FC Schalke 04: Kampf um die Kabak-Millionen! Ist ausgerechnet der Erzrivale der Schlüssel?

Schalke und das Warten auf die Deutsche Meisterschaft

Schalke und das Warten auf die Deutsche Meisterschaft

Seit 1958 warten die königsblauen Fans sehnsüchtig auf die nächste Deutsche Meisterschaft. Wird Schalke demnächst vom Fenster-Fluch befreit?

Beschreibung anzeigen

Bei diesem Deal kämpft der FC Schalke 04 verbissen um seine Millionen-Forderung. Noch immer konnte Sportdirektor Rouven Schröder keinen neuen Verein für Innenverteidiger Ozan Kabak ausfindig machen.

Wegen der hohen Ablöse-Vorstellung des FC Schalke 04 nahmen bereits einige Interessenten Abstand von einer Verpflichtung. Nun könnte ausgerechnet Erzrivale Borussia Dortmund der Schlüssel beim Kabak-Verkauf sein.

FC Schalke 04: Sorgt ein BVB-Transfer dafür, dass S04 Kabak loswird?

Lange galt Leicester City als aussichtsreicher Kandidat im Werben um den 21-Jährigen. Doch spätestens mit dem Transfer von Ex-Gladbacher Jannik Vestergaard war das Thema Kabak beim Premier-League-Klub durch.

+++ FC Schalke 04: Bahnt sich ein Horrorszenario an? Diese Aussagen lassen tief blicken +++

Auch der FC Sevilla war zwischendurch in der Verlosung. Zuletzt sollen die Knappen ein Angebot des FC Turin abgelehnt haben, weil die Italiener lediglich eine Leihe anstrebten. Dem Vernehmen nach will Schalke seinen Spieler aber noch immer für 15 Millionen Euro direkt verkaufen.

---------------------

Das ist Ozan Kabak

  • Geboren am 25. März 2000
  • Wurde bei Galatasaray Istanbul ausgebildet
  • Wechselte im Januar 2019 für 11 Millionen Euro zum VfB Stuttgart
  • Nur ein halbes Jahr später ging er dann für 15 Millionen Euro zum FC Schalke 04
  • Sein Vertrag auf Schalke läuft noch bis 2024
  • 2021 wurde er für ein halbes Jahr an den FC Liverpool verliehen – von einer festen Verpflichtung rückten die Reds allerdings ab

---------------------

Dabei könnte nun ausgerechnet Erzrivale Borussia Dortmund helfen. Wie die „Bild“ berichtet, will Bundesligist RB Leipzig seinen Kader noch umstrukturieren. Ein Innenverteidiger soll kommen, Kabak wird als einer von drei Kandidaten aufgelistet.

+++ FC Schalke 04: Terodde mit deutlicher Ansage nach Auswärts-Debakel – „Fans enttäuscht“ +++

Voraussetzung dafür soll allerdings sein, dass die Sachsen Marcel Halstenberg abgeben. Der wiederum soll sich in Verhandlungen mit dem BVB befinden. Als Ablöse stehen rund zehn Millionen Euro im Raum.

Einigen sich die Schwarzgelben und Halstenberg, könnte Kabak in der Bundesliga unterkommen und Schalke seine geforderte Ablöse doch noch einstreichen.

FC Schalke 04: Nur noch zwei Großverdiener sind übrig

Erfolgreicher war Rouven Schröder dagegen bei Matija Nastasic und Omar Mascarell. Die beiden Großverdiener kamen in Italien und Spanien unter. Neben Kabak ist damit nur noch Amine Harit übrig, der den Schalker derzeit finanziell auf der Tasche liegt.

---------------------------------------

Weitere Neuigkeiten zum FC Schalke 04:

FC Schalke 04: Fans reiben sich über Ex-Trainer verwundert die Augen – „Es ist alles so absurd“

FC Schalke 04: Ex-Coach rechnet mit S04 ab – „Es war oberamateurhaft“

FC Schalke 04: Fans feiern irres Traumtor von Nachwuchstalent – „Sportschau, bitte einmal sichten“

---------------------------------------

Ein weiterer S04-Abgang könnte sich bei Talent Can Bozdogan anbahnen. Der Mittelfeldspieler ist derzeit für Verhandlungsgespräche freigestellt. Wohin es ihn ziehen könnte, erfährst du hier >>>

FC Schalke 04: Aussage von Coach Grammozis bringt Fans auf die Palme – „Hab echt kein Bock mehr“

In den letzten Wochen hat sich der S04-Trainer nicht gerade beliebt gemacht bei den Fans. Eine Aussage sorgte für mächtig Zündstoff.

FC Schalke 04: Dieser Transfer tut den S04-Fans besonders weh – „Hätten ihn nicht abgeben dürfen“

Ein Juwel aus der Knappenschmiede ließ sich der FC Schalke 04 gehen, was die Fans jetzt umso mehr bereuen.