FC Schalke 04: Abgang offiziell! Auch ER verlässt die Königsblauen

Schalke 04: Die Talfahrt eines Traditionsvereins

Schalke 04: Die Talfahrt eines Traditionsvereins

Der FC Schalke 04 ist einer der großen Traditionsvereine in Deutschland. In der ewigen Tabelle der Fußball-Bundesliga belegen die Königsblauen Platz sieben. Sieben Mal wurden die „Knappen“ Deutscher Meister, zuletzt 1958. Fünf Mal gewannen die Schalker den DFB-Pokal, zuletzt im Jahr 2011.

Beschreibung anzeigen

Der nächste Transfer beim FC Schalke 04 ist in trockenen Tüchern.

Benito Raman verlässt S04 und wechselte zum RSC Anderlecht. Das gab der FC Schalke 04 am Donnerstagabend bekannt.

FC Schalke 04: Raman verlässt Verein

Überraschend war Benito Raman vor zehn Tagen aus dem Trainingslager in Mittersill vorzeitig abgereist. Damals teilte Schalke 04 mit, Raman sei „aus privaten Gründen aus dem Trainingslager abgereist“. Mehr wollte S04 dazu nicht sagen.

Erst vor wenigen Tagen waren Gerüchte über einen Wechsel von Benito Raman aufgetaucht. Da hieß es, er könne zum belgischen Erstligisten Beerschot VA wechseln. In seine Heimat Belgien geht es, allerdings zum RSC Anderlecht.

------------------------------

Das ist Benito Raman:

  • geboren am 7. November 1994 in Gent, Belgien
  • 2011 bis 2016: KAA Gent
  • 2016 bis 2017: Standard Lüttich
  • 2017 bis 2019: Fortuna Düsseldorf
  • 2019 bis 2021: FC Schalke 04
  • Seit 2021: RSC Anderlecht

------------------------------

„Benito hat uns offen kommuniziert, dass er seine Zukunft nicht mehr bei Schalke 04 sieht“, erklärt Sportdirektor Rouven Schröder in der Pressemitteilung des FC Schalke 04.

„Deshalb ist es für beide Seiten positiv, mit dem Transfer zu Anderlecht eine vernünftige Lösung gefunden zu haben. Wir sind insbesondere mit den wirtschaftlichen Rahmenbedingungen zufrieden – sie bringen unseren Club wieder einen Schritt nach vorne“, so Schröder weiter.

---------------------------------

Mehr aktuelle Schalke-News:

Nun also doch! S04-Transfer steht kurz vor Abschluss

FC Schalke 04 mit heftiger Maßnahme! Winkt S04 jetzt der Geldregen?

Stiller Abgang! Seine Zeit in Königsblau ist vorbei – und keiner hat es bemerkt

---------------------------------

So viel kassiert Schalke 04

Die Ablöse soll laut Sky-Reporter Dirk Schlarmann „deutlich über 3 Millionen Euro“ liegen. Rund 2,5 Millionen Euro muss Schalke aber noch an Fortuna Düsseldorf abgeben. Damit ist ein weiterer Top-Verdiener von der Liste gestrichen.

+++ FC Schalke 04: Corona-Fall bestätigt – kurz vor Saisonstart trifft der Klub jetzt DIESE Maßnahme +++

Ozan Kabak, Amine Harit und Matja Nastasic sollen folgen. Weitere Abgänge sind beim FC Schalke 04 nicht ausgeschlossen.

FC Schalke 04: Jetzt ist es offiziell! ER ist der Tönnies-Nachfolger

Nun steht auch fest, wer der neue Vorsitzende des Aufsichtsrats bei Schalke 04 sein wird. Hier alle Einzelheiten.

FC Schalke 04: Training abgesagt

Schock für Schalke 04 wenige Tage vor dem Auftakt der zweiten Liga. Am Montag sagten die Knappen ihre Trainingseinheit ab. Was dahinter steckt, erfährst du hier.

FC Schalke 04: Transfer-Hammer vor Saisonbeginn?

Kurz vor der Saison bahnt sich beim S04 noch ein Transfer an. Wer es sein soll, liest du hier >>>(fs)