Veröffentlicht inBVB

Freiburg – Dortmund: Fan-Rufe werden erhört – BVB-Juwel zahlt Vertrauen direkt zurück

BVB-Gittens
Freiburg - Dortmund: BVB-Youngster kommt in die Partie und dreht das Spiel. Foto: picture alliance / GES/Helge Prang | Helge Prang

Schon als die BVB-Fans die Aufstellung von Freiburg – Dortmund sahen, wurden die Rufe nach einem Namen laut.

Karim Adeyemi fehlte auf der Außenbahn verletzt. Ihn ersetzte BVB-Star Thorgan Hazard, doch einige Anhänger hätten lieber ein junges Talent auf der Position im Spiel Freiburg – Dortmund von Beginn an gesehen.

Freiburg – Dortmund: BVB-Fans wollen IHN spielen sehen

Nachdem Neuzugang Karim Adeyemi im Spiel gegen Bayer Leverkusen angeschlagen raus musste, folgte am Donnerstag die bittere Nachricht: der 20-Jährige fällt aus! BVB-Trainer Edin Terzic entschied sich stattdessen Thorgan Hazard spielen zu lassen.

Viele Fans äußerten bei Twitter jedoch, dass sie gerne Jamie Bynoe-Gittens auf dem Platz gesehen hätten. Das BVB-Juwel durfte in der Vorbereitung einige Partien bestreiten und sein Talent auch im DFB-Pokal unter Beweis stellen. Nachdem die Schwarzgelben gegen den SC Freiburg mit 0:1 zurücklagen, brachte Terzic auf Außen zunächst Marius Wolf nach der Halbzeit. 15 Minuten später folgte der 18-jährige Gittens für Hazard.

+++ Borussia Dortmund: Junioren feiern Derby-Sieg – plötzlich tauchen SIE auf +++

Freiburg – Dortmund: BVB-Talent bringt Team zurück auf die Erfolgsspur

Nur wenige Minuten auf dem Platz, reißt der Youngster das Ruder schon direkt an sich. Nach einem schönen Doppelpass mit Yousouffa Moukoko zieht er aus zwanzig Metern ab. Eigentlich ist der Schuss zu zentral, doch Freiburgs Torwart Mark Flekken kriegt das Leder nicht richtig zu packen und der Ball plumpst ins Tor.

———————–

Noch mehr News zu Borussia Dortmund:

Borussia Dortmund: Neue Qualität? Terzic rechnet mit Kritikern ab

Freiburg – Dortmund: Überraschung bei der Aufstellung! Mit IHM haben die wenigsten so schnell gerechnet

Borussia Dortmund: Ex-BVB-Star auf dem Abstellgleis – ergreift er jetzt die Flucht?

———————–

Von da an geht es fast nur noch in eine Richtung – und wer treibt den Zug an? Richtig, Jamie Bynoe-Gittens. Am Ende gewinnt der BVB die Partie noch mit 3:1. Bislang scheint der Youngster dem Druck bei den Profis Stand halten zu können, wenn er weiter so macht, dann könnte er ähnlich wie Jadon Sancho oder Jude Bellingham der nächste gefeierte Superstar bei Borussia Dortmund werden.