FC Schalke 04: Mitgliederversammlung im Live-Ticker – Ergebnisse stehen fest – herbe Enttäuschung für SIE!

Schalke und das Warten auf die Deutsche Meisterschaft

Schalke und das Warten auf die Deutsche Meisterschaft

Seit 1958 warten die königsblauen Fans sehnsüchtig auf die nächste Deutsche Meisterschaft. Wird Schalke demnächst vom Fenster-Fluch befreit?

Beschreibung anzeigen

Am Samstag steht auf Schalke die Mitgliederversammlung an. Es ist der zweite Versuch, nachdem vor rund vier Wochen eine digitale Variante abgebrochen werden musste.

Die sportliche und finanzielle Situation der Königsblauen ist durch den Abstieg äußerst dramatisch. Der Rücktritt von Aufsichtsrats-Boss Jens Buchta sowie das Vorpreschen der sogenannten „Rangnick-Gruppe“ dürften der Mitgliederversammlung auf Schalke zusätzlichen Sprengstoff bieten.

FC Schalke 04: Mitgliederversammlung im Live-Ticker

In diesem Jahr findet die Schalke-Mitgliederversammlung gleich zwie Mal statt. Der erste Versuch, Mitte Juni musste wegen technischer Probleme abgebrochen werden. Die MV hatte am 13. Juni nicht wie gewohnt in der Arena, sondern rein digital ausgerichtet werden sollen. Da dies scheitertete gibt es für die heutigen Wahlen einen zweiten Versuch. Diesmal wieder präsent in der Veltins-Arena.

Wir versorgen dich im Live-Ticker mit allen Infos rund um die Mitgliederversammlung des FC Schalke 04. Los geht es um 11:04 Uhr.

+++ Live-Ticker aktualisieren +++

----------------------

Highlights:

  • 15.59 Uhr: Endlich ist das Ergebnis der Aufsichtsratswahl da!
  • 13.55 Uhr: Blogger und Kandidat zieht diesen bitteren Vergleich
  • 11.28 Uhr: Huub Stevens wird unter großem Applaus verabschiedet

----------------------

Tagesordnung der Mitgliederversammlung des FC Schalke 04

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Wahlen zum Aufsichtsrat
  3. Wahlen zum Wahlausschuss
  4. Wahlen zum Ehrenrat
  5. Verabschiedung

----------------------

Samstag, 10.07 Uhr: Mittlerweile hat der FC Schalke 04 auch offiziell bekannt gegeben, wer neuer Aufsichtsratsvorsitzender ist. Hier gibt es für dich die Infos.

17 Uhr: Damit ist die Mitgliederversammlung vorbei. Zum Abschluss gibt es traditionell das Schalker Vereinslied und Freibier! Na dann Prost!

16.45 Uhr: Jetzt ist das Ergebnis da:

  1. Anja Wortmann (2487 Stimmen)
  2. Maik Deinert (1799 Stimmen)
  3. Dr. Stephan Kleier (1598 Stimmen)
  4. 4. Markus Peick (1558 Stimmen)

Torsten Wieland wurde nicht gewählt. Der bekannte Fan und Blogger erhielt nur 1347 Stimmen.

16.42 Uhr: Noch rund 1000 Mitglieder sind in der Arena. Wieder sind weit über 20 Minuten vergangen, seitdem das Ende der Auszählung der Wahl zum Wahlausschuss angekündigt wurde.

16.35 Uhr: Nach der Mitgliederversammlung tritt der neugewählte Aufsichtsrat zusammen und wählt den Vorsitzenden.

16.28 Uhr: Die frischgewählten Aufsichtsratsmitglieder nehmen auf dem Podium Platz. Bis zum Ergebnis des Wahlausschusses dauert es noch eine Weile.

16.12 Uhr: Fünf Kandidaten haben es nicht in den Aufsichtsrat geschafft. Darunter auch Kallerhoff und Gesenhues, die beide der Gruppe „Tradition und Zukunft – Herzblut auf Schalke“ nahestehen. Herbe Enttäuschung also für die, die im März noch Ralf Rangnick nach Schalke zurückholen wollten.

  • Meinolf Weidenbach (1449 Stimmen),
  • Rolf Haselhorst (1372 Stimmen),
  • Matthias Rüter (1175 Stimmen),
  • Heinz-Jürgen Kallerhoff (799 Stimmen)
  • Stefan Gesenhues (316 Stimmen).

15.59 Uhr: Da ist das Ergebnis! Diese fünf Kandidaten wurden gewählt:

  • Moritz Dörnemann
  • Sven Kirstein
  • Axel Hefer
  • Holger Brauner
  • Johannes Struckmeier

Dörnemann und Kirstein werden für drei Jahre, Hefer und Brauner für zwei Jahre und Struckmeier für ein Jahr gewählt

15.55 Uhr: Jetzt aber: Laut Sky-Reporter Dirk große Schlarmann soll das Ergebnis gleich tatsächlich da sein.

15.48 Uhr: Noch immer gibt es kein Ergebnis. Zum wiederholten Mal blamiert sich Königsblau bei einer Mitgliederversammlung. Erst vor vier Wochen mussten sie die digitale Variante abbrechen.

15.21 Uhr: Aus zehn Minuten wurde mittlerweile eine Stunde. Schalke zählt heute die 3750 Stimmen per Hand aus. Dieser Fakt hatte bereits während der gesamten Mitgliederversammlung für Verwunderung bei vielen Fans gesorgt.

15.10 Uhr: Erste Fans verlassen mittlerweile die Arena.

15.02 Uhr: Fans pfeifen und werden ungeduldiger.

14.53 Uhr: Aus den zehn Minuten, von denen Jens Buchta gegen 14.25 sprach, sind mittlerweile rund 30 geworden. Lange dürfte die Auszählung nicht mehr dauern. Auch die ersten Fans, sowohl im Stadion, als im Netz werden ungeduldig.

14.35 Uhr: In wenigen Minuten soll das Ergebnis zum neuen Aufsichtsrat feststehen.

14.21 Uhr: Die Wahl zum Ehrenrat erfolgt per Handzeichen im Block. Das Ergebnis steht also schnell fest. Die meisten Mitglieder sind für eine Zulassung der Kandidaten zum Ehrenrat. Die zur wahlstehenden Kandidaten wurden also gewählt.

  • Lars Althoff
  • Ernst-Martin Barth
  • Ilona Caroli
  • Jan Henke
  • Prof. Dr. iur. Andreas Müglich

Die Aufgaben des Ehrenrats ergeben sich aus § 5 der Vereinssatzung. Das Gremium besteht aus fünf aktiven oder passiven, über 30 Jahre alten Mitgliedern, die mindestens fünf Jahre dem Verein angehören. Mindestens zwei Mitglieder müssen die Befähigung zum Richteramt haben.

Ausgeschieden aus dem Ehrenrat sind Hans-Joachim Dohm, Prof. Dr. Klaus Bernsmann, Götz Bock und Bernhard Terhorst.

14.03 Uhr: Nachdem sich alle Kandidaten für den Wahlausschuss vorgestellt haben, gibt es tatsächlich keine Wortmeldung der anwesenden Mitglieder. Deshalb kommt es direkt zur Wahl, die wieder 19:04 Minuten dauert.

13.55 Uhr: Der bekannte Blogger Torsten Wieland fordert in seiner Rede Experten im Aufsichtsrat für bestimmte Bereiche. Er zieht einen bitteren Vergleich zum Traditionsklub 1. FC Kaiserslautern. Die roten Teufel sind sehr zerstritten und stecken in der dritten Liga fest. Wieland verurteilt, dass Interna an die in die Öffentlichkeit gelangen. Er ist der Ansicht, dass der Aufsichtsrat im Hintergrund bleiben und kontrollieren solle.

13.35 Uhr: Währenddessen stellen sich die Kandidaten für den Wahlausschuss vor. Insgesamt zwölf stehen zur Wahl. Als erstes beginnt Tobias Buchebner.

  • Tobias Buchebener
  • Maik Deinert
  • Maximilian Hermandung
  • Dr. Stephan Kleier
  • Dominik Nalewaja
  • Markus Peick
  • Markus Pottbäcker
  • Karl-Werner Schulte
  • Torsten Wieland
  • Anja Wortmann
  • Prof. Dr. Till Zech
  • Michael Zylka

13.20 Uhr: 3750 stimmberechtigte Mitglieder sind anwesend. Versammlungsleiter Buchta bittet alle auf die Plätze zurück. Die Wahl-Urnen werden jetzt versiegelt und ausgezählt.

13 Uhr: Es gibt keine weiteren Wortbeiträge. Jetzt haben die anwesenden Mitglieder 19 Minuten und 04 Sekunden Zeit, ihre Stimmen abzugeben.

12.44 Uhr: Nun haben Mitglieder das Wort. In der Kritik stehen vor allem Peter Lange und Jens Buchta, dafür dass sie bei der digitalen MV nicht auf Fragen der Mitglieder eingegangen seien. Es gibt immer wieder Applaus, auch als der dritte Redner fordert: „Tritt freiwillig von deinem Mandat zurück, Peter Lange“.

12.32 Uhr: Dr. Meinolf Weidenbach ist der zehnte und damit letzte Kandidat. Die Vorstellungsrunde ist damit beendet.

12.25 Uhr: Als vorletzter Kandidat spricht Johannes Struckmeier.

12.17 Uhr: Sven Kirstein spricht nun. Er ist in der Fan-Szene aktiv und bezeichnet sich selbst als Alles-Fahrer. „Ich komme aus eurer Mitte“, sagt er und erhält mehrfach Applaus.

11.59 Uhr: Nun spricht Axel Hefer. Unter der Saison war er nachgerückt und gilt als Favorit auf den Posten des Aufsichtsrats-Vorsitzenden. Er ist Chef des Hotel-Vergleichsportals „trivago“. „Unsere Chance ist der vollständige Neuanfang. Unser Vorstand hat ein klares Konzept. Der Kader-Umbau nimmt Gestalt an und die Arbeit wird besonnen, professionell und ohne Klamauk im Hintergrund gemacht.“

11.57 Uhr: Vor der Mitgliederversammlung hatte eine Aktion rund um die Veltins-Arena für mächtig Ärger bei einigen Fans gesorgt. Was die Anhänger so aufregete, liest du hier.

11.49 Uhr: Gesenhues erklärt dass er trotz seines Rücktritts weiter für den Verein eingestanden sei. So soll er stets mit Mannschaftsartz Patrick Ingelfinger in Kontakt gestnden haben, wie er sagt. Außerdem habe er sich um Corona-Impfungen gekümmert und dafür eingesetzt.

11.46 Uhr: Als der Kandidat Prof. Dr. Stefan Gesenhues die Tribüne für seine Rede betritt, wird von Teilen der Mitglieder ausgepfiffen. Gesenhues hatte die Causa Rangnick rund um die Gruppe „Tradition und Zukunft“ mit gefördert, dann trat er zurück.

11.33 Uhr: Buchta erklärt: 28 Kandidaten haben sich für den Aufsichtsrat beworben. Zehn durfte der Wahlausschuss zulassen. Fünf Plätze sind zu vergeben. Nun starten diese zehn mit ihren Plädoyers. Zunächst Holger Brauner. Danach geht es alphabetisch weiter.

11.28 Uhr: Huub Stevens und Ingold Müller müssen das Podium jetzt verlassen, da ihre Amtszeit ausläuft. Buchta verabschiedet den Kult-Coach mit folgenden Worten: „Holland ist ja nicht weit weg und irgendwann braucht man bestimmt wieder einen Interimstrainer“. Er bittet Huub Stevens das Handy nicht auszuschalten und erntet viel Applaus.

11.20 Uhr: Alle Abstimmungen werden mit Stimmzettel durchgeführt. Nicht digital, wie sonst in den Jahren zuvor.

11.13 Uhr: Buchta betont, dass alle Punkte neben den Wahlen bei der nächsten ordentlichen MV nachgeholt werden. Dazu gehören: Satzungsänderungen oder Entlastungen.

11.09 Uhr: Dr. Jens Buchta, der scheidende Aufsichtsratsvorsitzende und Versammlungsleiter begrüßt die Anwesenden und startet mit Worten zu der schrecklichen Flutkatastrophe. Es folgt eine Schweigeminute.

11.08 Uhr: Mit knapp 4 Minuten Verspätung hat die außerordentliche Mitgliederversammlung von Schalke 04 begonnen.

11.04 Uhr: Der aktuelle Aufsichtsrat und Vorstand nehmen auf dem Podium Platz. In wenigen Augenblicken geht es los.

10.55 Uhr: Der Ehrenrat wird im Block gewählt. Für diese Wahl stehen folgende Kandidaten bereit:

  • Lars Althoff
  • Ernst-Martin Barth
  • Ilona Caroli
  • Jan Henke
  • Prof. Dr. iur. Andreas Müglich

10.50 Uhr: Für den Wahlausschuss werden vier Kandidaten gewählt. Zur Wahl stehen:

  • Tobias Buchebener
  • Maik Deinert
  • Maximilian Hermandung
  • Dr. Stephan Kleier
  • Dominik Nalewaja
  • Markus Peick
  • Markus Pottbäcker
  • Karl-Werner Schulte
  • Torsten Wieland
  • Anja Wortmann
  • Prof. Dr. Till Zech
  • Michael Zylka

10.45 Uhr: Für die Wahl zum Aufsichtsrat (5 Plätze) stellen sich folgende Kandidaten:

  • Holger Brauner
  • Moritz Dörnemann
  • Prof. Dr. Stefan Gesenhues
  • Rolf Haselhorst
  • Axel Helfer
  • Heinz-Jürgen Kallerhoff
  • Sven Kirstein
  • Matthias Rüter
  • Johannes Struckmeier
  • Dr. Meinolf Weidenbach

10.30 Uhr: 4500 Mitglieder haben sich laut RUHR24-Informationen für die Mitgliederversammlung angemeldet. Beim digitalen Versuch hatten sich in der Spitze 14.500 dazugeschaltet.

10 Uhr: Das Podium mit den Protagonisten ist wie immer aufgestellt. Aufsichtsrat und Vorstand haben die Gegengerade im Rücken.

09.45 Uhr: Trotz Abbruch konnten bei der digitalen MV einige Tagesordnungspunkte abgearbeitet werden. Heute gibt es also eine gekürzte Variante. Auf der Agenda stehen:

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Wahlen zum Aufsichtsrat
  3. Wahlen zum Wahlausschuss
  4. Wahlen zum Ehrenrat
  5. Verabschiedung

09.30 Uhr: Nachdem am 13. Juni die digitale Mitgliederversammlung des FC Schalke 04 ohne Beschlüsse abgebrochen werden musste, folgt heute der zweite Versuch. Diesmal als Präsenz-Veranstaltung.

--------------------

Weitere S04-News:

FC Schalke 04: Paukenschlag! Dieser Spieler verlässt den Pott-Klub

FC Schalke 04: Fans wird schwarz vor Augen – diese Entscheidung kostete den S04 Millionen

BVB und Schalke: DFL gibt Fans Hoffnung – ab dann dürfen wieder mehr Zuschauer ins Stadion

--------------------

Samstag, 12. Juni, 9.21 Uhr: Einen wunderschönen guten Morgen und herzlich willkommen zu unserem Live-Ticker zur Mitgliederversammlung des FC Schalke 04! An dieser Stelle versorgen wir dich mit allen Infos rund um das Event.