimischen Handballkreis.
Hohenlimburg.
Hohenlimburg. Zu einer Wanderung durch das Nahmertal hatte Wanderwart Achim Knipps die Wanderfreunde des Skiclubs Hohenlimburg kurzfristig am vergangenen Sonntag eingeladen. Da am Wochenende warme Temperaturen herrschten, hatte er die Tour so gelegt, dass die Strecke überwiegend durch schattige Wälder führte.
Tennis-Bundesliga
Düsseldorf. In der Tennis-Bundesliga geht der Abstiegskrimi für den Rochusclub Düsseldorf in die entscheidende Phase. Nach dem 3:3 bei Blau-Weiß Neuss sind die Grafenberger zwar wieder auf Aufstiegsplatz neun gerutscht. Gegen Krefeld am Sonntag und dann in Bremerhaven hat man aber die eigene Rettung auf dem...
50 Jahre Georg-Melches-Stadion
Bildgalerie
Historische RWE-Fotos
Elf Prüfungen in Oeventrop
Bildgalerie
Reiten
Eller - Fortuna II
Bildgalerie
Sommer-Cup
Facebook
Facebook-Follow - Sport
Twitter
Twitter-Follow - Sport - WAZ
Google+
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Sport
Ihr Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns
kontaktformular

Online-Redaktion

Friedrichstraße 34-38

45128 Essen

Tel.: 0201/804-0

-