Sky: Nächster Hammer! ER muss im Sommer gehen

Sky, DAZN, Amazon und Co.: Hier kannst du die Bundesliga, CL und EM schauen

Sky, DAZN, Amazon und Co.: Hier kannst du die Bundesliga, CL und EM schauen

Wo läuft was? Die Verteilung der Fußball-Übertragungsrechte kann etwas verwirrend sein. Wir verschaffen euch einen Überblick.

Beschreibung anzeigen

Nächster Personal-Hammer bei Sky!

Der Pay-TV-Riese baut sein Personal fleißig um. Ein langjähriger Kommentator muss Sky im Sommer verlassen.

Das bestätigt die markante Stimme persönlich in einem Gespräch mit der Rheinischen Post. Nach zwölf Jahren bei Sky und Premiere ist mit Abschluss der laufenden Saison Schluss.

Sky: Nächster Paukenschlag! Auch ER muss den Pay-TV-Sender verlassen

Jörg Dahlmann, Holger Bayer, Sven Haist, Jessica Libbertz, Esther Sedlaczek. Sie alle werden in der kommenden Saison nicht mehr für Sky vor der Kamera oder am Mikro aktiv sein. Nun gesellt sich mit Holger Pfandt eine weitere Sky-Ikone dazu.

Der Vertrag des 58-jährigen Kommentators wird nicht verlängert. Das erklärte Pfandt persönlich in einem Gespräch mit der „Rheinischen Post“.

„Ich war nach zwölf Jahren bei Sky und dessen Vorgänger Premiere schon überrascht darüber, dass mein Vertrag nicht verlängert wurde“, sagt Holgar Pfandt, „eigentlich sogar ziemlich erstaunt. Aber die Verantwortlichen werden sich sicher etwas dabei gedacht haben.“

Aus seinen Worten wird klar, richtig nachvollziehen kann er die Entscheidung des Pay-TV-Senders nicht. Pfandt weiter: „Der Rasenmäher fährt durch Unterföhring“. Er bezieht sich damit auf die Kollegen, die ebenfalls keinen neuen Vertrag bei dem Sender mit Sitz in der Gemeinde nördlich von München erhalten haben.

Sky hat nicht nur die Champions-League-Rechte, sondern auch einen Teil der Bundesliga-Rechte an den großen Konkurrenten DAZN verloren. Weniger Kommentatoren werden daher gebraucht.

Doch er wolle nicht nachtreten: „Es erfüllt mich schon mit Freude und ein wenig Stolz, dass ich zwölf Jahre lang diesen Job machen durfte“, so der Fan von Fortuna Düsseldorf.

---------------------------------------

Mehr News zu Sky:

Sky bricht wichtiges Zugpferd weg – DIESE Spiele interessieren kaum noch

Sky: Flick lässt die Bombe platzen! Heftige Reaktion der Bayern

Sky: Ende einer Ära – Pay-TV-Sender feiert Erfolg zum Abschied

---------------------------------------

Seine Karriere beenden wolle Pfandt jedoch keinesfalls. „Es waren bislang vielleicht so zwischen 3000 bis 3500 Livespiele, die ich kommentieren durfte“, erinnert er sich. „Da sollten schon noch einige hinzukommen. Die Liga ist nicht wichtig, Hauptsache spannende Kicks!“, so Holger Pfandt gegenüber der „Rheinischen Post“.

Wir sind gespannt, wo wir Pfandts markante Stimme in Zukunft hören werden.

+++ VfL Wolfsburg – Borussia Dortmund: Vor dem entscheidenden Spiel – Terzic verrät Sancho-Plan +++

Sky: Jetzt ist es offiziell! Pay-TV-Riese gibt Neuerung bekannt – sie betrifft nicht nur Sport-Fans

Der Pay-TV-Riese hat eine gute Nachricht bekannt gegeben. Es gibt eine Neuerung, über die sich nicht nur Sport-Fans freuen dürfte. Hier alle Infos.

Sky-Experte redet sich in Rage

Derweil hat sich Sky-Experte Didi Hamann erneut der Kragen geplatzt. Der Ex-Profi zeigte sich über eine Sache äußerst schockiert. Hier die Details.