Lotto: Frau knackt zum zweiten Mal Jackpot – sie hat ein einfaches Geheimnis

Lotto: Das waren die größten Gewinne aller Zeiten in Deutschland

Lotto: Das waren die größten Gewinne aller Zeiten in Deutschland

Wer träumt nicht von den Lotto-Millionen? So viel Geld haben die größten Lotto-Glückspilze in Deutschland gewonnen.

Beschreibung anzeigen

Wer träumt nicht davon: Einmal den Jackpot im Lotto abzuräumen? Einmal das ganz große Geld mit nach Hause bringen und sich seinen langersehnten Traum erfüllen!

Eine Frau Virginia (USA) hat direkt doppelt Glück: Zweimal traf sie die richtigen Zahlen beim Lotto und nahm somit einen fetten Gewinn mit nach Hause!

Lotto: Zwölf Tickets mit Glückszahl bringt Frau 2. Lottogewinn

„Ich war geschockt!“, äußerte die Frau, wie der „Charlotte Observer“ berichtet. Als sie erfuhr, dass eines ihrer Tickets das gezogene war, „war ich so glücklich, dass meine Knie zitterten.“

Für die Ziehung am 18. Mai kaufte die Frau mehrere Tickets, die sie alle mit ihrer Glückszahl versierte und ihr somit den Gewinn brachten – und zwar zum zweiten Mal!

-------------------------------------------------------

Das ist Lotto in Deutschland:

  • Anfang des 20. Jahrhunderts wurden die Landeslotterien im deutschen Kaiserreich zu einer kleineren Anzahl von Anbietern zusammengefasst
  • in der Nazi-Zeit wurde das Genehmigungsrecht der Länder dem Reichsschatzmeister übertragen
  • nach dem Krieg wurden in sämtlichen Besatzungszonen Lottosysteme vorbereitet
  • die „Zusatzzahl“ wurde am 17. Juni 1956 eingeführt
  • erste TV-Übertragung der Ziehung am 4. September 1965
  • am 7. Dezember 1991 wurde die „Superzahl“ eingeführt

-------------------------------------------------------

Lotto: Frau gewinnt beim zweiten Mal 193.000 US-Dollar

Denn die Frau aus Viriginia hatte schon mal das Vergnügen, den Jackpot zu knacken, nämlich im Jahr 2016: Da gewann sie sage und schreibe eine Million Dollar, die sie mit ihrer besten Freundin teilte.

++++ Lotto: Frau hat Chance auf 4 Millionen Euro – doch dann macht sie einen schwerwiegenden Fehler ++++

Diesmal gewann sie zwar nicht ganz so viel, dennoch sind 193.000 Dollar, also umgerechnet knapp 182.700 Euro, ein ganz schönes Sümmchen!

Sie kaufte 36 Tickets, die ihr 5.000 Dollar einbrachten, und fünf Tickets, die ihr 2.500 Dollar einbrachten. Dabei hatte sie ein simples Geheimnis...

-------------------------------------------------------

Mehr Lotto-Themen:

Lotto: 81-Millionen-Gewinner offiziell verkündet – doch dann folgt der wohl größte Alptraum

Lotto: Mann vergisst Ticket in Brieftasche – und kann es nicht glauben, als er es einlöst

Lotto: Irres Gesetz ändert Regeln – HIER gibt es nur noch Schinken statt Moneten zu gewinnen

-------------------------------------------------------

Lotto: Geburtstagszahlen brachten ihr zweimal Glück

Die Frau habe erneut ihr Geburtstagdatum gewählt und damit die Zahlenkombination beziffert: 1-9-7-2. Die Zahlen haben ihr jetzt schon zweimal Glück gebracht, so der „Charlotte Observer“. Sie scheint also ein richtiges Glückskind zu sein! (ali)

>> Anmerkung der Redaktion<<

Glücksspiel kann süchtig machen. Wenn das Spielverhalten außer Kontrolle gerät und zur Ersatzhandlung für andere persönliche Probleme wird, kann sich daraus ein krankhaftes Verhalten bis hin zur Spielsucht entwickeln. Es geht dann nicht mehr nur um ein spontanes Freizeitvergnügen, sondern das Spiel nimmt dann plötzlich bedenkliche Funktionen an: das Vermeiden von Angst, Panik, Depression und anderen negativen Gefühlen oder das Ausweichen vor Problemen.

Wer denkt, dass er an Spielsucht erkrankt ist oder jemanden kennt, bei dem man dies annehmen muss, kann sich Hilfe holen. Dafür gibt es die kostenlose und anonyme Hotline 0800/1372700. Weitere Infos auf bzga.