Veröffentlicht inBVB

Borussia Dortmund erlebt Blamage – BVB-Fans fordern jetzt ihn!

Borussia Dortmund: Das sind die größten Erfolge in der Geschichte des BVB

Borussia Dortmund ist einer der erfolgreichsten Fußball-Vereine Deutschlands. In der ewigen Tabelle der Bundesliga belegt der BVB Platz zwei. Wir zeigen euch in diesem Video die größten Erfolge der Dortmunder Vereins-Geschichte.

Die 10.000 Zuschauer auf den Rängen des Signal-Iduna-Parks waren bedient. Beim Topspiel von Borussia Dortmund gegen Bayer Leverkusen erlebte der BVB einen rabenschwarzen Nachmittag. Nach dem Abpfiff hallten gellende Pfiffe von den Rängen.

Einmal mehr wurde die größte Schwäche von Borussia Dortmund deutlich: die Abwehrleistung. Die Rufe der Fans nach einer speziellen Verstärkung werden lauter.

Borussia Dortmund: BVB-Abwehr erlebt rabenschwarzen Nachmittag

Den Beginn machte ein kurioses Eigentor von Manuel Akanji. Beim zweiten Gegentreffer ließen sich die Dortmunder mustergültig auskontern. Gegentor Nummer drei resultierte aus einem direkten Freistoß und kurz nach der Pause verteidigte die Borussia eine Ecke vogelwild. Den Abschluss setzte erneut ein Konter der Gäste.

——————————

Die nächsten Pflichtspiele von Borussia Dortmund:

  • 13. Februar, 15.30 Uhr: Union Berlin (Auswärts)
  • 17. Februar, 18.45 Uhr: Glasgow Rangers (Heim)
  • 20. Februar, 17.30 Uhr: Gladbach (H)
  • 24. Februar, 21 Uhr: Glasgow Rangers (A)

——————————

Es waren die Gegentore 32 bis 36 nach dem 21 Spieltag – es gab schon Spielzeiten, da hatte die Borussia nach der vollen Distanz deutlich weniger Tore schlucken müssen. Die Diskussionen um die abermals wackelige Abwehr bestimmten die Fankommentare während des Spiels.

BVB-Fans fordern Schlotterbeck

Seit Längerem halten sich Gerüchte um mögliche Verstärkung im Sommer. Bei den Fans werden die Rufe nach Freiburgs Nico Schlotterbeck immer lauter – das zeigt ein Blick auf Social Media. „Können wir vielleicht einfach Schlotterbeck haben? SOFORT?“, fragt ein Fan bei Twitter.

+++ Borussia Dortmund: Beim BVB hatte er keine Chance – jetzt wird er zum großen Star +++

„Kann man Schlotterbeck auch schon früher holen?“, fragt ein weiterer. Ein anderer User meint deutlich: „Wenn die erste Halbzeit etwas beweist, dann dass Schlotterbeck so viel wichtiger ist als Adeyemi.“ Die Prioritäten der Anhänger sind klar: Dortmund sollte sich um die Defensive und nicht um die Offensive auf dem Transfermarkt kümmern.

Geht Borussia Dortmund bei Schlotterbeck All-In?

Die Partie gegen Leverkusen dürfte auch den Bossen einmal mehr vor Augen geführt haben, wie wichtig ein neuer Abwehrspieler ist. Bleibt die Frage, ob sie bei Schlotterbeck All-In gehen wollen. Immerhin würden knapp 20 Millionen Euro Ablöse fällig. Zumindest die Fans sind sich sicher: „Nico Schlotterbeck hat im Sommer absolute Priorität.“

———————————-

Nachrichten zu Borussia Dortmund:

——————————–

Während die Fans wohl noch auf Schlotterbeck warten müssen, hat der BVB den Transfer von Niklas Süle bekannt gegeben. Der Bayern-Star kommt nächste Saison ablösefrei. Die Stadt Dortmund reagiert mit Titel-Ansage >>> Hier mehr dazu.

Erling Haaland: Irre Wende! Kommt jetzt alles doch ganz anders?

Auch bei Erling Haaland gibt es Bewegung. Im Transferpoker um den BVB-Star könnte jetzt alles anders kommen. >>> Hier alle Infos.

Borussia Dortmund: Kapitän Reus haut auf den Tisch – DAS ist der bittere Grund

Marco Reus war nach dem Spiel mehr als angefressen. Der BVB-Kapitän fand deutliche Worte >>>

Borussia Dortmund: Kobel mit klarer Forderung – DAS muss jetzt passieren

Nach dem Debakel äußert sich auch Torhüter Gregor Kobel und hat eine deutliche Forderung. >>> Hier mehr dazu.

Erling Haaland: Für den BVB-Star! Top-Klub plant den großen Ausverkauf

Um sich Erling Haaland unter den Nagel zu reißen, greift ein Klub jetzt zu drastischen Maßnahmen. Hier mehr erfahren >>>