Veröffentlicht inS04

FC Schalke 04: Todkranker S04-Fan hat letzten Wunsch – was dann passiert, rührt zu Tränen

Schalke 04: 5 Fakten, die du über die Veltins-Arena noch nicht wusstest

Seit 2001 ist sie die Spielstätte des FC Schalke 04: die Veltins-Arena. Wir haben 5 Fakten gesammelt, die du über die Veltins-Arena noch nicht wusstest.

Das erste Heimspiel nach dem Wiederaufstieg – für alle Fans des FC Schalke 04 etwas ganz besonderes. Auch Jan (Name geändert) aus Niedersachsen war dabei, als der S04 mit dem 2:2 gegen Borussia Mönchengladbach die Heimpremiere feierte.

Dem todkranken Fan wurde ein letzter Wunsch erfüllt: Er wollte unbedingt wieder ein Heimspiel seines Lieblingsklubs FC Schalke 04 live im Stadion sehen. Gemeinsam mit seiner Familie erlebte er einen unvergesslichen Tag.

FC Schalke 04: Todkranker Fan hat letzten Wunsch

Familienpapa und Schalke-Fan Jan bekam vor rund einem Jahr eine schreckliche Diagnose: Krebs. Um die verbleibende Zeit noch mit schönen Erlebnissen und Lebensmomenten zu füllen, wurde ihm jetzt ein großer Herzenswunsch erfüllt.

Jan durfte gemeinsam mit seinem Liebsten das Bundesliga-Spiel seines Lieblingsklubs Schalke im Stadion verfolgen. Ermöglicht wurde ihm der Wunsch durch den „Wünschewagen Niedersachsen“. Die Wunscherfüller Dennis und Daniel haben den 38-Jährigen aus der Grafschaft Bentheim in den Pott begleitet.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Facebook, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Neben seiner Frau Anna und seinem Schwiegerpapa war auch Nachbar Karsten dabei. Er habe die Clublounge im Stadion organisiert, „von der aus unsere besondere Reisegruppe heute mitjubeln darf“, berichtete die Organisation auf Facebook.

FC Schalke 04: Profis treffen todkranken Vater

Jan trank dabei ein halbes Bier, saugte die grandiose Atmosphäre in der Veltins-Arena beim 2:2-Unentschieden gegen Borussia Mönchengladbach auf und traf am Ende sogar auf zwei Schalke-Profis: Marcin Kaminski und Tom Krauß gingen nach dem Spiel zum S04-Fan und unterhielten sich mit ihm.

———————————

Nachrichten zum FC Schalke 04:

———————————

Ein mehr als nur gelungener Ausflug ins Königsblaue, beschreibt der Wünschewagen Niedersachsen den Tag. Spät am Abend nahm der Wünschewagen wieder Kurs auf Jans Klinik: „Die Stimmung an Bord: Glücklich. Fußballseelig.“

Fans rufen Mannschaft zur Nordkurve

Nach dem späten Punkt gegen Gladbach hatten die Fans die Mannschaft in die Nordkurve gerufen und ihr eine deutliche Botschaft gesendet. Was die Ultras den Spielern sagten, erfährst du hier.

FC Schalke 04: Prügelattacke auf Mitspieler! Ex-S04-Star sorgt für handfesten Skandal

Ein ehemaliger Knappe ist durch einen Skandal in die Schlagzeilen geraten. Der Profi prügelte sich während des Spiels mit einem Mitspieler (Alle Details erfährst du hier).

Nächster Transfercoup?

Erst jüngst machten Peter Knäbel und Rouven Schröder klar: Die Transferaktivitäten des FC Schalke 04 sind noch nicht beendet. Nun plaudert der Sportdirektor über das Interesse gleich mehrerer Spieler geplaudert. Die Aussagen kannst du hier nachlesen. (oa)