FC Schalke 04 macht es offiziell! Diese Termine sollte sich jeder Fan im Kalender markieren

Schalke und das Warten auf die Deutsche Meisterschaft

Schalke und das Warten auf die Deutsche Meisterschaft

Seit 1958 warten die königsblauen Fans sehnsüchtig auf die nächste Deutsche Meisterschaft. Wird Schalke demnächst vom Fenster-Fluch befreit?

Beschreibung anzeigen

Hinter die Saison 2020/21 hat der FC Schalke 04 einen Haken gesetzt. Umso wichtiger ist es, sich auf die bevorstehende Saison in der 2. Bundesliga vorzubereiten.

Und zu jeder guten Vorbereitung gehören auch Testspiele. Die Termine für die Testspiele des FC Schalke 04 gab der Verein jetzt bekannt.

FC Schalke 04: Erste Testspiele im Parkstadion

Traditionell will der S04 erstmal gegen die Partnervereine PSV Wesel-Lackhausen (23. Juni) und SF Hamborn 07 (27. Juni) langsam reinkommen.

Für die Landesligisten jedes Mal eine ganz besondere Möglichkeit, um gegen eine Profi-Mannschaft im großen Parkstadion antreten zu können.

FC Schalke 04 bestreitet Trainingslager in Österreich

Vom 29. Juni bis zum 10. Juli geht es für die Königsblauen erstmal nach Österreich. In der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern bereitet sich die Mannschaft auf das anvisierte Ziel direkter Wiederaufstieg in die 1. Bundesliga bereit.

Im österreichischen Trainingslager finden auch die ersten Testspiele statt. Das erste Spiel findet am 3. Juli statt und die Knappen müssen gegen den Meister der russischen Premier Liga, Zenit St. Petersburg, ran. Sechs Tage später heißt der nächste Gegner Shakthar Donezk.

Den letzten Test bevor es dann in der 2. Liga ernst wird, bestreitet der S04 am 16. Juli gegen den Tabellenvierten der Eredivisie aus der Saison 2020/2021, Vitesse Arnheim.

----------------------------

Weitere News zu Schalke 04:

Auf Schalke erklärt Finanzchefin Rühl-Hamers: SO kamen unsere Verluste zustande

FC Schalke 04: Fans rasten aus! Grund ist SEINE Rede bei der Mitgliederversammlung – „Geht’s noch?“

FC Schalke 04: Geht der nächste S04-Profi? Bei IHM stehen die Interessenten offenbar Schlange

----------------------------

Zuschauerfrage bislang offen

Ob die Partien vor Zuschauern ausgetragen werden können, sei bislang noch offen. Der Verein hofft auf das Verständnis und die Geduld der Fans.

Aufgrund der Corona-Pandemie könne jeweils immer erst kurz vor den Spielen gesagt werden, ob und wie viele Zuschauer zulässig wären. (cg)