Veröffentlicht inBVB

Borussia Dortmund: Irres Gerücht macht die Runde – Ex-Klub will BVB-Star zurück haben

Borussia Dortmund: 5 Fakten, die du über das BVB-Stadion noch nicht wusstest

Seit 1974 trägt der BVB seine Heimspiele im Westfalenstadion aus. Wir haben 5 Fakten gesammelt, die du über das BVB-Stadion noch nicht weißt.

Am 31. August schließt das Transferfenster. Bis dahin kocht die Gerüchteküche. Mit einem Namen hat aber keiner gerechnet. Bahnt sich bei Borussia Dortmund ein überraschender Wechsel an?

Ein BVB-Profi scheint bei seinem ehemaligen Klub hoch im Kurs zu stehen. Der Spieler verlebte bei Borussia Dortmund ein durchwachsenes erstes Jahr und musste sich teilweise Kritik gefallen lassen. Die Gerüchte um seinen Abgang kommen dennoch überraschend.

Borussia Dortmund: Donyell Malen arbeitet am Durchbruch

Für 30 Millionen Euro holte der deutsche Vizemeister Donyell Malen vergangene Saison von der PSV Eindhoven. Beim ehemaligen Götze-Klub hatte der Niederländer starke Leistungen gezeigt und sich als Torjäger profiliert.

Im Ruhrgebiet ging ihm diese Fähigkeit zunächst verloren. Insgesamt erzielte Malen lediglich fünf Liga-Treffer. Auch von Trainer Marco Rose gab es die ein oder andere Ansage. Doch unter Edin Terzic war Malen beispielsweise im Pokal-Spiel gegen 1860 München gleich voll da.

+++ Borussia Dortmund: Junioren feiern Derby-Sieg – plötzlich tauchen SIE auf +++

Borussia Dortmund: Wird Eindhoven beim BVB vorstellig?

Eindhoven hat den Weg seines früheren Schützlings offenbar genau verfolgt. Der Verein denkt laut niederländischen Medienberichten über eine Rückholaktion des 23-Jährigen nach. Laut „Voetbal International“ soll er den Mangel an Offensiv-Kräften beheben. Im Raum stehe eine Leihe.

Allerdings scheint es derzeit abwegig, dass sich der BVB ein Angebot für den Spieler überhaupt anhören würde. Edin Terzic hält große Stücke auf Malen. Zudem ist Malens Rolle im Dortmunder Angriff nach dem Ausfall von Sebastien Haller nochmals größer geworden.

Borussia Dortmund: Malen wieder in der Startelf

Auch beim dritten Pflichtspiel der Saison gegen den SC Freiburg stand Malen am Freitag (12. August) in der Startelf. An der Seite von Neuzugang Anthony Modeste erlebte er allerdings einen schwierigen Abend, der in seiner Auswechslung mündete.

————————

Nachrichten zu Borussia Dortmund:

———————–

Dennoch: Terzic wird auch in Zukunft auf Malen setzen. „Dass er ein super Fußballer ist, ist klar. Er arbeitet jeden Tag sehr hart im Training und hat in den letzten Wochen einen sehr stabilen Eindruck hinterlassen“, erklärte der Cheftrainer zuletzt.

Borussia Dortmund: Reus spricht DESWEGEN Klartext – „Bin Fan davon, dass es bleibt“

Marco Reus haut auf den Tisch. Der BVB-Star wird mit einer Änderung für die Bundesliga konfrontiert. Doch von dieser hält er gar nichts. (Hier mehr erfahren).

Ex-BVB-Choach Tuchel sorgt für Skandal

Für einen Skandal sorgte Thomas Tuchel beim jüngsten Spiel seines Klubs FC Chelsea. An der Seitenlinie schoss der Ex-BVB-Trainer mehrfach über das Ziel hinaus und legte sich mit dem gegnerischen Coach an. Alle Infos dazu hier.

Ex-BVB-Juwel wechselt

Der Wechsel eines ehemaligen BVB-Juwels ist seit Dienstag perfekt. Bei dem Transfer dürfte sich Borussia Dortmund gehörig ärgern. Die Hintergründe erfährst du hier.

Kurz darauf verkündeten aber auch die Dortmunder den Abgang eines Juwels. Davon sind die Fans gar nicht begeistert. Die Hintergründe kannst du hier nachlesen. (mh)