Essen

Hund in Essen: Fotos von einsamem Mops Frank lassen die Tränen fließen – „Schicksal hat hart zugeschlagen“

Drei Erziehungsfehler bei Hunden, die du besser nicht machen solltest

Drei Erziehungsfehler bei Hunden, die du besser nicht machen solltest

Du willst einen braven Hund? Dann solltest du diese Erziehungsfehler nicht machen.

Beschreibung anzeigen

Essen. Der Anblick von diesem Hund aus Essen dürfte für Hundeliebhaber schwer anzusehen sein.

Das Tierheim Essen hat auf Facebook die rührende Geschichte von Mops Frank geteilt – und wie DER WESTEN erfuhr, gab es für den einsamen Hund nun auch ein Happy End...

Hund in Essen: Tierheim teilt rührende Geschichte von einsamem Mops

Auf Facebook teilte das Tierheim Fotos von Frank, die jedem Hundeliebhaber ans Herz gehen dürften – mit großen dunklen Augen blickt der Mops traurig in die Kamera. „Das Schicksal hat bei seinem Herrchen und ihm hart zugeschlagen“, so das Tierheim.

---------------------------

Die beliebtesten Hunde-Rassen in Deutschland:

  • Platz 1: Labrador Retriever
  • Platz 2: Golden Retriever
  • Platz 3: Deutscher Schäferhund
  • Platz 4: Jack Russel Terrier
  • Platz 5: Yorkshire Terrier

------------------------------

Denn: Franks Herrchen liegt schwer erkrankt im Krankenhaus – und offenbar besteht wenig Hoffnung auf Besserung, sodass sich aktuell keiner ausreichend um den Vierbeiner kümmern kann.

„Der elfjährige Frank kommt ganz schlecht im Tierheim zurecht, er ist es gewohnt, dass 24/7 jemand um ihn herum ist“, heißt es vom Tierheim. Die Einrichtung versucht seit Anfang Oktober, den Mops zu vermitteln. „Zur Zeit lebt er im Büro. Frank sucht ein ruhiges Plätzchen, wo er Einzelprinz sein kann. Der kleine Mops hat die eine oder andere gesundheitliche Baustelle, dazu erzählen unsere Pfleger gerne persönlich mehr.“

+++ Edeka in Essen: Verwirrung um neue Pfand-Regelung! Ist dir das auch schon aufgefallen? +++

Tierheim Essen findet neues Zuhause für Mops Frank

Doch jetzt – rund eine Woche nach dem Aufruf des Tierheims – scheint es für Frank tatsächlich ein Happy End zu geben. Wie DER WESTEN vom Essener Tierheim erfuhr, hat der Mops tatsächlich ein neues Zuhause gefunden.

Und auch die angesprochenen „gesundheitlichen Baustellen“ sind ausreichend versorgt. „Gesundheitlich ist bei ihm alles abgedeckt, mit Schmerzmitteln und Zusatzfutter“, teilte Tierheim-Leiterin Jeanette Gudd mit.

------------------------------

Mehr zum Thema Hund:

Hund: Kinder lassen ihre Vierbeiner spielen – plötzlich werden sie mit einem Messer bedroht

Hund: Frau will ihren Vierbeiner retten – danach liegt sie tagelang im Koma!

Hund: Halter tritt anderen Vierbeiner tot – aus diesem banalen Grund musste er sterben

------------------------------

Man darf also hoffen, dass Frank nun nicht mehr so traurig dreinschauen muss wie auf den Facebook-Fotos.

Hund in NRW: Rajas Schicksal macht Tierheim-Mitarbeiter traurig – „Das Elend nimmt einfach kein Ende“

Auch Hündin Raja hat kein leichtes Schicksal. Ihre Geschichte liest du hier >>>

Essen: Spritpreise schießen in die Höhe! DAS ist die Reaktion vieler Kunden

Die Spritpreise erreichen Rekorzahlen. Und das nicht zur Freude von Auto-Fahrern. Viele passen ihr Verhalten jetzt sogar an. Alle Einzelheiten hier >>>

Essen: Bittere Absage! Beliebtes Event findet dieses Jahr nicht statt – „Kann ich nicht verstehen“

Weiterhin müssen Events aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden. Dass DIESE Veranstaltung nicht stattfinden soll, verstehen viele Essener jedoch nicht. (at)