Das aktuelle Wetter NRW 6°C
„Das wird einfach cool“ - BVB berauscht sich am Finaleinzug
„Das wird einfach cool“ - BVB berauscht sich am Finaleinzug

Dortmund. Nach 2012 steht Borussia Dortmund wieder im DFB-Pokal-Finale - und berauscht sich an dem Gedanken daran. 2:0 im Halbfinale gegen Wolfsburg, Finale in Berlin erreicht. Mit Glück. Auf der letzten Rille. Geschichten eines spektakulären, aufreibenden Abends.

Schalke spielt auch in der kommenden Saison international
Schalke spielt auch in der kommenden Saison international

Gelsenkirchen. Auch in der Saison 2014/2015 nimmt der FC Schalke 04 an einem internationalen Wettbewerb teil. Der Vorsprung vor dem achten Platz beträgt 16 Punkte - nach dem Einzug des FC Bayern ins Pokalfinale steht fest, dass auch der siebte Rang für die Teilnahme an der Europa League berechtigt.

Von Steffen bis Brdaric - Die MSV-Kandidaten im Überblick
Von Steffen bis Brdaric - Die MSV-Kandidaten im Überblick

Duisburg. Mit der Trennung von Trainer Karsten Baumann legt der Duisburger Drittligist die Messlatte hoch. In der kommenden Saison geht es für die Zebras nur noch um die Rückkehr in die 2. Bundesliga. Eine Übersicht über mögliche Kandidaten.

Ramirez und Piette streiten bei Fortuna um Weber-Position
Ramirez und Piette streiten bei Fortuna um Weber-Position

Düsseldorf. Vor dem Donnerstagsspiel beim SV Sandhausen muss Fortuna Düsseldorfs Cheftrainer Oliver Reck die linke Außenverteidigerposition neu besetzen. Christian Weber fällt mit muskulären Problemen aus. Hoffnungen auf einen Start machen sich die 19-jährigen Cristian Ramirez und Samuel Piette.

Newsticker
DFB-Pokal
FC Bayern folgt BVB nach Berlin - 5:1 gegen Kaiserslautern
München/Essen. Der FC Bayern München hat das Traumfinale im DFB-Pokal gegen Borussia Dortmund perfekt gemacht. Der 16-malige Cupsieger gewann am Mittwoch gegen den Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern souverän mit 5:1 (2:0) und zog zum insgesamt 20. Mal ins Endspiel ein.
Sammer
Sammer übt trotz 5:1 heftige Kritik an Bayern-Team
München. Trotz des souveränen 5:1-Erfolgs im Pokal-Halbfinale gegen Kaiserslautern übte Bayern-Sportvorstand Matthias Sammer heftige Kritik am Auftreten der Mannschaft. "Ich habe das Gefühl, wir brennen nicht", sagte er bei Sky und bemängelte, dass man inzwischen "zu lieb, zu kuschelig" miteinander umgehe.
Zur S04 Seite Zur BVB Seite Zur Gladbach Seite Zur VfL Seite Zur Fortuna Seite Zur Duisburg Seite Zur RWE Seite Zur RWO Seite Zur Lokalsport Bochum Seite Zur Roosters Seite Zur DEG Seite Zur Phönix Seite Zur ETB Seite Zur Tusem Essen
Fotos und Videos
Social-Media-Highlights
Pokal-Fauxpas des DFB - Social-Media-Highlights des Tages
Facebook, Twitter & Co.
Wo gehobelt wird fallen Späne. Oder anders: Fehler passieren. Der Fauxpas des DFB, den 1. FC Kaiserlautern aus dem DFB-Pokal zu schreiben, ohne das das Spiel stattgefunden hat, sorgt im Netz für Verärgerung. Unsere Social-Media-Highlights des Tages.
Gedenken an Hillsborough und Vaterfreunden im Hause Boateng
Facebook, Twitter & Co.
Auch wenn heute eine Vielzahl von Tweets und Facebook-Einträgen geschrieben wurde, beschränken wir uns auf zwei Themen: die Tragödie von Hillsborough und die Vaterfreuden von Kevin-Prince Boateng. Unsere Social-Media-Highlights des Tages.
Der falsche Klopp - die Social-Media-Highlights des Tages
Facebook, Twitter & Co.
Gladbachs Neuzugang Ibrahimia Traoré ist stolz, einen Vertrag bei der Borussia unterschrieben zu haben, Melissa Satta, die Freundin von Schalkes Kevin-Prince Boateng bereitet sich auf die Geburt vor und Poldi feiert Geburtstag. Unsere Social-Media-Highlights des Tages.
Weitere Nachrichten
Real Madrid schlägt Barcelona und holt sich die Copa Del Rey
Spanisches Pokalfinale
Valencia. Bayerns Champions-League-Gegner Real Madrid hat das spanische Pokalfinale um die "Copa del Rey" gewonnen und dem Erzrivalen FC Barcelona die wohl letzte Titelhoffnung in diesem Jahr zerstört. Auch ohne den verletzten Stürmerstar Cristiano Ronaldo feierten die Königlichen einen 2:1 (1:0)-Erfolg.
Gestatten? Ralf Kellermann, der Triple-Trainer aus Duisburg
Frauenfußball
Wolfsburg. Er hat es Jupp Heynckes gleichgetan. Der gebürtige Meidericher hat das Triple aus Meisterschaft, Pokal und Champions League gewonnen - mit den Fußballerinnen des VfL Wolfsburg geschafft. Ein Gespräch mit Ralf Kellermann (45), früher Zweitliga-Keeper beim MSV und heute Triple-Trainer.
RWO bei Fortuna II - Kunkel erwartet offenen Schlagabtausch
Kunkel
Oberhausen. In der Hinrunde lieferten sich RWO und Fortuna Düsseldorf II eine technisch starke und spannende Partie. Die endete 0:0. RWO-Trainer Peter Kunkel geht trotz geänderter Düsseldorfer Formation davon aus, dass sich beide Teams Donnerstag, 19 Uhr, im Paul-Janes-Stadion wieder auf Augenhöhe begegnen.
Zum Pokalfinale BVB-Public-Viewing in der Westfalenhalle
BVB-Fans
Dortmund. DFB-Pokalfinalist Borussia Dortmund entscheidet per Losverfahren, wer die begehrten Tickets für das Endspiel in Berlin am 17. Mai bekommt. Diejenigen, die leer ausgehen können beim Public Viewing in der großen Dortmunder Westfalenhalle dabei sein.
Umfrage
Ist Kellers Elfmeter-Verbot für Klaas-Jan Huntelaar die richtige Entscheidung?

Ist Kellers Elfmeter-Verbot für Klaas-Jan Huntelaar die richtige Entscheidung?

 
Spezial
RevierSport
Fußball

Die Kollegen von RevierSport bieten täglich Fußball von der Champions League bis zur Kreisliga C - aktuell und immer nah an Fans und Vereinen.

11Freunde
Magazin

"11 Freunde - Magazin für Fußballkultur" ist die lange überfällige Umsetzung eines bundesweiten und vereinsunabhängigen Magazins für Fußballkultur - intelligent, unterhaltsam, spannend, humorvoll und verpackt in ein ästhetisches Layout.

Real gewinnt spanisches Pokalfinale gegen Barcelona
Fußball
Valencia Bayerns Champions-League-Gegner Real Madrid hat das spanische Pokalfinale gewonnen und dem Erzrivalen FC Barcelona die wohl letzte Titelhoffnung in diesem Jahr zerstört.
Fußball
London Lukas Podolski wollte am Dienstagabend gar nicht lange über seine beiden Tore zum 3:1 in der Premier League gegen West Ham United reden.
Fußball
München Der FC Bayern München hat die Watschn der Liga-Pleite gegen Borussia Dortmund überwunden und das Traumfinale im DFB-Pokal gegen den großen Rivalen perfekt gemacht.
1. Bundesliga
Pl. Verein Pkt. Tore
1 Bayern München 78 82:20
2 Bor.Dortmund 61 67:32
3 FC Schalke 04 58 56:38
4 Bay.Leverkusen 51 50:37
5 VfL Wolfsburg 50 53:45
6 Bor.M'gladbach 49 52:35
7 FSV Mainz 05 47 44:45
8 FC Augsburg 42 41:45
9 TSG Hoffenheim 40 66:63
10 Hertha BSC Berlin 37 38:42
11 Etr.Frankfurt 35 37:50
12 Werder Bremen 33 34:58
13 Hannover 96 32 38:55
14 SC Freiburg 32 35:52
15 VfB Stuttgart 28 45:58
16 Hamburger SV 27 46:62
17 1.FC Nürnberg 26 35:58
18 Etr.Braunschw. 25 28:52
Tippspiel
Bonner auf Playoff-Kurs: 84:79 gegen Oldenburg
Basketball
Bonn Die Telekom Baskets Bonn steuern in der Basketball-Bundesliga weiter auf Playoff-Kurs.
Ex-Düsseldorfer Pfohl und Niederberger im NHL-Draft gelistet
NHL-Draft
Düsseldorf. Zwei ehemalige Nachwuchs-Eishockeystürmer der Düsseldorfer EG sind in den NHL-Drafts gelistet - Leon Niederberger, Sohn der DEG-Legende Andreas Niederberger, an Position 122, Fabio Pfohl an Position 124.
Spannung im Titelkampf:Löwen besiegen Kiel
Handball
Berlin Handball-Bundesligist Rhein-Neckar Löwen greift nach dem ersten deutschen Meistertitel in der Vereinsgeschichte. Das Team von Trainer Gudmundur Gudmundsson bezwang den THW Kiel 29:26 (14:12) und nahm dem deutschen Rekordmeister dank des besseren Torverhältnisses die Tabellenspitze ab.
Soll BVB-Youngster Erik Durm mit zur WM nach Brasilien?
PRO
Löw kann auf den frechen Jungstar Durm nicht verzichten
Pro
Dortmund. Innerhalb von fünf Tagen hat Erik Durm wohl die besten rechten Offensivspieler der Welt ausgeschaltet. Der 21-Jährige zeigt auf der linken Abwehrseite keine Nerven und ist auch in der Offensive gefährlich. Joachim Löw sollte deswegen auf den gelernten Stürmer nicht verzichten, meint Marian Laske.
CONTRA
Für Durm käme die WM 2014 noch zu früh
Contra
Essen. Fußball-Experte Lothar Matthäus hat mit seiner Aussage eine Debatte um Linksverteidiger Erik Durm von Borussia Dortmund entfacht. Ist der 21-Jährige einer für die Nationalelf. Noch nicht, meint Niklas König. Durm fehlt die Erfahrung, seine Zeit kommt noch.
Winterlauf in kurzer Hose
Laufsport
Winterlauf-Serie in Duisburg-Wedau fand großen Anklang – Die vier Oberhausener Vereine, VfL Bergheide, OTV, Tbd. Osterfeld und natürlich auch Sterkrade-Nord, unter anderem mit Jürgen Fernholz, mischten kräftig mit. Strahlender Himmer trug zur tollen Stimmung bei.
Theaterprojekt beschäftigt sich mit Homophobie im Fußball
Homosexualität
Göttingen. Das Göttinger Theaterprojekt "Steh deinen Mann" über Homosexualität im Fußball zeigt, wie schwierig sich der Sport noch mit dem Thema tut. Denn wenn es um konkrete Unterstützung geht, wird gemauert. Kein einziger Sportverein wollte bisher mit dem Projekt kooperieren.
Paffett will Fahrer-Mitspracherecht bei Regeländerungen
Motorsport
Hockenheim Der ehemalige DTM-Champion Gary Paffett möchte beim Reglement des Deutschen Tourenwagen Masters ein Mitspracherecht für die Fahrer.
DerWesten Sportvideos
Facebook
Sport-Twitter
Spätes Eigentor bringt BSV Menden auf die Gewinnerseite
Fußball-Kreispokal
Menden. Am Ende wurde es doch noch richtig deutlich! Fußball-Landesligist BSV Menden bezwang am Abend den klassenhöheren FC Iserlohn mit 6:3 nach Verlängerung (3:3, 1:1) und qualifizierte sich damit für das Halbfinale des Iserlohner Kreispokals. Das beschert am Mittwoch, 14. Mai, das Derby beim...
Fußball
Am Niederrhein. An der Spitze des Fußball-Kreises 11 Rees-Bocholt bahnt sich ein Wechsel an. Nach NRZ-Informationen wird Hans-Achim Peters das Amt des Kreisvorsitzenden zum 30. Juni diesen Jahres aus gesundheitlichen Gründen niederlegen.
Fußball / Landesliga
„Ein Derby hat seine eigenen Gesetze.“ Neben den in diesem Fall nahezu zwingend vorgeschriebenen fünf Euro fürs Phrasenschwein ist für alle Beteiligten erhöhte Aufmerksamkeit notwendig.
BSV Menden - FC Iserlohn 6:3 n.V.
Bildgalerie
Kreispokal Viertelfinale
Landesliga-Derby
Bildgalerie
Witten
Handball: TuS Ickern gegen HC Heeren-Werve
Bildgalerie
Fotostrecke
Golddorflauf
Bildgalerie
Leichtathletik
Facebook
Facebook-Follow - Sport
Twitter
Twitter-Follow - Sport - WAZ
Google+
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Sport
Ihr Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns
kontaktformular

Online-Redaktion

Friedrichstraße 34-38

45128 Essen

Tel.: 0201/804-0

-