FC Schalke 04: Nächster Rückschlag! DIESE Szene lässt tief blicken

Das sind die Rekordspieler von Schalke 04

Das sind die Rekordspieler von Schalke 04

Diese Spieler haben die meisten Einsätze für den FC Schalke 04.

Beschreibung anzeigen

Die Serie ist gerissen! Nach vier Ligapartien ohne Gegentor kassiert der FC Schalke 04 nicht nur ein Tor, sondern auch eine Niederlage. Heidenheim gewinnt spät.

Über das gesamte Spiel agierte Schalke 04 viel zu passiv und ideenlos. Eine Szene in der zweiten Hälfte spricht Bände für den Auftritt der Knappen.

FC Schalke 04: Zalazar will das Spiel schnell machen – doch DAS kommt dazwischen

Zehn Gegentore hatte Heidenheim in den letzten drei Spielen kassiert. Die Elf von Trainer Dimitrios Grammozis konnte den FCH aber nicht wirklich in Gefahr bringen. Zu behäbig agierten die Königsblauen, zu oft wurde der Ball nur hin und her geschoben. Gute Chancen waren Mangelware.

Richtig Lust, das zu ändern und aggressiv nach vorne zu spielen, versprühte bei den Knappen zeitweise lediglich Rodrigo Zalazar. Und das sorgte für eine kuriose, wie auch bezeichnende Szene.

+++ FC Schalke 04: Nach heftiger Fan-Kritik – jetzt spricht Grammozis Klartext über seine Entscheidung +++

Nachdem Schalke in der 56. Minute zaghaft einen Konter gestartet und einen Einwurf in der gegnerischen Hälfte erkämpft hatte, flitzte Zalazar heran, um den Ball schnellstmöglich ins Feld zurückbringen. Doch statt die Unordnung des Gegners zu nutzen, schritt Victor Palsson ein.

Der Isländer bedeutete ihm, ruhig zu machen. Verständnislos sah Zalazar Palsson an, während Schalke gemächlich nachrückte und Heidenheim sich sortieren konnte. Der Uruguayer war mit der Entscheidung nicht einverstanden, warf den Ball genervt weg und trottete ins Feld zurück. Kurz nach dem Einwurf war die Kugel wieder im Besitz der Gastgeber

FC Schalke 04: Späte Bestrafung für passives Auftreten

Impulse von der Außenlinie kamen auch erst spät und so kam es, wie es kommen musste. Heidenheim, dass über 90 Minuten die gefährlicheren Chancen hatten, bekamen kurz vor Schluss einen Freistoß zugesprochen.

---------------------------------------------

Weitere Neuigkeiten zum FC Schalke 04:

FC Schalke 04: Verrückter Fan-Aufruf! Saufen die S04-Fans die Pokal-Verluste ihres Klubs weg?

FC Schalke 04: Grammozis verteilt Seitenhieb – und der lässt tief blicken

FC Schalke 04 vor weiterer Verpflichtung? Für IHN könnte es richtig bitter werden

--------------------------------------------

Bei der Flanke schraubte sich Oliver Hüsing hoch und köpfte den Ball in den Winkel. Für S04-Keeper Martin Fraisl war es das erste Gegentor im königsblauen Trikot. Und so landet Schalke nach dem Pokal-Aus am Dienstag in München auch in der Liga auf dem Boden der Tatsachsen.

Ein Problem muss der FC Schalke 04 jetzt unbedingt in den Griff bekommen. Hier mehr dazu!

Heftige Vorwürfe! Jetzt redet Kapitän Latza Klartext

Nach dem Spiel gegen Heidenheim werden heftige Vorwürfe laut. Jetzt spricht Kapitän Latza Klartext. Alle Infos hier >>> (mh)