Veröffentlicht inS04

FC Schalke 04: Bittere Neuigkeit! Dieses Thema ist vom Tisch

FC Schalke 04: Bittere Neuigkeit! Dieses Thema ist vom Tisch

FC Schalke 04: Bittere Neuigkeit! Dieses Thema ist vom Tisch

FC Schalke 04: Bittere Neuigkeit! Dieses Thema ist vom Tisch

Schalke 04: Die Talfahrt eines Traditionsvereins

Der FC Schalke 04 ist einer der großen Traditionsvereine in Deutschland. In der ewigen Tabelle der Fußball-Bundesliga belegen die Königsblauen Platz sieben. Sieben Mal wurden die „Knappen“ Deutscher Meister, zuletzt 1958. Fünf Mal gewannen die Schalker den DFB-Pokal, zuletzt im Jahr 2011.

Beim FC Schalke 04 ist man mit den Neuzugängen von Sportdirektor Rouven Schröder bislang zufrieden.

Doch bei der Personalie Ozan Kabak kommt der FC Schalke 04 einfach nicht weiter. Ein Abnehmer ist schwer zu finden. Jetzt hat sich eine weitere große Hoffnung zerschlagen.

FC Schalke 04: Ozan Kabak kein Thema mehr bei Leicester City

Ozan Kabak steht seit Wochen auf der Abschussliste beim S04. Doch die Verhandlungen mit möglichen Interessenten scheinen nicht voranzuschreiten.

Im letzten Jahr wurde der Abwehrspieler zum FC Liverpool ausgeliehen. Doch Trainer Jürgen Klopp verzichtete darauf die Kaufoption zu ziehen. Jetzt hat sich ein weiterer Klub von dem S04-Star abgewandt. Leicester City galt neben Crystal Palace als einer der heißesten Abnehmer.

———————–

Weitere Neuigkeiten vom S04:

FC Schalke 04: Knappenschmiede-Talent macht auf sich aufmerksam – „Gehört auf die Watchlist“

FC Schalke 04: Mehrere tragische Schicksalsschläge innerhalb kürzester Zeit – S04-Star in tiefer Trauer

FC Schalke 04: Krasser Vorfall im Fanblock! „Da fehlen mir die Worte“

———————–

Durch den Ausfall von Wesley Fofana war ein Platz in der Abwehrzentrale frei geworden. Doch anscheinend hat sich der Premier-League-Klub für ein anderen Spieler entschieden. Laut dem italienischen Transferexperten Fabrizio Romano hat sich Leicester bereits mit Jannik Vestergaard geeinigt und ein Deal stehe kurz bevor.

Mittlerweile hat Southampton-Coach Ralph Hasenhüttl den Wechsel von Vestergaard zu Leicester City bestätigt.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Damit scheint das Thema Kabak vom Tisch zu sein. Für Sportdirektor Rouven Schröder jedoch offensichtlich noch kein Grund ungeduldig zu werden.

+++ Mesut Özil teilt Bild – Schalke-Fans wird DIESES Detail erzürnen +++

Schröder lässt sich nicht in die Karten schauen

Der 21-Jährige kam vor zwei Jahren vom VfB Stuttgart für 15 Millionen zum S04. Auf diese Summe scheinen die Verantwortlichen auch weiterhin aus zu sein.

Immerhin soll der Verein erst kürzlich ein Zehn-Millionen-Euro-Angebot vom FC Sevilla abgelehnt haben.

Gerüchte brachten zuletzt auch die Bundesligisten RB Leipzig und Bayer Leverkusen ins Gespräch. Bei einer Medienrunde sagte Sportdirektor Schröder, dass sich der Markt „in jedem Fall“ bewege, potenzielle Abgänge allerdings noch nicht in der „finalen Phase“ seien. Zu sämtlichen Gerüchten stellte er klar, dass er diese nicht kommentiere und sich auch weiterhin „nicht beteiligen“ wolle.

Das Transferfenster schließt sich zum 31. August und die Klubs werden einen Deal bis dahin möglichst lange hinauszögern, um den Preis weiter zu drücken.

—————————————-

FC Schalke 04 – Erzgebirge Aue 1:1 (1:0)

Tore: 1:0 Drexler (32′), 1:1 Härtel (86′)

Die Aufstellungen:

Schalke: Fährmann – Aydin (63′ Becker), Thiaw, M. Kaminski, Ouwejan – Palsson – Mikhailov (70′ Flick), Zalazar (63′ Idrizi), Drexler (88′ Pieringer) – Terodde, Bülter

Aue: Männel – Carlson, Gonther, Bussmann – Strauß, Fandrich, Messeguem, Barylla – Nazarov (59′ Jonjic)- Zolinski (59′ Sijaric), Gueye

Hier gibt’s das Spiel nochmal zum Nachlesen!

—————————————–

Doch nicht nur die Neuzugänge können derzeit beim S04 punkten. Auch ein Talent aus der Knappenschmiede kann sich aktuell hervortun. Alle Einzelheiten hier >>>

FC Schalke 04: Fährmann „schmerzt“ diese Schröder-Entscheidung

Beim FC Schalke 04 ist man aber auch nicht über jede Entscheidung von Rouven Schröder glücklich. Ralf Fährmann passte offenbar DAS nicht in den Kram!

FC Schalke 04: Fans entdecken Trikot im Stadion und flippen aus – „Genial“

Diese kreative Idee eines Fans, sorgt bei vielen anderen Anhängern für Begeisterung. (cg)