Gelsenkirchen

FC Schalke 04: Plötzlich steht diese irre Wende im Raum – sie trifft alle unerwartet

Schalke 04: Die Talfahrt eines Traditionsvereins

Schalke 04: Die Talfahrt eines Traditionsvereins

Der FC Schalke 04 ist einer der großen Traditionsvereine in Deutschland. In der ewigen Tabelle der Fußball-Bundesliga belegen die Königsblauen Platz sieben. Sieben Mal wurden die „Knappen“ Deutscher Meister, zuletzt 1958. Fünf Mal gewannen die Schalker den DFB-Pokal, zuletzt im Jahr 2011.

Beschreibung anzeigen

Gelsenkirchen. Der Umbruch ist geschafft, die Kaderplanung des FC Schalke 04 nach dem Abstieg weitestgehend abgeschlossen. Oder etwa nicht?

Nun bahnt sich beim FC Schalke 04 womöglich doch noch eine irre Wende an.

Auf der Torhüterposition schien eigentlich alles klar. Ein Gerücht sorgt nun für Wirbel bei Blauweiß.

FC Schalke 04: Ralf Fährmann doch nicht gesetzt?

S04 konnte bereits zahlreiche Kicker für sich gewinnen: Marcin Kaminski (VfB Stuttgart), Danny Latza (FSV Mainz), Simon Terodde (Hamburger SV), Victor Palsson (SV Darmstadt 98), Reinhold Ranftl (Linzer ASK), Thomas Ouwejan (AZ Alkmar/Leihe), Marvin Pieringer (SC Freiburg/Leihe) und Marius Bülter (Union Berlin).

Bislang unberührt blieb die Torhüterposition. Lange lief alles darauf hinaus, dass der Pott-Klub auch in der 2. Liga im Tor auf das Urgestein Ralf Fährmann setzen wolle.

Frederik Rönnow ist zu Eintracht Frankfurt zurückgekehrt. Michael Langer hat seinen Vertrag als dritter Torwart verlängert. Was aus Markus Schubert wird, der von Frankfurt ebenfalls zurückkehrt, ist noch unklar.

Und der neue Torwarttrainer Will Coort könnte mit seinen Plänen nochmal Schwung auf der Torwart-Position bringen.

-----------------------------

Weitere News zu S04:

FC Schalke 04: Irre Wende bei Ex-Trainer! ER trainiert jetzt in der Schweiz

FC Schalke 04: Große Ehre für S04-Talent! Jetzt steht es fest

FC Schalke 04 macht es offiziell! Diese Termine sollte sich jeder Fan im Kalender markieren

-----------------------------

Schalke-Interesse am bosnischen Keeper-Talent?

Bosnischen Medienberichten zufolge, habe Schalke Interesse an dem ehemaligen bosnischen U21-Nationaltorwart Vladan Kovacevic angemeldet. Der Keeper könnte Ralf Fährmann etwas Dampf machen. Für Schubert wäre dann kein Platz mehr.

Sein Verein FK Sarajevo fordere verhältnismäßig wenig Geld für den 23-Jährigen: 250.000 Euro. Eine Summe, die sogar der finanziell gebeutelte S04 aufbringen könnte. Bestätigt wurde von Schalker Seite bislang noch nichts.

+++ FC Schalke 04: Kader hat ein großes Manko – ER soll für die Lösung sorgen +++

FC Schalke 04: Tolle Nachrichten für Youngster! DAS ist der nächste Schritt auf der Karriereleiter

Gute Nachrichten für einen jungen Spieler von Schalke. Was ihm wiederfahren ist, liest du hier.

Fanliebling vor Abflug

Am Freitag sorgte der FC Schalke 04 für Trauer bei den Fans. Erst kündigte der Berater eines Fanlieblings einen Wechsel an, dann bestätigte auch der S04 Gespräche. Hier alle Einzelheiten zum bevorstehenden Transfer >>