Veröffentlicht inS04

FC Schalke 04: Ex-Keeper beim neuen Klub heftig in der Kritik – Fans sind sauer: „Kostet uns viele Punkte“

FC Schalke 04: Ex-Keeper beim neuen Klub heftig in der Kritik – Fans sind sauer: „Kostet uns viele Punkte“

Das sind die Rekordspieler von Schalke 04

Diese Spieler haben die meisten Einsätze für den FC Schalke 04.

Seine Zeit beim FC Schalke 04 glich einer Achterbahnfahrt und endete bereits nach zwei Jahren mit einer Enttäuschung.

Bei Vitesse Arnehim sollte es für den ehemaligen Torwart des FC Schalke 04 besser werden. Jetzt steht er bei den Fans jedoch im Kreuzfeuer der Kritik.

FC Schalke 04: Ex-Keeper Schubert bei neuem Klub in der Kritik

Der Grund ist ein grober Patzer des 23-jährigen Schlussmanns beim 2:1-Sieg über den FC Utrecht am Wochenende. Das gesamte Spiel über zeigte Markus Schubert starke Paraden und bekam viel Szenenapplaus von den Fans.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Doch dann unterlief dem ehemaligen S04-Keeper ein böser Fauxpas. Vitesse führte bereits 2:0 und der Sieg schien ungefährdet zu sein, ehe in der 77. Minute der Anschlusstreffer fiel.

+++ Talfahrt für Ex-Schalke-Juwel geht weiter – jetzt muss er den nächsten heftigen Rückschlag verkraften +++

Arthur Zagre schoss aus rund 40 Metern aus dem linken Halbfeld auf das Tor. Schubert lief schnell zurück, schraubte sich hoch und wollte den Ball fangen, ließ ihn jedoch durch die Handschuhe gleiten. Ein böser Fehler.

Vitesse-Fans sauer auf Ex-S04-Keeper

Sein Vordermann Jacob Rasmussen kam direkt zu seinem Torwart und munterte ihn nach seinem Fehler wieder auf. Der Fehler hatte glücklicherweise keine großen Folgen, da Vitesse das Spiel noch gewann und sich in der Tabelle mittlerweile auf dem 5. Platz befindet.

———————————————

Weitere Neuigkeiten zum FC Schalke 04:

FC Schalke 04: Bekenntnis zu Grammozis! Fans fallen vom Glauben ab – „So ein Trümmerhaufen“

FC Schalke 04: Kult-Fan tobt vor Wut – und wird überdeutlich! „Großer Haufen voll Sch***e“

FC Schalke 04: Dimitrios Grammozis verrät pikantes Detail – auf SIE hat das große Auswirkungen

———————————————

In den sozialen Netzwerken zeigten sich einige Vitesse-Fans wütend über den Patzer. Schubert zeigte in der Vergangenheit immer wieder Unsicherheiten bei Flanken, spielte Fehlpässe und kassierte sogar bei der 0:1-Niederlage gegen Tottenham Hotspur in der Europa Conference League die Rote Karte.

„Diese Fehler dürfen nicht passieren. Er kostet uns viele Punkte“, „Schubert sollte auf die Bank versetzt werden“ und „Stellt Schubert nicht mehr auf“, heißt es in den Kommentaren in den sozialen Netzwerken. In der aktuellen Saison kassierte der Ex-S04-Torwart in 19 Partien 30 Gegentreffer und hielt in fünf Spielen die Null.

Dennoch strahlt er bei einigen Arnheim-Anhängern nicht genug Sicherheit aus. Ob Vitesse-Coach Thomas Letsch weiter an seinem Schlussmann festhalten wird?

FC Schalke 04: Grammozis greift zu harter Maßnahme – DAS können sich die S04-Stars jetzt abschminken

Währenddessen ist sein ehemaliger Trainer Grammozis beim S04 ebenfalls heftig in der Kritik. Jetzt greift der Coach zu einer harten Maßnahme. >>> Hier mehr Details.

+++ Mesut Özil kriegt volle Breitseite – Klubchef zählt Ex-S04-Profi an: „Muss sich endlich konzentrieren“ +++

FC Schalke 04: Latza-Degradierung? Grammozis spricht Klartext

Muss Kapitän Danny Latza um seinen Stammplatz bangen? Grammozis findet klare Worte.

Der FC Schalke 04 könnte sich auf der Latza-Position noch vor Öffnung des Transferfensters verstärken. Schröder denkt offenbar über die Verpflichtung eines Exoten nach, der in einem mehrwöchigen Geheimtraining überzeugt hat. Hier die Infos >>