Veröffentlicht inS04

FC Schalke 04: Abgang im Sommer? Karaman macht S04 klare Ansage

Kenan Karaman ist der Top-Star im Kader des FC Schalke 04. Kann der Königsblau ihn über den Sommer hinaus halten?

FC Schalke 04 Karaman
u00a9 IMAGO/RHR-Foto

Die fünf teuersten Schalke-Transfers der Vereinsgeschichte

Zu erfolgreichen Bundesliga-Zeiten investierte der FC Schalke Millionen in neue Spieler. Von den teuersten Transfers haben jedoch nur wenige wirklich gezündet. Wir zeigen dir die fünf teuersten Transfers der Vereinsgeschichte.

Mit zehn Toren und neun Vorlagen ist Kenan Karaman beim FC Schalke 04 der absolute Top-Scorer im Team und damit auch der wichtigste Mann in der königsblauen Offensive. Allerdings droht damit auch die Gefahr, dass der 30-Jährige den Klub im Sommer verlässt.

Jetzt hat sich Kenan Karaman in einem Interview mit der „WAZ“ deutlich zu seiner Zukunft geäußert. Er kann sich vorstellen, beim FC Schalke 04 zu bleiben – allerdings nur unter bestimmten Bedingungen. Und auch das Geld spielt durchaus eine Rolle.

FC Schalke 04: Karaman spricht Zukunfts-Klartext

Karaman besitzt beim FC Schalke 04 einen gültigen Vertrag bis 2025. Schon jetzt soll es aber zahlreiche Interessenten geben. Mit seiner starken Scorer-Quote hat er sich ins Rampenlicht gespielt – und könnte im kommenden Sommer bei einem Bundesliga-Klub oder im Ausland unterkommen.

+++ Schalke – Düsseldorf: Keine Gnade! ER will die Fans reizen – „Stimmung kann schnell kippen“ +++

Einen Verbleib beim FC Schalke 04 schließt er aber noch überhaupt nicht aus. „Erst einmal ist der Klassenerhalt wichtig“, stellt Karaman im Gespräch mit der „WAZ“ klar und erklärt: „Danach setzen wir uns zusammen. Wichtig ist mir zu erfahren, wie der Verein plant. Ich will heraushören, ob der Verein aus den Fehlern lernt, die wir alle gemacht haben. Wenn wir unsere Ziele erreichen wollen, muss das passen. Das legen wir auf den Tisch und schauen dann, ob wir auf einen Nenner kommen.“

Der 30-Jährige betont: „Ich fühle mich auf Schalke wohl, genieße die Wertschätzung, die ich erfahre. Wenn ich beim mittelfristigen Ziel Wiederaufstieg eine große Rolle spielen soll, dann kann ich mir das gut vorstellen.“

DAS spielt für Karaman auch eine Rolle

Allerdings ist die Perspektive und Ausrichtung beim FC Schalke 04 nicht alles. Karaman ist inzwischen 30 Jahre alt, wird spätestens 2025 den letzten großen Vertrag seiner Karriere unterschreiben – und das spielt bei seinen Überlegungen ebenfalls eine Rolle, wie er gegenüber der „WAZ“ erklärt: „Es ist ganz natürlich, dass dies auch ein Gedanke ist“, so Karaman.


Das könnte dich auch interessieren:


Wie tickt Karaman privat? Wie sieht er seine Rolle und Situation beim FC Schalke 04? Und was sagt er eigentlich zu seinem eigenen Fan-Gesang? Das komplette Interview liest du bei den Kollegen von der „WAZ“ >>>