FC Schalke 04: Grammozis bald weg? Schalke hat wohl schon einen „Plan B“

Schalke und das Warten auf die Deutsche Meisterschaft

Schalke und das Warten auf die Deutsche Meisterschaft

Seit 1958 warten die königsblauen Fans sehnsüchtig auf die nächste Deutsche Meisterschaft. Wird Schalke demnächst vom Fenster-Fluch befreit?

Beschreibung anzeigen

Ist das Kapitel FC Schalke 04 für Dimitrios Grammozis bald zu Ende? Nach zwei Niederlagen in Folge ist die Stimmung bei den Knappen wieder gekippt.

Intern soll der S04-Trainer in der Kritik stehen. Auch im Falle einer Ablösung soll der FC Schalke 04 wohl bereits vorgeplant haben.

FC Schalke 04: Zweifelt Schalke an Grammozis?

Noch vor einer Woche sah die Welt beim FC Schalke 04 gut aus: Vier Siege in Folge ohne Gegentor feierte Königsblau. Dann gab es zwei bittere Rückschlage: 0:1 im DFB-Pokal gegen Drittligist 1860 München und 0:1 beim 1. FC Heidenheim.

Ein Teilschuld an den beiden Niederlagen trägt nach Ansicht vieler Fans, aber auch Beobachter innerhalb des Vereins, Trainer Grammozis. Im Pokal rotierte der 43-Jährige seine Mannschaft durch und zeigte danach kaum Selbstkritik.

Nach dem schwachen Auftreten gegen Heidenheim forderten schon die ersten Fans die Entlassung des Trainers. Ein Rauswurf steht laut der „WAZ“ zwar nicht im Raum, aber Grammozis steht unter besonderer Beobachtung.

>>> FC Schalke 04: Erfolgsgarant Ouwejan über seinen Wechsel zu S04 – „Leute meinten, dass ich verrückt sei“

Schröder sagt gegenüber "Bild": „Wir reden nicht über den Trainer, wir reden zusammen! Wir sind nicht zufrieden und kritisch miteinander, ohne das große Ganze infrage zu stellen.“

S04 schon mit Plan B?

So soll Grammozis in der Vereinsführung nach seiner positiven Analyse nach dem Heidenheim-Spiel für Ratlosigkeit gesorgt haben. Bereits nach der Abstiegssaison gab es Zweifel bei den Schalker Bossen an Grammozis.

+++ FC Schalke 04: Hoffnung wächst – kann S04 gegen Darmstadt wieder auf IHN setzen? +++

Neben dem Umbruch im Kader wurde auch ein Neuanfang auf der Trainerposition in Erwägung gezogen. Sportdirektor Rouven Schröder soll angeblich bei Steffen Baumgart angefragt haben, doch der entschied sich für den 1. FC Köln.

---------------------------------

Mehr News zum FC Schalke 04:

FC Schalke 04: Nächster Rückschlag! DIESE Szene lässt tief blicken

FC Schalke 04: Heftige Vorwürfe! Jetzt redet Kapitän Latza Klartext

FC Schalke 04: Grammozis macht Juwel deutlich Ansage – „Muss noch lernen“

---------------------------------

Ob sich Schröder bei einer weiteren Niederlage vermutlich kritischer zu Wort melden wird, als noch in den vergangenen Partien, wird sich zeigen. Die „Bild“ berichtet indes, dass Schröder längst einen „Plan B“ habe, falls der Wiederaufstieg in die Bundesliga in Gefahr geraten sollte.

FC Schalke 04: Grammozis reagiert auf Dauer-Kritik

Vor dem Spiel gegen Darmstadt hat sich Grammozis zu der Dauer-Kritik an ihm geäußert. Hier erfährst du seine Aussagen >>>

Fremde Situation! Welche Entscheidung trifft Grammozis?

Ungewöhnliche Situation für Trainer Grammozis. Wie reagiert er? Alle Infos hier >>>

FC Schalke 04 – SV Darmstadt 98 im Live-Ticker: ER muss wohl auf die Bank! Fans gefällt das nicht

Vor der Partie gegen Darmstadt soll S04-Coach Grammozis eine umstrittene Entscheidung getroffen haben. Den Fans gefällt das gar nicht. >>> Hier mehr dazu. (oa)