FC Schalke 04: Tor von Ex-S04-Star lässt Weltstar wütend – DAS steckt dahinter

Das Tor eines Ex-Schalkers lässt einen Weltstar wüten.
Das Tor eines Ex-Schalkers lässt einen Weltstar wüten.
Foto: Imago (Montage)

Sein Wechsel weg vom FC Schalke 04 stimmte viele Fans traurig. Andere waren einfach nur sauer.

Wütend stimmt er nun auch einen Weltstar. Doch es geht nicht direkt um den Ex-Star vom FC Schalke 04, sondern vielmehr ein Tor von Julian Draxler und dessen Entstehung.

FC Schalke 04: Tor von Ex-Star macht Weltstar wütend

Ausgebildet wurde Draxler in Gelsenkirchen. In der Knappenschmiede lernte er alles, was er für den europäischen Spitzenfußball brauch. 170 lief er für Königsblau auf. Dabei erzielte er 30 Tore. Dann folgte der Wechsel nach Wolfsburg. Anschließend zog es Draxler nach Frankreich. Dort spielt er aktuell immer noch für Paris Saint-Germain.

------------------------------------

Das ist Julian Draxler:

  • Geboren: 20.09.1993 in Gladbeck
  • 28 Jahre alt
  • 1,85 Meter groß
  • Wurde in der Schalker Knappenschmiede ausgebildet
  • Seit 2017 für Paris Saint-German aktiv
  • Wurde 2014 mit dem DFB-Team Weltmeister

------------------------------------

Dort sorgt der ehemalige deutsche Nationalspieler (56 A-Länderspiele) für ordentlich Aufsehen. Seit 2017 erzielte „Jule“ bereits 26 Tore. Das Letzte Tor hat jedoch Weltstar und Teamkollege Kylian Mbappé sichtlich verärgert. Kurz nach Draxlers Einwechslung serviert Superstar Neymar dem deutschen einen perfekten Pass. Mit seinem ersten Ballkontakt machte Draxler das Tor.

Fernsehbilder zeigten daraufhin den gerade ausgewechselten Mbappé. Der gestikulierte wild. Dabei zeigte er immer wieder auf Neymar. Wie Sport 1 berichtet, soll aber nicht Draxler das Problem sein. Viel mehr verärgert Mbappé sein Mitspieler Neymar: „Mich spielt er nie so an“, soll sich Mbappé beschwert haben.

------------------------------------

Mehr News zu Schalke 04:

FC Schalke 04: Torwart fällt monatelang aus – Co-Trainer Büskens sendet emotionale Botschaft

FC Schalke 04: Brutale Szenen in Rostock! Fanlager prallen aufeinander und werden handgreiflich

FC Schalke 04: Grammozis reagiert auf Fan-Kritik – „Natürlich nehme ich das wahr“

------------------------------------

PSG mit Draxler dominant

Mit PSG steht Julian Draxler nicht schlecht dar. Bereits drei französische Meisterschaften konnte Draxler sich sicher. Auch in der aktuellen Saison sieht es für die Pariser nicht schlecht aus.

Von acht Spielen konnte die Truppe rund um Julian Draxler alle acht gewinnen. Somit stehen sie an der Tabellenspitze. Neben Draxler kickt auch Ex-Schalker Thilo Kehrer für PSG.

FC Schalke 04: Terodde selbtskritisch – trotz zweier Tore

Beim FC Schalke 04 trifft Simon Terodde wie am Fließband. Nach dem Wochenende zeigte er sich trotzdem selbstkritisch.

FC Schalke 04: S04-Juwel begeistert die Fans – jetzt haben sie eine klare Forderung an die Bosse

Beim Spiel gegen Hansa Rostock konnte neben Simon Terodde noch ein anderer Spieler sein Talent unter Beweis stellen. Doch sein Vertrag läuft schon im nächsten Jahr aus. Das ruft die Fans aufs Programm. Alle Infos hier >>>

FC Schalke 04: Verletzungsschock bei den Knappen

Die Schalker fürchten sich vor der nächsten Verletzung eines Stars. Sollte er ausfallen hätte das bittere Konsequenzen. (fp)