Gelsenkirchen

FC Schalke 04: Nun ist es traurige Gewissheit! S04-Juwel erlebt bitteren Moment

Mehmet Can Aydin muss beim FC Schalke 04 wochenlang pausieren.
Mehmet Can Aydin muss beim FC Schalke 04 wochenlang pausieren.
Foto: imago images/Noah Wedel

Gelsenkirchen. Mehmet Can Aydin gehörte beim FC Schalke 04 zu einem der wenigen Gewinner aus der Abstiegssaison, erspielte sich in der 2. Liga sogar einen Stammplatz. Nun ist der Aufstieg von Mehmet Can Aydin beim S04 erst einmal gestoppt.

Beim 1:0-Erfolg des FC Schalke 04 in Hannover trumpfte der Newcomer erneut auf. Allerdings nur 18 Minuten lang. Nun ist klar: Nach der frühen Auswechslung wird Aydin dem S04 noch länger fehlen.

FC Schalke 04: Mehmet Can Aydin fällt wochenlang aus

Schon in der Anfangsphase ließ der 19-Jährige die Schalke-Fans wieder schwärmen. „Alles an Aydin schreit: Ich will zocken und ich will mit S04 erfolgreich sein“ – nur eine von vielen Lobeshymnen in den sozialen Netzwerken.

Doch dann der folgenschwere Moment: Bei einem Ausfallschritt zog es dem U-Nationalspieler in den linken Oberschenkel. Nach einer Behandlungspause versuchte er es noch einmal, sorgte mit einem Pfostentreffer für den Moment der ersten Halbzeit. Doch dann war Schluss (>> hier mehr).

Nun steht die Diagnose fest – und die ist alles andere als erfreulich.

---------------------------------------

Mehr aktuelle Schalke-News:

„Das sieht gut aus“ – Bei IHM macht S04-Chef Rouven Schröder den Fans Hoffnung

FC Schalke 04: Schröder verrät Transferdetail – ER kam, obwohl S04 einen Wunsch nicht erfüllen konnte

FC Schalke 04: Heftige Bruchlandung! Ex-S04-Star spielt keine Rolle mehr

---------------------------------------

Aydin hat sich in Hannover (>> hier alle Highlights) eine Muskelverletzung zugezogen. Der FC Schalke 04 teilt mit, dass er „bis auf weiteres“ fehlen wird. Die „Bild“ berichtet von einem Muskelfaserriss. Damit droht ein Ausfall von bis zu einem Monat.

Ärgerlich für den S04, denn Aydin war ein belebendes Moment im Mittelfeld. Noch ärgerlicher für Aydin selbst. Gerade erst hatte er sich einen Stammplatz erarbeitet, jetzt muss er erst einmal zuschauen und sich anschließend wieder rankämpfen.

Die Fans des FC Schalke 04 leiden mit ihrem Youngster.

Hier einige Kommentare:

  • Scheiße!
  • Bitter für Aydin. Aktivposten gewesen.
  • Alles gute Aydin, schade!
  • Für Aydin läuft es seit ein paar Wochen recht gut. Blöd das der 19-Jährige jetz' Verletzungspech hat.
  • Uff
  • Sehr schade
  • Tut mir leid für Aydin, gute Besserung!
  • Aydin man, nooo

Das Heimspiel gegen Dresden (Samstag, 20.30 Uhr), das Pokalspiel bei 1860 München (26. Oktober) und auch das Auswärtsspiel in Heidenheim (29. Oktober) dürfte Aydin sicher verpassen. Nach dem folgenden Heimspiel gegen Darmstadt 98 (7. November) gibt es die nächste Länderspielpause.

FC Schalke 04: Unglaublich, was diese Vereinslegende jetzt vorhat

Nach seiner Comeback-Meldung geht Klaas-Jan Huntelaar nun den nächsten Schritt. Alle Infos hier >>>

Beim S04 bricht Rouven Schröder jetzt eine Lanze für Reinhold Ranftl, der zwar schnell in den Herzen der Fans landete, aber ebenso schnell zum Bankdrücker wurde. Was dem Sportdirektor am Österreicher so imponierte, erfährst du hier >>

FC Schalke 04: Rückkehr in die Bundesliga? – Ex-S04-Coach soll HIER Aussichten auf Trainerposten gehabt haben

Domenico Tedesco ist wohl einer der wenigen Trainer, die beim S04 noch gerne gesehen sind. Beinahe hätte es ihn laut einem Bericht in die Bundesliga gezogen. Alle Infos hier>>>

FC Schalke 04: Ärger vor Heimspiel-Kracher! Fans sauer – „Danke für nix“

Am Samstag steht ein Hoch-Risikospiel gegen Dynamo Dresden auf dem Plan. Bereits im Vorfeld sorgt die Partie für Frustration bei den Fans. Alle Infos hier >>>