Bochum

Hund in Bochum: Geschichte von Susi ist herzzerreißend – „Manche Schicksale gehen unter die Haut“

Duisburger Tierärztin erklärt, wie du deinem kranken Hund helfen kannst

Duisburger Tierärztin erklärt, wie du deinem kranken Hund helfen kannst

Kathrin Hänig

Wir waren in der Tierklinik am Kaiserberg und haben uns einige Krankheiten erklären lassen.

Beschreibung anzeigen

Bochum. Was Hund Susi aus Bochum durchmachen musste, ist wirklich traurig!

Die Pudeldame musste ins Tierheim Bochum gebracht werden. Ihre Geschichte ist herzzerreißend...

Hund in Bochum: Pudel muss ins Tierheim

Stolze 14 Jahre hat die Pudeldame Susi bereits auf dem Buckel. Bisher hat man das der Hündin allerdings kaum angemerkt. Im Bochumer Tierheim war der Vierbeiner häufig zu Gast, nämlich immer dann, wenn ihre Besitzerin ins Krankenhaus musste.

„Dies wurde von Jahr zu Jahr immer häufiger. Gut, dass Susi sich damit nicht unwohl gefühlt hat. Sie liebt alle Pfleger und vor allem ihren Ausführer. In diesem Jahr wurde ihre Aufenthalte bei uns häufiger und die Abstände, die sie Zuhause bei ihrem Frauchen verbrachte, immer kürzer“, schreibt der Verein auf Facebook. Der Zustand der Pudeldame verschlechterte sich drastisch und Susi erlitt einen Schlaganfall.

--------------------

Das ist die Stadt Bochum:

  • erste urkundliche Erwähnung im Jahr 890
  • mit 365.587 Einwohnern (Stand: Dezember 2019) die sechstgrößte Stadt in NRW
  • besitzt sechs Stadtbezirke
  • Sehenswürdigkeiten unter anderen: Deutsches Bergbau-Museum, Kemnader See, Eisenbahnmuseum
  • Oberbürgermeister ist Thomas Eiskirch (SPD)

--------------------

Die Pfleger gaben ihr Bestes die Hündin wieder auf die Beine zu helfen. Dann der nächste Schlag: Ihr Frauchen konnte sich nicht mehr um den Vierbeiner kümmern. Susi musste dauerhaft in das Tierheim einziehen.

+++ Hund in Bochum: Frau bringt Hund mit zur Arbeit – und begeht einen folgenschweren Fehler +++

Hund in Bochum: Neues Zuhause für Susi

Dort soll sie allerdings nicht lange bleiben. Die Pfleger suchen händeringend nach einem neuen Zuhause, wo der Hund seinen Lebensabend verbringen kann: „Susi geht es jetzt gesundheitlich richtig gut, natürlich können wir nicht sagen, dass nicht noch ein Schlaganfall nachkommen kann. Sie ist auf Tabletten eingestellt.“ Andere Hunde oder alleine Zuhause zu sein stören die Hundedame gar nicht. Allerdings fühlt sie sich bei älteren Kindern ab zwölf Jahren wohler. Bei Interesse können sich potenzielle Besitzer bei dem Tierheim melden und sich beraten lassen.

--------------------

Weitere Nachrichten aus Bochum:

Bochum: Autos crashen ineinander – schreckliche Folgen für Fußgängerin

Bochum: Amok-Alarm an Schule ++ 1.000 Schüler evakuiert ++ Polizei gibt Entwarnung

Bochum: „Kothaufen“ belagert Wahlkampfstand der AfD – im Netz wird er gefeiert

Bochum: Vermisster 10-Jähriger wieder aufgetaucht

--------------------

Tatsächlich ist das Interesse sehr groß. In der Kommentarspalte bei Facebook bekunden viele Tierfreunde ihr Mitgefühl: „So eine Schöne. Ich drücke die Daumen, dass sie noch ein schönes zu Hause findet“, schreibt eine Nutzerin. (neb)

Anzeige gegen Dackel-Club

Ein Dackel-Club aus NRW wurde angezeigt. Ein Video zeigt schreckliche Szenen. Hier mehr <<<

Hund: Starke Aktion

Fußballer bringen Hunde mit aufs Spielfeld. Dahinter steckt eine bewegende Geschichte. Hier mehr <<<