FC Schalke 04: Riesen-Knall! S04-Fans außer sich, weil Grammozis IHN aus der Startelf schmeißt

Das sind die Rekordspieler von Schalke 04

Das sind die Rekordspieler von Schalke 04

Diese Spieler haben die meisten Einsätze für den FC Schalke 04.

Beschreibung anzeigen

Ob sich Schalke-Trainer Dimitrios Grammozis mit dieser Entscheidung einen Gefallen getan hat?

Kurz vor der Auswärtspartie des FC Schalke 04 bei Hansa Rostock hat der Coach einen S04-Star aus der Startelf geschmissen.

FC Schalke 04: Grammozis schmeißt S04-Star aus der Startelf

Es kehrt wieder jede Menge Unruhe bei den Königsblauen ein. Wie die „Sport Bild“ berichtet, plant Grammozis, Stamm-Keeper Ralf Fährmann für die Partie gegen Rostock am Samstag aus dem Tor zu nehmen.

-----------------------------------------

Die nächsten Gegner des FC Schalke 04:

  • 25.09.: Hansa Rostock (20.30 Uhr)
  • 03.10.: FC Ingolstadt (13.30 Uhr)
  • 07.10.: VfB Lübeck (18 Uhr/Testspiel)
  • 15.10.: Hannover 96 (18.30 Uhr)
  • 23.10.: Dynamo Dresden (20.30 Uhr)

-----------------------------------------

Der 32-Jährige soll von Neuzugang Martin Fraisl ersetzt werden, den Schalke in der Sommerpause vom holländischen Erstligisten Ado Den Haag verpflichtet hat. Für Fraisl wäre es sein Pflichtspiel-Debüt für Schalke.

+++ FC Schalke 04: Klub präsentiert Trikot in ungewohnten Farben! Fan-Reaktionen eindeutig – „Unglaublich“ +++

Fährmann verlängerte erst im August seinen laufenden Vertrag bis 2025. Der Torhüter patzte zuletzt bei der 1:2-Niederlage gegen den Karlsruher SC, als er beim frühen Gegentreffer von Kyoung-Rok Choi nicht gut aussah.

Schalke-Fans außer sich

Noch bei seinem Dienstantritt gab Grammozis bekannt, dass Fährmann die Nummer eins auf Schalke sei. Auch vor Saisonbeginn bekräftigte der S04-Coach seine Entscheidung. Der umstrittene und immer wieder kritisierte Trainer hat damit bei den Anhängern für Aufregung gesorgt.

---------------------------------------

Weitere Neuigkeiten zum FC Schalke 04:

FC Schalke 04: Miserabler Start für Leihspieler – und plötzlich muss S04 wieder bangen

FC Schalke 04: Risikospiel! Polizei mit dringendem Appell an S04-Fans

FC Schalke 04: Bei S04 einst aussortiert – wechselt ein Ex-Talent jetzt zur Konkurrenz?

------------------------------------------

Viele sind wegen dem Fährmann-Rausschmiss so dermaßen verärgert, dass sie den Trainer nicht mehr auf der Schalker Bank sehen wollen. „Einfach eine unnötige Baustelle, die er damit aufmacht“, schreibt ein S04-Fan auf Twitter.

Ein anderer wird schon deutlicher: „Ganz ehrlich, wenn Grammozis Fährmann wirklich aus dem Tor schmeißt, kann er gehen. Ich bin alles andere als ein Fan von Fährmann, aber wenn Ralle gegen Düsseldorf und Paderborn nicht im Kasten gewesen wäre, hätte Grammozis ziemlich sicher keinen Job mehr. Unfassbar das jetzt loszutreten.“

Laut Sky-Informationen wäre Fährmann sogar nur noch dritte Wahl gewesen. Michael Langer hat sich nämlich eine schwere Verletzung zu gezogen und wäre auf der Bank gewesen. (oa)