Essen

Essen: Starker Auftritt! Plötzlich erscheinen SIE auf der Rü

Essen vs. Bochum - Der ultimative Städtevergleich

Essen vs. Bochum - Der ultimative Städtevergleich

Essen und Bochum bilden das Herz des Reviers. Doch welche der beiden Ruhpott-Metropolen ist eigentlich die Coolere? Wir haben die Highlights der Städte für dich zusammengetragen. Jetzt musst du entscheiden.

Beschreibung anzeigen

Essen. Große Überraschung auf der Rü in Essen!

Viele Passanten rieben sich wahrscheinlich verwundert die Augen, als sie plötzlich auf der Rüttenscheider Straße in Essen die Marvel-Superhelden Hulk, Spider-Man und Captain America entdeckt haben!Der Auftritt war wahrlich kinoreif, doch was steckt dahinter?

Essen: Starker Auftritt mitten auf der Rü!

Die Comic-Helden aus dem Marvel-Universum gehören mit zu den beliebtesten Filmfiguren unserer Zeit. Jedes Kind kennt Iron Man, Captain America, Spider-Man oder die anderen Avengers.

---------------------

Das ist die Stadt Essen:

  • geht auf das vor 850 gegründete Frauenstift Essen zurück
  • 582.760 Einwohner, neun Stadtbezirke und 50 Stadtteile, viertgrößte Stadt in NRW
  • seit 1958 Sitz des neugegründeten Bistums Essen
  • Wahrzeichen unter anderen: Zeche Zollverein, Villa Hügel, Grugapark Essen
  • war 2010 Kulturhauptstadt Europas und 2017 Grüne Hauptstadt Europas
  • Oberbürgermeister ist Thomas Kufen (CDU)

------------------------

Für einen Nachmittag konnten Essener am Montag (26. April) ihren Lieblings-Marvel-Helden treffen. Mitten auf der „Rü“, ohne jede Anmeldung – und es gab sogar noch Geschenke von den Superhelden.

Essen: Menschen auf der Rü trauen ihren Augen nicht

200 Motivationstüten mit Stickern, Schokolade, Brause und Energy Drink verteilten drei als Helden verkleidete Animateure unter den Essenern, um mal wieder etwas gute Laune in der Corona-Pandemie zu verbreiten.

++Essen: Vorsicht, wenn DIESER Mann an der Tür klingelt – mach bloß niemals auf!++

Die Idee zu der Aktion, hatten die Künstler Dennis Klapschus und Miloud Rabah. „Wir wollen den Leuten ein Lächeln ins Gesicht zaubern, und wenn ich mich umgucke, ist es uns sehr gut gelungen“, sagte Klapschus der „Bild“.

Essen: Avengers-Aktion gegen Corona-Blues

Denn die Idee kam bei den Essenern sehr gut an. Zwar war der als Hulk verkleidete Animateur mit seinen 2,30 Metern eindeutig der Hingucker des Trios, Publikumsliebling war jedoch ein ganz anderer.

--------------------------------------------------------------

Mehr Themen zu Essen:

Essen: Hubschrauber kreist über Altenessen – Großeinsatz für die Feuerwehr mitten in der Nacht

Essen: Doc Caro kritisiert Kampagne #allesdichtmachen – „eine Schmerzgrenze überschritten“

Essen: Vorsicht, wenn dieser Mann bei dir klingelt – mach bloß niemals die Tür auf

Essen: Brand in Rüttenscheid! Wichtige Verkehrsachse musste gesperrt werden

--------------------------------------------------------------

So freute sich ein Passant wie ein Kind, dass er einmal seinen Lieblingshelden Spider-Man hautnah treffen konnte. „Fantastisch diese Begegnung mit dem Action-Held“, meinte er.

Essen: Avengers-Trio ist ein voller Erfolg

Den ganzen Mittag verbrachte das Trio damit, den Essenern ein wenig Spaß in den Corona-Blues zu bringen. Nachmittags war die Aktion schon vorbei. Ob die Aktion noch einmal stattfindet, ist trotz der positiven Resonanz fraglich. Die Künstler wollten eigentlich nur einen einmaligen Auftritt veranstalten.

++Essen: „Wir beobachten mit Sorge die zunehmende Gewalt“ – Das wollen Grüne und CDU in Altenessen jetzt tun++

Mit ernsthafter Action hat es dagegen die Politik im Essener Stadtteil Altenessen zu tun. Denn DAS wird so langsam zum immer schwerer zu kontrollierbaren Bezirk. Erst sind zwei Mitarbeiterinnen des Ordnungsamts von drei Männern attackiert worden, dann haben rund 100 Gaffer einen Polizei-Einsatz gestört. Jetzt äußern sich auch CDU und Grüne zur Lage in Essen-Altenessen.

Mehr aus Essen

In Essen-Huttrop ist am Montagmorgen ein BMW-Fahrer in eine S-Bahnstation gerast. Hintergründe zu dem Unfall erfährst du hier.

Bei einem schweren Unfall in Frohnhausen krachte ein BMW in ein Brückengeländer über der A40. Dabei wurde ein sechs Jahre altes Mädchen schwer verletzt. Mehr dazu erfährst du HIER <<<