Aldi: Künftig keine Kassen mehr in den Filialen? Discounter liefert Erklärung für radikale Idee

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Beschreibung anzeigen

Kommt jetzt bei Aldi die Kassen-Revolution? Darüber denkt das Unternehmen offensichtlich nach.

Jahrelang war Aldi für seine schnellen Kassierer und die kurz bemessenen Kassenbänder berüchtigt. Da ist Eile geboten: Rund 44,66 Millionen Kunden kaufen in Deutschland regelmäßig bei Aldi ein.

Aldi: Keine Kassen mehr beim Discounter? Hier beginnt der Testlauf

Wie wäre es wohl, wenn man alle Kassen bei Aldi abschaffen und sich stattdessen einer völlig neuen Bezahlmethode widmen würde?

--------------------------------

Das ist Aldi:

  • Aldi Nord und Aldi Süd sind zwei separate Unternehmensgruppen in Essen und Mülheim
  • Aldi steht für Albrecht-Discount: 1913 machte sich Karl Albrecht in Essen als Brothändler selbstständig
  • 1962 wurde der Familienbetrieb zu einem reinen Discounter umfunktioniert und hat den heutigen Namen „Aldi“ gekriegt
  • Die Trennung in Nord und Süd erfolgte 1961
  • Mittlerweile zählt Aldi zu den zehn größten Einzelhandelsgruppen weltweit
  • Im Prospekt findest du Werbung für die neuesten Angebote

--------------------------------

Was in Deutschland noch nach Science-Fiction klingt, wird in London bereits zur Realität: Aldi testet in der britischen Hauptstadt einen Supermarkt ohne Kasse nach dem Vorbild von Amazon Go.

+++dm, Aldi und Co.: Viele Kunden machen es einfach beim Einkaufen – doch darf man das überhaupt?+++

Für ihren Einkauf benötigen Aldi-Kunden lediglich eine App auf ihrem Smartphone, die sie beim Betreten des Discounters scannen müssen. Während des Einkaufs registriert die App, welche Waren ein Aldi-Kunde mitgenommen hat und bucht den Geldbetrag anschließend vom Konto ab.

Die britische Aldi-Filiale testet die neue Technologie zunächst an seinen Mitarbeitern. Im weiteren Schritt sollen sich Kunden an der Bezahlmethode versuchen.

Was erhofft sich der Discounter von dieser Innovation?

+++ dm: DAS ist in den Filialen nicht mehr möglich – Kunden irritiert +++

Aldi: Das steckt hinter dem Test-Versuch

„Wir sind immer bestrebt, neu zu definieren, was es bedeutet, ein Discounter zu sein und die in diesem Test verwendete Technologie wird uns eine Fülle von Erkenntnissen liefern“, sagte der Chef von Aldi in Großbritannien und Irland, Giles Hurley, laut der Deutschen Presseagentur.

Damit folgt Aldi in England seinem britischen Wettbewerber Tesco, der bereits ebenfalls an seinem Hauptsitz kassenlose Geschäfte von Mitarbeitern testen lässt und dabei auf die Amazon-Technologie setzt.

--------------------------------

Mehr Aldi-Themen:

--------------------------------

Ob die neue Zahlungsmethode allerdings wirklich eingeführt oder auch am deutschen Markt getestet werden soll, gab Aldi bislang nicht bekannt.

Kundin will bei Rewe in bar zahlen – dann passiert etwas Unerwartetes

Bei Rewe wollte ein Kunde mit einem 500 Euro-Schein bezahlen. Was dann an der Kasse passiert, hätte er nicht erwartet. Hier mehr >>>

Aldi: Rettung von Hersteller gescheitert – verschwinden diese beliebten Produkte bald aus den Regalen?

Müssen Kunden bald auf diese beliebten Produkte verzichten, oder gibt es noch Hoffnung? Die ganze Geschichte gibt es HIER >>>

Aldi eröffnet neuen Onlineshop – doch die Kunden meckern

Der Discounter setzt auf ein neues Konzept für seinen Online-Shop. Doch nicht alle sind begeistert. HIER gibt es alle Infos >>>

Real: Noch mehr Filialen müssen schließen – diese Standorte sind betroffen!

Die Supermarkt-Kette wird zerschlagen. Für viele Filialen ist bereits ein Nachfolger gefunden – doch für einige Standorte sieht es düster aus. Hier alle Infos >>>

Kaufland präsentiert diese Produkte – viele Kunden werden wohl vom Glauben abfallen

Dass sich schon Ende August die ersten Weihnachtsleckereien in dne Regalen finden - daran haben sich die meisten Menschen schon gewöhnt. Aber dieses Produkt ist doch schon eher ungewöhnlich. HIER alle Infos >>> (mkx)