Veröffentlicht inS04

FC Schalke 04: Harit plötzlich überragend! S04 winken Millionen

FC Schalke 04: Harit plötzlich überragend! S04 winken Millionen

Die fünf teuersten Schalke-Transfers der Vereinsgeschichte

FC Schalke 04: Harit plötzlich überragend! S04 winken Millionen

Die fünf teuersten Schalke-Transfers der Vereinsgeschichte

Zu erfolgreichen Bundesliga-Zeiten investierte Schalke 04 Millionen in neue Spieler. Von den teuersten Transfers haben jedoch nur wenige wirklich gezündet. Wir zeigen Dir die fünf teuersten Transfers der Vereinsgeschichte.

Bei Olympique Marseille hat Amine Harit endlich zu seiner Form gefunden. Der Spieler des FC Schalke 04 blüht nach verkorkstem Start in Frankreich richtig auf.

Marseille-Trainer Jorge Sampaoli will nicht mehr auf Amine Harit verzichten. Der FC Schalke 04 wird das mit einem dicken Grinsen zur Kenntnis nehmen.

Harit dreht auf und bringt Schalke 04 damit in eine komfortable Situation

Endlich läuft es bei Amine Harit. Gegen Montpellier hatte der 24-Jährige wieder einmal großen Anteil daran, dass Olympique Marseille als Sieger vom Platz ging und die Chancen auf den Einzug in die Champions League wahrt.

Den Treffer zum 1:0 bereitete der Marokkaner überragend vor. Nach einem Steilpass setzte er sich im Strafraum durch und legte quer. Dort musste Teamkollege Bamba Dieng nur noch zum 1:0 einschieben.

Von Trainer Jorge Sampaoli gab’s im Anschluss eine Menge Lob: „Ich bin nicht überrascht von Harits Niveau. Darauf hatten wir gehofft. Als er bei uns anfing, war er ein Spieler, der im Spiel oft in Schwierigkeiten geriet. Er hat sich fußballerisch weiterentwickelt.“

Für die kommenden Wochen spricht Sampaoli ihm sogar mehr oder weniger eine Stammplatzgarantie zu: „Er ist für uns zu einem sehr wichtigen Spieler geworden und wird es in jedem Spiel des Endspurts sein.“

—————————————

Mehr News zum FC Schalke 04:

—————————————

FC Schalke 04: Bleibt Harit doch bei Olympique Marseille?

Eigentlich hatte Sampaoli schon fast mit Harit abgeschlossen. Medienberichten zufolge stand quasi schon fest, dass Marseille den 24-Jährigen nicht fest verpflichtet (Hier erfährst du mehr dazu!). Diese Meinung könnte sich jetzt aber geändert haben. Und der Nutznießer ist der FC Schalke 04.

Die 2019 vereinbarte Ausstiegsklausel in Höhe von 50 Millionen Euro, die S04 damals im Vertrag verankert haben soll, ist angesichts der aktuellen Marktsituation zu hoch. So viel wird Schalke 04 nicht bekommen.

—————————————

Fakten zu Amine Harit

  • Geboren am 18. Juni 1997 in Pontoise, Frankreich
  • Harit spielt für die Nationalmannschaft von Marokko
  • Er wurde in der Jugend vom FC Nantes ausgebildet
  • 2017 zahlte der FC Schalke 04 rund 8 Millionen Euro für Harit
  • Sein Marktwert beträgt aktuell ca. 9 Millionen Euro (Stand: 11. April)

—————————————

FC Schalke 04 hat bei Harit alle Trümpfe in der Hand

Dennoch halten die Knappen alle Trümpfe in der Hand. Harit besitzt bei Schalke noch einen Vertrag bis 2024 und noch viel wichtiger: Marseille besitzt für Harit keine Kaufoption. Damit wäre die Ablösesumme freiverhandelbar.

Durch die starken Auftritte von Harit befindet sich Schalkes Sportdirektor in einer komfortablen Verhandlungsposition. Auch anderen Top-Klubs werden die Leistungsexplosion bemerkt haben.

+++ FC Schalke 04: Böse Erinnerungen kommen hoch! Ex-Star erlebt Horror-Jahr nochmal +++

Theoretisch wäre sogar ein Verbleib bei Schalke 04 möglich. Allerdings dürfte das Gehalt zum Problem werden und den finanziellen Rahmen sprengen.

FC Schalke 04: Poker um Leih-Star! Top-Klub will S04 abziehen

Can Bozdogan spielt aktuell auf Leihbasis bei Besiktas Istanbul in der Türkei. Der Klub würde ihn gerne fest verpflichten, beginnt allerdings trotz fest gelegter Ablösesumme schon jetzt mit dem Feilschen (Hier mehr dazu!).