Dortmund

Jadon Sancho: Manchester-Fans werden nervös – wird DAS wieder zum Problem?

BVB-Star Jadon Sancho: Die Karriere des Dortmund-Stürmers

BVB-Star Jadon Sancho: Die Karriere des Dortmund-Stürmers

Jadon Sancho ist einer der großen Stars bei Borussia Dortmund. Der Engländer ist erst 20 Jahre jung, aber bereits eine feste Größe beim BVB. Geboren wurde er am 25. März 2000 in London. Seine Karriere begann er 2007 in der Jugend des FC Watford.

Beschreibung anzeigen

Dortmund. Keinen Star wünschen sich die Fans von Manchester United sehnlicher als Jadon Sancho. In diesem Sommer scheint der Traum wahr zu werden – der BVB-Profi steht votr einer Rückkehr auf die Insel.

Ein Klub, der immer wieder mit Jadon Sancho in Verbindung gebracht wird, ist Manchester United. Zwischen den beiden Vereinen ist eine Einigung immer noch nicht in Sicht. Auch wegen den Forderungen aus Dortmund.

Jadon Sancho: Manchester-Fans zittern DESHALB wieder

Wie schon vor einem Jahr geht es nämlich um die Ablöse des Youngsters. Was die Fans von Manchester United ungern hören werden.

Der britische Radiosender „TalkSport“ berichtet nämlich, dass die Preisvorstellung des BVB bei rund 90 Millionen Euro plus eventuelle Zusatzleistungen liegt.

Demnach ist die Dortmunder Ansage als eine Art Ablöse-Ultimatum zu verstehen. Der Bundesligist wird seinen Superstar unter jener Summe keinesfalls ziehen lassen.

+++ Jadon Sancho: Fans außer sich vor Wut! Bekommt der BVB-Star endlich seine Chance? +++

Jadon Sancho ist „gelassen“

Sancho äußerte sich vor dem Start der EM 2021 über die andauernden Gerüchte um seine Person: „Ich sehe das ganze gelassen. Es wird immer Spekulationen geben, besonders wenn man gut spielt.“

--------------------------

Mehr aktuelle BVB-News:

Jadon Sancho: Spekulation um Mega-Tausch! Könnte einer von IHNEN zum BVB wechseln?

Borussia Dortmund: Droht jetzt DIESER Star-Abgang? BVB wohl gesprächsbereit

Borussia Dortmund: Star jubelt nach Gänsehaut-Moment – „Fühlt sich phantastisch an“

Borussia Dortmund: Wechsel von Achraf Hakimi fix – doch diese Frage bleibt

--------------------------

Ganz so locker sollte es Manchester United nicht nehmen. Im vergangenem Sommer schafften es die „Red Devills“ nicht, den Wunschstürmer nach England zu holen, nachdem sie sich geweigert hatten, die Ablösesumme von 108 Millionen Pfund zu zahlen.

Sancho ist aktuell bei der EM 2021 für England im Kader. Allerdings lässt ihn Trainer Gareth Southgate nur auf der Bank versauern. Fans und Experten sind außer sich. >>> Hier geht es zur ganzen Story.

Bringt Sancho beim BVB die Transfers ins Rollen?

Der BVB hat bisher nur zwei neue Spieler bekanntgegeben. Bringt ein Wechsel von Sancho den Stein endgültig ins Rollen? Offenbar liebäugelt man in Dortmund mit einem weiteren Defensiv-Star – doch der Wechsel hängt noch von etwas anderem ab.

Ex-BVB-Trainer mit neuem Engagement

Sollte der Wechsel von Sancho nach Manchester tatsächlich passieren, könnte in der Premier League auf seinen ehemaligen Trainer treffen. Denn ein Ex-BVB-Coach wird mit einem englischen Klub in Verbindung gebracht. >>> Hier erfährst du mehr dazu.

Erling Haalands Zukunft auch geklärt?

Währenddessen scheint sich auch die Zukunft von BVB-Star Erling Haaland immer mehr zu klären. Wohin der Norweger wechseln wird, soll schon beschlossen sein. Nur die Frage WANN ist noch ungeklärt. Hier alle Infos >>