Das aktuelle Wetter Wetter 7°C
powered by www.wetter.net
Warnungen:
  • Stadt und Kreis Aachen:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h.  Starkes Gewitter mit schweren Sturmböen zwischen 90 und 104 km/h von 22.10.14 01.25h bis 22.10.14 02.30h.   Stadt Bielefeld:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Rhein-Erft-Kreis:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Stadt Bonn:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Stadt Bochum:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Kreis Borken:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Stadt Bottrop:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Kreis Coesfeld:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Stadt Düsseldorf:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Kreis Düren:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Stadt Dortmund:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Stadt Duisburg:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Stadt Essen:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Ennepe-Ruhr-Kreis:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Kreis Euskirchen:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Stadt Gelsenkirchen:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Rheinisch-Bergischer Kreis:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Oberbergischer Kreis:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Kreis Gütersloh:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Stadt Hagen:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Kreis Hamm:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Stadt Herne:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Kreis Herford:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Kreis Heinsberg:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Hochsauerlandkreis:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h.  Dauerregen mit Überflutungsgefahr von 21.10.14 19.58h bis 22.10.14 16.00h.   Kreis Höxter:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Stadt Köln:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Kreis Kleve:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Stadt Krefeld:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Stadt Leverkusen:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Kreis Lippe:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Kreis Mettmann:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Stadt Mönchengladbach:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Stadt Mülheim:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Kreis Minden-Lübbecke:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Märkischer Kreis:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h.  Dauerregen mit Überflutungsgefahr von 21.10.14 19.58h bis 22.10.14 16.00h.   Stadt Münster:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Rhein-Kreis Neuss:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Stadt Oberhausen:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Kreis Olpe:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h.  Dauerregen mit Überflutungsgefahr von 21.10.14 19.58h bis 22.10.14 16.00h.   Kreis Paderborn:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Kreis Recklinghausen:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Stadt Remscheid:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Rhein-Sieg Kreis:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Stadt Solingen:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Kreis Siegen-Wittgenstein:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h.  Dauerregen mit Überflutungsgefahr von 21.10.14 19.58h bis 22.10.14 16.00h.   Kreis Soest:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Kreis Steinfurt:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Rhein-Sieg Kreis:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Kreis Unna:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Kreis Viersen:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Stadt Wuppertal:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Kreis Warendorf:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Kreis Wesel:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.  
Wetter in Wetter (Ruhr)
Mittwoch, 22.10.2014
Morgens Mittags Abends
stark bewölkt Regen wolkig
7°C 11°C 8°C
Niederschlag
Wind
Wahrscheinlichkeit: 30% Richtung: nordwest
Luftfeuchtigkeit: 74% Geschwindigk.: 31 km/h
Donnerstag, 23.10.2014
Morgens Mittags Abends
wolkig bedeckt stark bewölkt
8°C 11°C 10°C
Niederschlag
Wind
Wahrscheinlichkeit: 10% Richtung: südwest
Luftfeuchtigkeit: 94% Geschwindigk.: 14 km/h
Freitag, 24.10.2014
Morgens Mittags Abends
heiter heiter wolkig
8°C 13°C 8°C
Niederschlag
Wind
Wahrscheinlichkeit: 5% Richtung: süd
Luftfeuchtigkeit: 80% Geschwindigk.: 18 km/h
Wetternews:
Wintereinbruch an den Alpen
Wer heute Früh am Alpenrand unterwegs ist, der kommt möglicherweise in die Bredouille. Ein Temperatursturz im Zusammenspiel mit viel Feuchtigkeit führt an den Alpen zu einem Wintereinbruch.
Die Schneefallgrenze sinkt in der Nacht auf Mittwoch rasch und beläuft sich in den Frühstunden nur noch auf rund 600 bis 800 Meter ü. NN, so das Team von wetter.net. Intensive Schneefälle und stürmische Böen kommen hinzu und komplettieren das Chaos. In Höhen oberhalb von rund 1000 bis 1200 Meter kann es zu Schneeverwehungen kommen.

Am Mittwoch und in der Nacht auf Donnerstag bleibt die Lage vor allem unmittelbar an den Alpen und zwischen Schwäbischer Alb und Bayerischem Wald oberhalb von rund 800 Metern kritisch und überwiegend winterlich.

Für den Rest kann aber in der Nacht zu Donnerstag zumindest in Sachen Schnee schon Entwarnung gegeben werden, denn das Wintergastspiel ist nur von kurzer Dauer. Nach der Passage von Sturm Gonzalo mit polarer Meeresluft rückt rasch deutlich mildere Luft von Nordwesten über die Nordsee nach und führt wieder zu einer stark steigenden Schneefallgrenze. Bis zum Freitag ist dann der ganz Spuk auch in den Alpen vorbei, ruhiges Herbstwetter stellt sich ein.
Anzeige
Biowetter in Nordrhein-Westfalen
Biowetter
Die derzeitige Witterung regt Körper und Kreislauf an. Einige Menschen neigen allerdings zu hohem Blutdruck. Kopfschmerzen oder Migräne treten nur vereinzelt auf. Der Tiefschlaf ist relativ erholsam. Dadurch liegen die Leistungs- und Reaktionsfähigkeit im Normalbereich. Bisweilen sorgen rheumatische Gelenk- und Gliederschmerzen für Unwohlsein.
Pollenflug
Im Moment tritt keine Belastung durch Pollenflug auf.
Ozon
< 90 µg Ozon / m³
Gelähmter kann nach Rückenmarks-Operation wieder gehen
Medizin
Forschern gelingt medizinische Sensation: Patient hat nach Operation wieder Gefühl in den Beinen.
Die Wunden heilt der Arzt, die Seele das Friedensdorf
Friedensdorf
Das Friedensdorf in Oberhausen hilft kranken und verletzten Kindern aus Krisengebieten der Welt.
GEZ-Muffel werden zum Jahresende zwangsangemeldet
Rundfunkbeitrag
Der Beitragsservice verschickt noch eine letzte Mahnung. Die Post zu ignorieren, hilft nicht.
Facebook
Fotostrecken
Bierpreise in Bundesliga und Region
Bildgalerie
Bierpreise
Oscar de la Renta ist tot
Bildgalerie
Designer
120 Jahre Bus und Bahn in Essen
Bildgalerie
Historische Fotos
HistoriCar 2014 in Duisburg
Bildgalerie
Oldtimer