Gelsenkirchen

Gelsenkirchen: Mann macht irren Schnappschuss von Wetter-Phänomen – es erinnert an Gewaltiges

In Gelsenkirchen sah ein Mann diesen Himmel und griff zum Handy.
In Gelsenkirchen sah ein Mann diesen Himmel und griff zum Handy.
Foto: Privat

Gelsenkirchen. Dieses Foto aus Gelsenkirchen erinnert an Gewaltiges...

Am Pfingstmontag fotografierte ein Anwohner ein Wetter-Phänomen. Doch das erinnert die Menschen an etwas Schlimmes. „Echt krass. Hammer Himmel“, kommentiert eine Frau bei Facebook. Sie hat die Fotos von einem Anwohner in einer Gruppe für Menschen aus Gelsenkirchen gesehen.

Gelsenkirchen: Mann macht Schnappschuss von Wetter-Phänomen

Die Bilder zeigen eine riesige Wolkendecke, für über den Häusern hängt. Man kann genau sehen, wo sie endet. Dabei muss ein Nutzer an den Film „Independence Day“ denken.

„Genau! Daran hatte ich auch gedacht“, antwortet der Mann, der die Fotos geschossen und veröffentlicht hat.

Vor allem an einen schlimmen Tag erinnern diese Bilder die Menschen aus Gelsenkirchen: Pfingsten 2014. Der Pfingstmontag fiel damals auf den 9. Juni 2014 – ein Tag, den sie wohl nicht mehr vergessen werden.

--------------

Das ist Gelsenkirchen:

  • ist mit 259.645 Einwohnern eine von 20 Großstädten in NRW
  • wurde um 1900 gegründet als Zusammenschluss mehrerer Gebiete
  • besteht aus fünf Stadtbezirken mit 18 Stadtteilen
  • Sehenswürdigkeiten unter anderen: ZOOM Erlebniswelt, Rhein-Herne-Kanal, Nordsternpark
  • Oberbürgermeisterin ist Karin Welge (SPD)

---------------

Bei schweren Unwettern sind sechs Menschen gestorben, etliche wurden verletzt. An diesem Tag war es in Gelsenkirchen unerträglich heiß – bis zu 38 Grad. Am Abend zogen dann heftige Gewitter auf, die vor allem das Ruhrgebiet trafen.

Das Pfingst-Unwetter von 2014

Gegen 20 Uhr rasten Orkanböen mit bis zu 142 km/h über Gelsenkirchen um Umgebung hinweg. Innerhalb von sechs Stunden wurden rund 100.000 Blitze registriert.

--------------

Mehr aus Gelsenkirchen:

Gelsenkirchen: Jugendliche rauben Kinder aus – DIESES Detail schockiert

Bochum und Gelsenkirchen: Diese Corona-Regeln musst du ab Montag beachten

Gelsenkirchen: Brandanschlag auf türkischen Supermarkt! Verdächtiger wird gefilmt

Gelsenkirchen: Nach Judenhass-Demo – Polizei fahndet nach Teilnehmern

--------------

Zehntausende Bäume wurden umgerissen, etliche Keller liefen voll Wasser. Tagelang lag der Bahnverkehr im Ruhrgebiet lahm.

+++ Solingen: Nach Fünffach-Mord an Kindern – Anklage offenbart DIESE Horror-Details +++

Zum Glück verlief der Pfingstmontag in Gelsenkirchen in diesem Jahr eher ruhig. Dennoch sehen die Fotos beängstigend aus. (ldi)

Hund in Düsseldorf: Vierbeiner wird geschoren – unfassbar, was dann rauskommt!

Ein Vierbeiner musste im Tierheim geschoren werden. Was dann herauskam, entsetzte Alle. >>> Hier mehr dazu

Mülheim: Polizisten schnappen flüchtige Unfallfahrerin – wie sie dann reagiert, ist unglaublich!

Polizisten haben eine Frau geschnappt, die nach einem Autounfall die Flucht angetreten hatte. Wie sie dann reagiert hat, liest du hier >>>