FC Schalke 04: Irre Wende bei Ex-Trainer! ER trainiert jetzt in der Schweiz

Schalke 04: Die Talfahrt eines Traditionsvereins

Schalke 04: Die Talfahrt eines Traditionsvereins

Der FC Schalke 04 ist einer der großen Traditionsvereine in Deutschland. In der ewigen Tabelle der Fußball-Bundesliga belegen die Königsblauen Platz sieben. Sieben Mal wurden die „Knappen“ Deutscher Meister, zuletzt 1958. Fünf Mal gewannen die Schalker den DFB-Pokal, zuletzt im Jahr 2011.

Beschreibung anzeigen

Irre Wende bei einem Ex-Trainer des FC Schalke 04. David Wagner hat nach seiner Entlassung bei den Knappen einen Job gefunden.

Die Vereinswahl sorgt allerdings für eine große Überraschung. Viele Medien waren davon ausgegangen, dass es den ehemaligen Schalke-Coach zu West Brom nach England ziehen würde. Stattdessen geht es für ihn nun in die Schweiz.

FC Schalke 04: Bern statt West Brom! Wagner geht in die Schweiz

Nach einer starken Hinrunde folgte für David Wagner beim FC Schalke 04 der bittere Absturz. Nach nur zwei Spieltagen der Saison 2020/2021 wurde der Trainer bei Königsblau vor die Tür gesetzt.

+++ Serdar vor Wechsel – diese Aussage fliegt ihm jetzt um die Ohren +++

Über ein halbes Jahr später hat David Wagner einen neuen Job gefunden. Doch die endgültige Wahl überrascht. Englische Medien hatten übereinstimmend berichtet, dass er kurz vor einem Engagement beim Premier-League-Absteiger West Bromwich Albion stehe.

---------------------------------------------

Das ist David Wagner

Stationen als Spieler:

  • 1990 – 1991: E. Frankfurt
  • 1991 – 1995: Mainz 05
  • 1995 – 1997: Schalke 04
  • 1997 – 1999: FC Gütersloh
  • 1999 – 2000: Waldhof Mannheim
  • 2000 – 2002: SV Darmstadt 98
  • 2002 – 2005: TSG Weinheim

Stationen als Trainer:

  • 2007 – 2008: Hoffenheim U19
  • 2008 – 2009: Hoffenheim U17
  • 2011 – 2015: Borussia Dortmund II
  • 2015 – 2019: Huddersfield Town
  • 2019 – 2020: FC Schalke 04

---------------------------------------------

Doch nun ist klar, dass daraus nichts mehr wird. Am Donnerstag stellten ihn die Young Boys Bern als neuen Trainer vor. Bei den Schweizern soll er endlich wieder für Erfolg sorgen.

„Die Verantwortlichen des BSC Young Boys freuen sich sehr, dass es gelungen ist, David Wagner als neuen Trainer zu verpflichten“, heißt es in einer offiziellen Mitteilung. Wie lange sein Vertrag gilt, will der Verein am kommenden Montag bei seiner offiziellen Vorstellung verkünden.

West-Brom-Fans waren von Wagner wenig begeistert

Die Fans von West Brom waren ohnehin nicht gerade begeistert von der Tatsache, dass David Wagner die „Baggies“ übernehmen sollte.

In England besitzt David Wagner eigentlich einen guten Ruf. Huddersfield Town führte er in seinem zweiten Jahr in die Premier League, schaffte im Anschluss den Klassenerhalt, musste 2019 nach einer krassen Niederlagen-Serie aber wieder gehen.

Neben der katastrophalen Zeit beim FC Schalke 04 ist den Anhängern vor allem die Art und Weise, wie er mit Huddersfield aufstieg, ein Dorn im Auge. Mit gerade einmal 56 Toren in 46 Spielen und einem Torverhältnis von -2 belegte Huddersfield Rang vier und setzte sich schließlich erst in den Playoffs durch.

-------------------------------

Mehr aktuelle News zum FC Schalke 04:

FC Schalke 04: Deutliche Worte der Finanzchefin – diese Problematik kommt bei Verhandlungen auf S04 zu

FC Schalke 04: Diesem Fanliebling droht jetzt ein bitteres Szenario

FC Schalke 04 nimmt Erstliga-Profis ins Visier – können diese Reservisten zum Aufstiegsfaktor werden?

-------------------------------

„Wagner – was zur Hölle? Bitte nicht“

Wir haben dir ein paar Reaktionen der Fans rausgesucht:

  • „Wagners Huddersfield-Team beendete die Playoffs mit einer Tordifferenz von -2 und 58 Toren in 46 Spielen. Ganz zu schweigen vom furchtbaren Lauf auf Schalke. Wäre die schlimmste und einfallsloseste Wahl, die wir machen könnten“
  • „Was für eine Liste von Auszeichnungen Wagner hat. Aufgestiegen mit negativer Tordifferenz, Teil eines der schnellsten Erstliga-Abstiege und schönen 18 sieglosen Spielen auf Schalke. Gut gemacht, die Besitzer haben so Angst, Geld auszugeben, dass sie lieber diesen Clown einstellen“
  • „Wie kann ein Mann mit seiner Bilanz ein ernsthafter Kandidat für einen Verein sein, der den Aufstieg in die erste Liga anstrebt“
  • „Wagner – was zur Hölle? Bitte nicht“
  • „Wir können Wagner wirklich nicht holen, er ist ein Versager.“

Statt Wagner würden einige Fans lieber Frank Lampard oder Chris Wilder als Nachfolger für Sam Allardyce gesehen. (fs)