Edeka: Frau will sich Hackfleisch zubereiten – als sie DAS sieht, vergeht ihr der Appetit!

Edeka: Die Erfolgsgeschichte der Supermarktkette

Edeka: Die Erfolgsgeschichte der Supermarktkette

Die Edeka-Gruppe ist die größte Supermarktkette Deutschlands. Gegründet wurde die Edeka AG & Co. KG 1907 in Leipzig. Heute hat sie ihren Hauptsitzt in Hamburg.

Beschreibung anzeigen

Da würde jedem wohl der Appetit vergehen – nicht nur dieser Edeka-Kundin...

Eine Edeka-Kundin hatte sich bereits auf das Kochen des gekauften Hackfleischs gefreut – bis sie dann aber eine widerliche Entdeckung machte.

Edeka: Frau will sich Hackfleisch zubereiten – als sie DAS sieht, vergeht ihr der Appetit

„Hm, lecker Bio-Hack mit Plastikschnipseln“, postete die Kundin auf der Facebook-Seite von Edeka. Dem Beitrag hängt sie dann auch gleich das passende Beweisbild an.

Darauf ist zu erkennen, wie die Frau auf ihrem Finger mehrere kleine, blau Plastikteilchen in die Kamera hält. Im Hintergrund steht der Topf mit dem Hackfleisch auf dem Herd. Der Kundin ist dieser Fauxpas wohl erst bei der Zubereitung aufgefallen.

------------------

Das ist Edeka:

  • Edeka wurde 1907 in Leipzig gegründet
  • Edeka steht für Einkaufsgenossenschaft der Kolonialwarenhändler
  • Der Hauptsitz von Edeka ist in Hamburg
  • Der Edeka-Prospekt gehört zu den beliebtesten Prospekten in Deutschland.
  • 376.000 Menschen arbeiten bei Edeka (Stand 2018)
  • Die Öffnungszeiten variieren von Filiale zu Filiale

------------------

Edeka will den Fehler wieder gut machen

Edeka reagierte kurze Zeit später auf dieses Malheur und kommentierte unter dem Beitrag: „Danke für deinen Hinweis. Wir leiten das an unseren Kundenservice weiter.“

Außerdem wird die Kundin dazu aufgefordert, per Privatnachricht dem Social-Media-Team des Supermarktes ihre Kontaktdaten preiszugeben. „Die Kollegen melden sich dann bei dir“, versucht Edeka offenbar den Fehler wieder gut zu machen.

-----------------

Weitere Nachrichten zu Edeka:

Edeka scherzt über Donald Trump – dieser Vergleich geht nach hinten los

Edeka in Mülheim: Frau betritt neue Filiale – doch DAS passt ihr gar nicht

Edeka: Kunde nimmt Verpackungsaufschrift zu wörtlich – und macht lustige Entdeckung

------------------

Was dann letztendlich statt des Hackfleisches bei der Kundin auf den Tisch kam, ist nicht bekannt…

++ Sophia Thomalla: Sexy Outfit zeigt mehr als es verdeckt – doch alle achten nur DARAUF ++

+++Lidl und Aldi: Kunde hat eine große Bitte – „Ich will diesen Plunder nicht erben!“+++

+++DHL: Boten klingeln nicht mehr bei dir – so stellen sie die Pakete künftig zu+++

Edeka: „Geht's eigentlich noch?“ – Kunde erschrocken über Entdeckung in Gemüse-Abteilung

Unschöne Entdeckung beim Einkaufen: Ein anderer Edeka-Kunde machte in der Gemüse-Abteilung eine Entdeckung, die ihn erschrocken zurück ließ. Was der Mann gesehen hat, liest du hier!

Payback-Kundin wird bei Rewe sauer

Eine andere Kundin wurde wütend, als sie an der Kasse bei Rewe ihre Payback-Superlose öffnete. Warum, kannst du hier nachlesen >>> (cf)

Ikea ruft Produkt des täglichen Bedarfs zurück – Verletzungsgefahr!

Der schwedische Möbelriese Ikea hat Produkte des täglichen Bedarfs zurückgerufen. Der Grund: Man könne sich bei Nutzung ernsthaft verletzen! Alle Details erfährst du hier.

Ikea hat in Australien etwas neues eingeführt. Wird es DAS etwa auch bald in Deutschland geben?