FC Schalke 04: Geht der nächste S04-Profi? Bei IHM stehen die Interessenten offenbar Schlange

Schalke 04: Die Talfahrt eines Traditionsvereins

Schalke 04: Die Talfahrt eines Traditionsvereins

Der FC Schalke 04 ist einer der großen Traditionsvereine in Deutschland. In der ewigen Tabelle der Fußball-Bundesliga belegen die Königsblauen Platz sieben. Sieben Mal wurden die „Knappen“ Deutscher Meister, zuletzt 1958. Fünf Mal gewannen die Schalker den DFB-Pokal, zuletzt im Jahr 2011.

Beschreibung anzeigen

Verliert der FC Schalke 04 im Sommer sein womöglich größtes Juwel?

Der Abstieg in die 2. Liga hat die finanziell ohnehin schon angespannte Lage auf Schalke noch weiter verschlimmert. Daher sind die Königsblauen quasi dazu gezwungen, den einen oder anderen Leistungsträger gegen eine entsprechende Ablöse ziehen zu lassen.

FC Schalke 04: Nächster Transfer?

So geschah es jüngst bei Suat Serdar. Der Spielmacher des FC Schalke 04 wechselt für 8 Millionen Euro zu Hertha BSC. Durch mögliche Bonuszahlungen kann die Ablöse nachträglich auf 11 Millionen Euro anwachsen.

Ob S04 auch den Shootingstar der vergangenen Saison verkauft? In den vergangenen Monaten hatte Matthew Hoppe sich bei Schalke plötzlich in den Vordergrund gespielt.

Der 20-Jährige gehörte in der Rückrunde zum Schalker Stammpersonal, erzielte in seinen 24 Pflichtspieleinsätzen sechs Treffer. Im lahmenden Angriffsspiel der Königsblauen war Hoppe ein kleiner Lichtblick.

Schalke-Youngster Hoppe heiß begehrt

Die Auftritte blieben jedoch nicht unbeobachtet. In ganz Europa sahen Teams aus allen Ligen, wie der Amerikaner in seinen ersten Spielen auf der großen Bühne überzeugte.

Speziell der italienische Erstligist Spezia Calcio soll an Hoppe interessiert sein. Das berichtet die Lokalzeitung „Citta della Spezia“. Demnach passe der Schalke-Youngster mit seiner Spielweise perfekt in die Philosophie von Spezia-Coach Vincenzo Italiano.

----------------------

Mehr zu Schalke:

FC Schalke 04 lüftet irres Comeback-Geheimnis! Die Fans rasten komplett aus – „Gänsehaut!“

FC Schalke 04: Vernichtende Kritik – für IHN haben die S04-Fans nur ein Wort übrig: „Enttäuschung“

FC Schalke 04 verkündet Transfer-Deal – und plötzlich liegen die Fans IHM zu Füßen

----------------------

Verlässt Hoppe Schalke? Wie hoch wäre die Ablöse?

Ob Spezia allerdings das nötige Kleingeld für eine Verpflichtung von Hoppe hätte, ist mindestens fraglich. Der Verein aus dem Norden Italiens ist finanziell nun wahrlich nicht auf Rosen gebettet. Nach mehreren Jahren in den unteren Klassen war Spezia erst im vergangenen Jahr in die Serie A aufgestiegen. Der teuerste Einkauf der Vereinsgeschichte war Stürmer Niccolo Giannetti, der 2013 für 3 Millionen Euro gekommen war.

Für Hoppe müssten die Italiener deutlich tiefer in die Tasche greifen. Der Vertrag des US-Boys auf Schalke läuft noch bis 2023. Für einen Schnäppchenpreis wird S04 sein großes Stürmertalent sicher nicht ziehen lassen. (dhe)