Duisburg

Real in Duisburg: Große Veränderung! Diese Filiale wirst du bald nicht mehr wiedererkennen

Real in Duisburg: Für eine Filiale gibt es einen neuen Investor – und der plant einen radikalen Umbau. (Symbolbild)
Real in Duisburg: Für eine Filiale gibt es einen neuen Investor – und der plant einen radikalen Umbau. (Symbolbild)
Foto: picture alliance/Christoph Hardt/Geisler-Fotopress

Duisburg. Die Supermarktkette Real steht vor dem Aus. Kaufland, Edeka und andere Supermärkte wollen einen Großteil der Filialen übernehmen. Doch für einen Real in Duisburg war die Zukunft bislang noch nicht hundertprozentig geklärt.

Jetzt hat sich ein komplett anderer Investor eingeschaltet – und der will aus dem Real in Duisburg etwas vollkommen Unerwartetes machen.

Real in Duisburg: Filiale wird komplett umgebaut

Die Zukunft der meisten Real-Märkte stand eigentlich schon fest. Einige gehen an Kaufland, andere an Edeka und andere an kleinere Konkurrenten. Jetzt hat die Investmentgruppe der Immobiliengruppe FOM Real Estate bekanntgegeben, ebenfalls vier ehemalige Real-Filialen erworben zu haben.

++Real: Zerschlagung geht weiter – DIESE Supermärkte profitieren++

Für ihre neuen Immobilien an den Standorten Duisburg, Hannover, Hildesheim und Mönchengladbach hat die FOM Real Estate, die nach Aussagen auf der Firmen-Website ein führender Akteur im Bereich der gewerblichen Immobilien ist, große Pläne.

Real in Duisburg: Keine guten Aussichten für die Mitarbeiter

Für die ehemaligen Real-Mitarbeiter sind das jedoch nur teilweise gute Nachrichten. Denn die FOM Real Estate plant, vor allem die Filiale in Duisburg nicht länger als Supermarkt vermieten zu wollen.

-----------------------

Das ist Real:

  • Die Einzelhandelskette Real gehörte zur Metro AG
  • In Deutschland gab es zuletzt 276 Supermärkte
  • Die Gesellschaft real GmbH hat ihren Sitz in Düsseldorf, die Zentrale befindet sich in Mönchengladbach
  • Real wurde 1992 gegründet und entstand aus einer Fusion der Märkte divi, basar, esbella und real-kauf
  • 2006 wurden die 85 verbliebenen Deutschland-Filialen von Walmart übernommen
  • 2021 werden mehrere Filialen in Deutschland geschlossen

-----------------------

Allein der Laden in Mönchengladbach soll bereits fest an Kaufland weitervermietet worden sein.

Real in Duisburg: Aus Supermarkt werden Wohnungen

Die Filiale in Duisburg wird dagegen nach den geplanten Umbauarbeiten der FOM Real Estate nicht mehr wiederzuerkennen sein. Wo vorher die Tiefkühlabteilung auf die Obst- und Gemüsetheke folgte, sollen in Zukunft Schlafzimmer und Küchen stehen.

Denn die Immobilien-Firma plant auf den rund 31.000 Quadratmeter großen Grundstück in Duisburg-Großenbaum Wohnungen zu bauen und dafür auch die ehemalige Real-Filiale gehörig auf den Kopf zu stellen. Auch für Mönchengladbach ist ein ähnliches Projekt geplant, hier wird durch den Ankermieter Kaufland die Fläche für Wohnungen weitaus kleiner ausfallen.

Real in Duisburg: Wohnen, wo vorher die Frischetheke war

Für die anderen erworbenen Filialen erarbeite man derzeit noch genaue Pläne, wie es in einer Pressemitteilung des Immobilien-Unternehmens heißt.„Derzeit erarbeiten wir die Konzepte zur Nachvermietung noch verfügbarer Einzelhandelsflächen“, sagt darin Roy Brümmer, Geschäftsführer des Real Estate Investments.

+++Edeka: DIESER Schriftzug am Einkaufswagen alarmiert Kunden, dieser schlägt sofort Alarm – „Ernsthaft?“+++

Bereits jetzt hätten schon viele Seiten Interesse an ihren neuen Objekten geäußert, schreibt die FOM Real Estate weiter. Deshalb gibt es auch für die anderen drei Filialen schon erste Ideen.

---------------

Weitere Real- und Supermarktthemen:

-----------------

In Hannover soll ein anderer Nahversorger die Fläche übernehmen. In Hildesheim sollen neben einem Baumarkt auch weitere kleinere Einzelhändler in die riesige Verkaufsfläche des ehemaligen Supermarktes einziehen. (kk)

Für eine Überraschung hat der Pay-TV-Sender Sky auch gesorgt. Wer als Experte die letzten Champions League für den Sender kommentieren wird, liest du hier.>>>

Mit einer ungewöhnlichen Maßnahme will das Ordnungsamt in Duisburgs Hotspot-Vierteln dafür sorgen, dass die Corona-Maßnahmen eingehalten werden. Hier mehr dazu <<<.