DAZN und Sky gehen getrennte Wege: Streaming-Anbieter verkündet DIESEN Schritt

Sky, DAZN, Amazon und Co.: Hier kannst du die Bundesliga, CL und EM schauen

Sky, DAZN, Amazon und Co.: Hier kannst du die Bundesliga, CL und EM schauen

Wo läuft was? Die Verteilung der Fußball-Übertragungsrechte kann etwas verwirrend sein. Wir verschaffen euch einen Überblick.

Beschreibung anzeigen

Lange Zeit hatten DAZN und Sky eine Kooperation gepflegt. Damit ist jetzt Schluss.

DAZN will in der Sportübertragung die neue Nummer 1 in Deutschland werden – koste es, was es wolle. Ab der kommenden Saison werden Freitags- und Sonntagsspiele der Bundesliga und die nahezu gesamte Champions League beim Streamingdienst laufen. Bei Sky werden hingegen nur noch die Samstagsspiele der Bundesliga laufen.

Wie sehr sich DAZN gegenüber Konkurrent Sky mittlerweile im Vorteil sieht, zeigt nun ein drastischer Schritt, den das Unternehmen geht. Sky wird dabei in Zukunft außenvorgelassen.

DAZN und Sky trennen sich bei Gastronomie-Angeboten

Damit Bar- und Restaurantbetreiber ihren Besuchern zu jeder Zeit Live-Sportübertragungen bieten konnten, hatten DAZN und Sky in der Vergangenheit gemeinsame Sache gemacht und ein gemeinsames Angebot zur Verfügung gestellt.

Doch damit ist nun Schluss. Der Streaming-Dienst macht sich vom Pay-TV Sender unabhängig. Mit Blick auf die derzeit wieder öffnende Gastronomie und die neuen Fußballrechte zur kommenden Saison wurde am Dienstag „DAZN for Business“ vorgestellt.

„Zusammen Sport zu schauen vermittelt ein einzigartiges Gemeinschaftsgefühl, das wir alle hoffentlich bald wieder erleben können“, erklärte Deutschland-Chef Thomas de Buhr in einer offiziellen Mitteilung.

--------------------

Diese Wettbewerbe zeigt DAZN 21/22 u.A.:

  • Bundesliga (Freitags und Sonntags)
  • Champions League
  • Primera Division
  • Copa del Rey
  • FA-Cup

--------------------

Er verspricht, dass durch DAZN For Business alle Restaurants, Bars und Kneipen ab sofort die Möglichkeit hätten, ihren Gästen besten Live-Sport zu bieten. Das Prinzip sieht vor, dass sich jeder Gastronom eine DAZN-TV-Box sichern kann, die an einen Fernseher angeschlossen wird.

+++ DAZN lässt die Bombe platzen! Darauf dürfen sich die Zuschauer des Streaming-Dienstes freuen +++

Über eine vorinstallierte App erhält man dann Zugriff auf das für Gastro zugeschnittene Programm. Sollen unterschiedliche Übertragungen gleichzeitig gezeigt werden, sind mehrere der TV-Boxen nötig.

DAZN veröffentlicht Preise

Auch über die Preise gibt DAZN in der Mitteilung Auskunft. Wer in seiner Bar künftig beispielsweise die Königsklasse zeigen will, der bezahlt künftig 250 Euro pro Monat bei einer Mindestvertragslaufzeit von zwölf Monaten. Zusätzlich kommen einmalig 60 Euro je Box dazu.

---------------------

Weitere Sport-TV-News:

Doppelpass (Sport 1): Irrer Zoff! Baumann nimmt Effenberg aufs Korn – der schießt scharf zurück

Sportschau (ARD) räumt ab! Gute Nachrichten zum Ende der Bundesligasaison

Sky: Da stimmt doch was nicht! Fußball-Fan wundert sich über kuriose Einblendung

--------------------

Der Preis sei unabhängig von der Größe des Betriebs oder der Anzahl von TV-Geräten. Neben Champions League und Bundesliga sollen weitere europäische Spitzenligen sowie Pokalwettbewerbe zu sehen sein.

Bei DAZN gab es am Mittwoch auch das Relegationshinspiel zwischen Köln und Kiel zu sehen. Nachher sprach ganz Fußball-Deutschland aber über dieses Interview.

DAZN und Sky vertiefen Zusammenarbeit an anderer Stelle

Ironischerweise bauen beide Unternehmen an anderer Stelle ihre Zusammenarbeit aus. Sky hat nun verkündet, dass DAZN bald auch bei ihnen buchbar sein wird. Hier die Hintergründe >>>

DAZN und Sky zeigen CL-Finale

Das Finale in der Champions League zwischen Manchester City und dem FC Chelsea wird sowohl bei DAZN als auch bei Sky übertragen. Außerdem bekommst du alle Infos zum Endspiel der Königsklasse in unserem Live-Ticker. (mh)