FC Schalke 04 – Holstein Kiel: S04 vergibt große Chance – DAS frustriert die Fans hart

Schalke 04: 5 Fakten, die du über die Veltins-Arena noch nicht wusstest

Schalke 04: 5 Fakten, die du über die Veltins-Arena noch nicht wusstest

Seit 2001 ist sie die Spielstätte des FC Schalke 04: die Veltins-Arena. Wir haben 5 Fakten gesammelt, die du über die Veltins-Arena noch nicht wusstest.

Beschreibung anzeigen

Der 19. Zweitligaspieltag steht an. Am 16. Januar (13.30 Uhr/Sky) kommt es zum Spiel FC Schalke 04 – Holstein Kiel. Beide Teams kommen mit einigen Ausfällen aus der Winter-Pause. S04 begrüßt im Heimspiel zudem zwei Neuzugänge.

Für beide Teams steht einiges auf dem Spiel. Die Königsblauen wollen den Blick nach oben nicht verlieren, Kiel nicht noch weiter nach unten abrutschen. Beiden kämen die drei Punkte also äußerst gelegen. FC Schalke 04 – Holstein Kiel könnte also spannen werden.

FC Schalke 04 – Holstein Kiel im Live-Ticker

Alle Informationen zum Spiel FC Schalke 04 – Holstein Kiel bekommst du hier bei uns im Live-Ticker!

FC Schalke 04 – Holstein Kiel: 1:1 (0:0)

Tore: 0:1 Mühling (67.), 1:1 Terodde (73.)

----------------------------------

Aufstellungen:

Schalke: Fraisl - Thiaw, Itakura, Sané - Ranftl, Palsson, Ouwejan - Zalazar, Idrizi - Churlinov, Terodde

Kiel: Dähne – Kirkeskov, Wahl, Thesker, Komenda – Sander – Porath, Sterner, Mühling, Bartels – Pichler

----------------------------------

+++ Live-Ticker aktualisieren +++

Nach dem Spiel: Viele S04-Fans sind frustriert. Durch die Patzer der Konkurrenz hatte Schalke heute eine große Chance, ein Ausrufezeichen im Aufstiegskampf zu setzen. Doch der Mut fehlte über weite Strecken. Holstein verdiente sich das Remis.

Schluss! Es bleibt beim Unentschieden. Für Kiel ok, für Schalke enttäuschend. Aber bis auf eine große Druckphase zu Beginn kam vom S04 auch zu wenig, um sich hier einen Sieg zu verdienen.

85.: Die Crunchtime bricht an. Beide versuchen sich am Siegtreffer, aber keiner mit dem letzten Risiko. Gerade für Schalke dürfte das Remis zuhause zu wenig sein.

73. TOOOOOR für Schalke!
Die Antwort kommt schnell! Palsson steckt durch auf Terodde, der sich vor Kiel-Keeper Dähne nicht zweimal bitten lässt. Tunnel, Tor, Ausgleich!

67.: TOOOOOOR für Kiel!
Die Gäste gehen in Führung. Im Strafraum schien Bartels eine aussichtsreiche Gelegenheit schon verdaddelt zu haben. Doch im Rückraum kommt Mühling an die Kugel und ballert das Ding traumhaft ins Netz. Unhaltbar. 1:0 Kiel!

63.: Doppelwechsel beim S04, Churlinov und Idrizi müssen für Bülter und Drexler weichen.

60.: Noch immer warten wir auf die erste Chance der zweiten Hälfte.

52.: Aus dem anfangs so feurigen Spiel ist eine Schlaftablette geworden. Beide Defensivreihen stehen sicher, werden vom Gegner aber auch einfach nicht aus der Reserve gelockt.

46.: Weiter gehts auf Schalke, beide Teams sind unverändert zurück auf dem Platz.

Pause! Nach einem furiosen Start ließ Schalke und damit auch die Spielqualität etwas nach. Hoffentlich nimmt das im zweiten Durchgang wieder etwas an Fahrt auf.

35.: Kiel hat nun ein wenig die Oberhand, ohne dabei klare Chancen kreieren zu können.

20.: Nach einem Superstart ist beim S04 jetzt offensiv ein wenig die Luft raus. Der große Angriffsmodus ist vorbei.

14.: Sensationeller S04-Angriff wird nicht belohnt. Zalazar treibt aus dem Zentrum an, blitzschnelle Kombination über Terodde und Idrizi, in der Mitte verpasst Churlinov knapp den Abschluss aufs leere Tor.

5.: Feuriger Start auf der Gegenseite lenkt Terodde eine Palsson-Hereingabe mit dem Oberschenkel an die Latte.

4.: Was war das?! Ein übles MIssverständnis in Schaölkes Defensive führt fast zum Eigentor. Sané und Fraisl sind sich nach einer Flanke uneins, die Kugel rollt auf die Linie zu. Im letzten Augenblick bügelt Sané den Patzer aus.

3.: Schalke legt mächtig los. Die ersten 3 Minuten finden ausnahmslos um KielsStrafraum herum statt.

1. Minute: Rein in die Partie! Das Spiel läuft, Schalke startet im Attacke-Modus und Ranftl holt nach Sekunden einen Freistoß in guter Position raus. Doch X Ouwejans Flanke von rechts findet nur einen Kieler Abnehmer.

13.20 Uhr: In zehn Minuten geht es los, leider wieder einmal vor einer äußerst spärlichen Kulisse. Die Pandemie und vor allem die Verbreitung der Omikron-Variante lässt erneut nur 750 Zuschauer zu. Die Schalke-Arena wirkt verwaist.

12.51 Uhr: Mit dieser Startelf hat Grammozis einen rausgehauen. Das dürften die wenigsten getippt haben. Ob sich der Mut zur Veränderung bezahlt macht, werden wir gleich erfahren. Die Kieler stellen sich übrigens mit einer Menge Offensivpower dagegen.

12.32 Uhr: Schalkes Aufstellung ist da – und die ist ein echter Hammer! Terodde ist direkt zurück in der Anfangsformation, doch dafür setzt Grammozis Marius Bülter auf die Bank! Auch Kapitän Latza und Dominik Drexler schmoren vorerst auf der Reservebank! Und: Salif Sané startet und beide norwegischen Neuzugänge sind schon im Kader.

12.22 Uhr: Der Leiter der Partie heißt Sven Waschitzki. Der 34-Jährige Referee pfiff bisher einige Partien der 2.Bundesliga. Ein Spiel der Schalker war nicht dabei. Für Kiel wird es ein Wiedersehen. Waschitzki leitete das Hinrunden-Spiel der Kieler gegen Hansa Rostock. Kiel verlor das Spiel mit 2:0.

11.37 Uhr: Und plötzlich ploppt ein neues Transfergerücht auf. Schalke soll am „Südkoreanischen Messi" dran sein. Hier alle Infos >>>

Sonntag, 9.55 Uhr: Guten Morgen am Matchday! Fast alle Konkurrenten haben bislang für den FC Schalke 04 gespielt. Jetzt liegt es an den Knappen, das Wochenende zu vergolden. Es winkt nicht nur Rang 3, Königsblau könnte den Rückstand auf die Spitze mit einem Sieg gegen Kiel auf vier Zähler verkürzen.

----------------------------------

Spielinfo:

  • Anpfiff: Sonntag, 16. Januar um 13.30 Uhr)
  • Ort: Veltins-Arena (Gelsenkirchen)
  • Schiedsrichter: Sven Waschitzki
  • Übertragung: Sky
  • 750 Zuschauer zugelassen

----------------------------------

22.26 Uhr: Die Königsblauen könnten der Gewinner des 19. Spieltags werden. Der HSV (1:1 Dresden), Tabellenführer St. Paul (2:2 Aue) und auch Darmstadt (2:2 Karlsruhe) konnten nicht gewinnen. Mit einem Sieg gegen Holstein Kiel könnten die Knappen auf Platz drei springen und den Rückstand auf St. Pauli auf vier Punkte verringern.

21.40 Uhr: Eins war er beim FC Schalke 04 ein Juwel, nach seinem Abgang ist er mittlerweile vereinslos. Könnte er beim S04 wieder zur alter Stärke finden? >>> Hier mehr dazu.

-----------------------------------

Die kommenden Gegner des FC Schalke 04:

  • Holstein Kiel (H)
  • Erzgebirge Aue (A)
  • Jahn Regensburg (H)
  • Fortuna Düsseldorf (A)

----------------------------------

20.29 Uhr: Jetzt ist es offiziell: Mehmet Can Aydin verlängert sein Vertrag bis 2025 beim FC Schalke 04. Doch Verlängerungen hatten bei S04-Talenten zuletzt kein gutes Omen. >>> Hier mehr dazu.

18.16 Uhr: Nächster Ausfall für Kiel! Jann-Fiete Arp ist positiv auf das Coronavirus getestet worden und befindet sich nach der Auswertung eines PCR-Tests von Freitag in häuslicher Isolation. Damit fällt der bereits fünfte Holstein-Profi für die Partie wegen Corona aus.

17.10 Uhr: Für den FC Schalke 04 gibt es schlechte Nachrichten. Ein Topklub, an dem ein S04-Star gerade verliehen worden ist, erhält eine Transfersperre. Warum das für die Königsblauen bitter ist, erfährst du >>> hier.

15.23 Uhr: Die Statistik dürfte den S04-Anhängern ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Noch nie (vier Spiele) hat Schalke gegen Holstein Kiel verloren. Das Hinspiel ging klar mit 3:0 an Königsblau.

14.32 Uhr: Ein Blick in die Tabelle: Während Schalke auf den oberen Rängen um den Aufstieg mitspielt, müssen die Gäste aufpassen, dass sie nicht in den Abstiegskampf rutschen. Noch hat die Mannschaft von Marcel Rapp einen vier Punkte-Puffer zur Relegation.

13.12 Uhr: Hammer-Nachricht für die Knappen! Top-Torjäger Simon Terodde soll nach überstandener Corona-Erkrankung sein Comeback feiern. „Er hat das ganze Programm am Freitag mitgemacht und einen guten Eindruck hinterlassen", verkündete sein Trainer Dimitrios Grammozis vor dem Spiel auf der Pressekonferenz. „Wenn nichts dazwischenkommt, wird er spielen", vermeldet er noch mal deutlich.

12.43 Uhr: Bei Holstein Kiel fehlt Verteidiger Simon Lorenz und Stürmer Awuku. Zudem fallen gleich vier Profis wegen einer Corona-Erkrankung aus. So sind Stürmer Holbert Aron Fridjonsson, Fabian Reese und Verteidiger Neumann nicht dabei. Auch ein Wiedersehen mit Ex-Schalker Lewis Holtby wird es nicht geben. Der Mittelfeldspieler ist ebenso an Corona erkrankt und verpasst ausgerechnet das Spiel gegen seinen ehemaligen Verein.

12.12 Uhr: S04-Trainer Dimitrios Grammozis muss zudem auf Marvin Pieringer verzichten. Der Mittelstürmer wurde nach seiner fünften Gelben Karte für ein Spiel gesperrt. Zudem müssen Mehmet Aydin (Oberschenkelverletzung) und Marcin Kaminski (Corona-Infektion) passen.

11.48 Uhr: Gegen Kiel sind bei Schalke Dominick Drexler (Muskuläre Probleme) und Danny Latza (Muskelverletzung) weiter fraglich. Ob Neuzugang Andreas Vindheim direkt zum Einsatz kommt, ist noch nicht klar. Seit seinem Wechsel ins Ruhrgebiet hat der Norweger lediglich ein paar Trainingseinheiten absolviert.

---------------------------------

Top-Schalke-News:

FC Schalke 04: Nächster Transfer in Planung? Grammozis macht Ankündigung

FC Schalke 04: Grammozis tritt heftige Diskussion los – „Lächerlich“

FC Schalke 04: Ohne Chance! S04 macht IHM einen Strich durch die Rechnung

---------------------------------

Samstag, 11.32 Uhr: Hallo und herzlich Willkommen zum Live-Ticker zum Spiel FC Schalke 04 – Holstein Kiel. Am Sonntag geht es um 13.30 Uhr los. Bis dahin versorgen wir euch hier mit allen wichtigen Infos.