FC Schalke 04: Skurriles Video aufgetaucht! Schröder schubst Büskens um – „Gnadenlos bestraft“

FC Schalke 04: Das ist die Jahrhundert-Elf der Königsblauen

FC Schalke 04: Das ist die Jahrhundert-Elf der Königsblauen

Der FC Schalke 04 ließ zu Beginn des Jahres 2000 seine Fans die Jahrhundertelf des Clubs wählen. Die Anhänger der Knappen wählten die besten Spieler aus 96 Jahren Vereinsgeschichte. Wir stellen Dir jeden einzelnen vor.

Beschreibung anzeigen

Beim Spiel zwischen dem FC Schalke 04 gegen den Karlsruher SC konnten Fans am Spielfeldrand eine skurrile Szene zwischen Sportdirektor Rouven Schröder und Co-Trainer Mike Büskens beobachten.

Bei Instagram hat Büskens einen kurzen Clip davon geteilt, der die Fans des FC Schalke 04 sehr amüsierte.

FC Schalke 04: Schröder schubst Büskens um! Co-Trainer nimmt's mit Humor

Nach dem Tor von Simon Terodde sprang die Schalker Bank auf und jubelte. Bei Sportdirektor Rouven Schröder war der Jubel so überschwänglich, dass Mike Büskens am Ende auf dem Hosenboden landete.

Schröder stürmte zu Büskens, wollte einen Brustcheck machen, doch der Co-Trainer war nicht darauf vorbereitet. Der 53-Jährige machte einen Satz zurück und fiel hin.

„Jämmerliches Zweikampfverhalten von mir, lass mich einfach wegpumpen! Das passiert, wenn man keine Balance im Spiel hat und einem die Stabilität im Zweikampf fehlt!“, scherzt Büskens bei Instagram.

Der Co-Trainer schreibt weiter: „Früher alles weggetackelt und in diesem Moment fehlte mir die Spannung, um das Duell zu gewinnen, aber egal ob auf dem Spielfeld oder daneben, wenn man nicht hundertprozentig in der Aktion ist, wird man dafür gnadenlos bestraft.“

------------------------------------------

Mehr News zum FC Schalke 04:

FC Schalke 04 plant lang erwartetes Comeback – geht das Vorhaben auf?

FC Schalke 04: Fans staunen, als sie IHN im Stadion sehen – „Ein böses Omen“

FC Schalke 04: Grammozis mit Neuzugang unzufrieden – „Kann besser performen“

------------------------------------------

Büskens: „Manchmal muss man über sich lachen können“

Büskens witzelt: „Der Schiedsrichter gab Rouven Schröder noch nicht einmal GELB. Hinfallen, aufstehen, Krone richten und weitergehen.“

Trotz der bitteren 1:2-Pleite gegen den KSC behält Büskens seinen Humor. „Manchmal muss man über sich lachen können, damit andere etwas zum Schmunzeln haben“, meint der 53-Jährige.

+++ FC Schalke 04: Ex-Manager tritt gegen S04 nach – „Aus jeder Mücke wird ein Elefant gemacht“ +++

Die Fans des FC Schalke 04 feiern das Video. „Überragend“, „Legende“ oder „Bujo du bist einfach Mega“ sind nur drei von über 100 Kommentaren.

FC Schalke 04: Horrorszenario abgewendet

Die Anhänger des FC Schalke 04 können aufatmen. Eine schlimme Befürchte hat sich nicht bestätigt. Jetzt wurde es endlich bekannt gegeben!

Unter der Woche konnte der FC Schalke 04 auch einen Neuzugang bekannt gegeben. Wer künftig bei S04 spielt, erfährst du hier!

Heuert ein ehemaliges S04-Talent bei der Konkurrenz an?

Einst wurde er beim FC Schalke 04 in der Jugend ausgebildet, schaffte den Sprung zu den Profis aber nicht. Nun könnte es ihn zu einem Ligakonkurrenten der Königsblauen ziehen >>> (fs)