FC Schalke 04: Grammozis reagiert auf Fan-Kritik – „Natürlich nehme ich das wahr“

FC Schalke 04: Das ist die Jahrhundert-Elf der Königsblauen

FC Schalke 04: Das ist die Jahrhundert-Elf der Königsblauen

Der FC Schalke 04 ließ zu Beginn des Jahres 2000 seine Fans die Jahrhundertelf des Clubs wählen. Die Anhänger der Knappen wählten die besten Spieler aus 96 Jahren Vereinsgeschichte. Wir stellen Dir jeden einzelnen vor.

Beschreibung anzeigen

Beim FC Schalke 04 brodelt es. Der wenig erfolgreiche Saisonstart hat bei den Königsblauen Spuren hinterlassen.

Für die Fans ist Dimitrios Grammozis einer der Hauptverantwortlichen. Zu wenig würde er aus dem Kader herausholen, zu ideenlos würde man im Spiel agieren, werfen sie dem Trainer des FC Schalke 04 vor. Der reagiert nun.

FC Schalke 04: Grammozis spricht über Entlassungsforderungen

Nicht wenige Anhänger der Knappen haben genug. Spätestens mit der Niederlage gegen den Karlsruher SC wurden mehrfach Entlassungsforderungen in Richtung Grammozis laut.

Dass der Trainer einen Tag vor dem Duell gegen Hansa Rostock entschied, Stammtorwart Ralf Fährmann zu degradieren und stattdessen auf Neuzugang Martin Fraisl zu setzen, hilft seiner Beliebtheit bei den Fans auch nicht gerade (DER WESTEN berichtete >>>).

„Natürlich nehme ich das wahr“, berichtet der 43-Jährige nun in einem Interview mit dem „Sportbuzzer“. Jedoch sei er niemand, der jeden Tag in den sozialen Netzwerken verfolge, was über ihn geschrieben werde. Er wisse, wie sehr die Fans Schalke lieben. „Ich hoffe, dass wir sie in den nächsten Spielen glücklich machen können“, sagt er.

FC Schalke 04: Grammozis macht die Arbeit „unheimlich Spaß“

Warum er sich den Job auf Schalke trotz aller Schwierigkeiten und Probleme antut? „Ganz einfach: Weil mir die Arbeit auf Schalke unheimlich Spaß macht“, so Grammozis im „Sportbuzzer“. „Einfach kann schließlich jeder.“

+++ FC Schalke 04: Bei S04 einst aussortiert – wechselt ein Ex-Talent jetzt zur Konkurrenz? +++

Aus seiner Sicht sei es die richtige Entscheidung gewesen, bereits im März den Job anzutreten, obwohl der Abstieg damals so gut wie feststand. So habe er alles kennenlernen können und wichtige Entscheidungen schon vor der Sommerpause treffen können.

-------------------------------------

Weitere Neuigkeiten zum FC Schalke 04:

FC Schalke 04: Heftige Kritik an Schröder – „Karriere in akute Gefahr gebracht“

FC Schalke 04: Klub präsentiert Trikot in ungewohnten Farben! Fan-Reaktionen eindeutig – „Unglaublich“

FC Schalke 04: Miserabler Start für Leihspieler – und plötzlich muss S04 wieder bangen

--------------------------------------

Trotz aller Zuversicht und Optimismus weiß auch Grammozis, dass er und seine Spieler bald liefern müssen. Neben der Torwartdiskussion wird er auch im defensiven Mittelfeld einen neuen Plan brauchen, weil Victor Palsson nach seiner roten Karte zwei Spiele gesperrt fehlt. Wie er das angehen will, kannst du bei uns im Live-Ticker verfolgen >>>