Sky sorgt für Überraschung – ER kommt als Experte

Foto: dpa // imago/Picture Point LE

Die Champions League geht in die entscheidende Phase und pünktlich zum Halbfinale zaubert Sky eine Experten-Überraschung aus dem Hut.

Bei der Übertragung der Spiele zwischen Real Madrid – Chelsea London und Paris St. Germain – Manchester City setzt Sky auf geballte Ex-Profi-Erfahrung.

Sky holt Weltmeister als Experten

Die Königsklassen-Übertragung beim Pay-TV-Riesen biegt auf die Zielgerade ein. Ab der kommenden Saison hat Sky seine Rechte an Amazon und DAZN verloren, wird erstmals seit 2000 keine Champions-League-Spiele übertragen.

Um seinen Zuschauer für die letzten Partien was zu bieten, holt sich Sky die Verstärkung prominenter Ex-Fußballer. Mit André Schürrle und Benedikt Höwedes werden in dieser Woche gleich zwei Weltmeister von 2014 im Studio zu sehen sein.

-------------------

Das ist André Schürrle:

  • Debütierte mit 18 Jahren als Supertalent in der Bundesliga
  • War 2010 Teil der gefeierten „Bruchweg-Boys“ bei Mainz 05
  • Anschließend wechselte er nach Leverkusen und zum FC Chelsea
  • Beim WM-Finale 2014 lieferte er die Vorlage für den Treffer von Mario Götze
  • Danach stürzte seine Karriere ab
  • Weder in Wolfsburg noch in Dortmund konnte er an seine Leistungen anknüpfen
  • 2020 gab er sein vorzeitiges Karriereende mit 29-Jahren bekannt

-------------------

Schürrle wird am Dienstag gemeinsam mit Moderator Sebastian Hellmann und Experte Lothar Matthäus die Begegnung seines Ex-Teams Chelsea London analysieren. Der ehemalige BVB-Profi hatte im vergangenen Sommer seine Karriere beendet und sich seitdem weitestgehend aus der Öffentlichkeit zurückgezogen.

Den Job als Experten bei Sky übernahm er allerdings schon einmal in der Gruppenphase im vergangenen November. Ob sich Schürrle bei Sky vielleicht für ein dauerhaftes Engagement bewerben kann?

----------------

Weitere Sport-News:

ZDF lässt EM-Bombe platzen – ER ist raus!

RTL verkündet Formel 1-Hammer! Dieses Comeback schien ausgeschlossen – bis jetzt

Sky verkündet Neues – nicht nur Sport-Kunden sind betroffen

-----------------

Im Zuge der neuen Rechteverteilung sortiert das Unternehmen aus Unterföhring bei seinem Personal derzeit regelrecht aus.

Auch Höwedes bei Sky wieder dabei

Für Höwedes, der am Mittwoch bei PSG – City zum Einsatz kommen wird, ist der Einsatz bei Sky nichts neues. Auch der Ex-Schalker beendete vergangenen Sommer seine Profilaufbahn und schloss sich danach dem Pay-TV-Anbieter als Experte für Bundesliga und Champions League an.

+++ Sky: Wichtiges Zugpferd bricht weg – DIESE Spiele interessieren kaum noch +++

Ihm zur Seite stehen werden das Duo aus Michael Leopold und Didi Hamann. (mh)