Borussia Dortmund kassiert endgültige Absage – „Habe meine Wahl getroffen“

Diese Juwele wurden beim BVB zu Stars

Diese Juwele wurden beim BVB zu Stars

Einige Spieler reiften bei Borussia Dortmund zu Top-Stars. Wir zeigen dir, welche Juwele beim BVB zu Spitzenspielern wurden.

Beschreibung anzeigen

Jung, hochtalentiert und ablösefrei zu haben – dieser Star wurde bei Borussia Dortmund heiß gehandelt. Doch aus einem Wechsel zum BVB wird nichts.

Ein BVB-Flirt hat sich gegen einen Wechsel zu Borussia Dortmund entschieden und geht in die Premier League.

Borussia Dortmund: BVB-Flirt geht in die Premier League

Er gilt als riesiges Talent, ist im Sommer dennoch ablösefrei zu haben und war deshalb auch beim BVB weit oben auf der Liste. Als Boubacar Kamara kürzlich seinen Abschied von Olympique Marseille bekannt gab, horchten alle Schwarzgelben noch einmal auf.

„Ich habe meine Wahl getroffen“, verriet Kamara – zunächst ohne seinen neuen Verein zu verraten. Einige Tage später folgte der Korb für den BVB. Es geht in die Premier League.

Boubacar Kamara wechselt zu Aston Villa

Der 22-Jährige, mit fünf Jahren zu OM gekommen, schließt sich Aston Villa an. Die „Villans“ sind seit 2019 zurück im englischen Oberhaus, seither ein Stammgast im Mittelfeld der Tabelle.

-----------------------------------------

Top-BVB-News:

Borussia Dortmund: Star von Nachricht völlig überrumpelt – „Das ist krass“

Borussia Dortmund: Ex-BVB-Star erlebt Horror-Saison – jetzt steht er am Scheideweg seiner Karriere

Wegen Ex-BVB-Star Emre Mor – heftige Attacke gegen deutschen Trainer

-----------------------------------------

Gerrard: Kamara „eines der vielversprechendsten Talente im europäischen Fußball“

Nun ist dem Traditionsklub mit der Verpflichtung von Boubacar Kamara ein echter Coup gelungen. „Ich freue mich sehr, dass wir eines der vielversprechendsten Talente im europäischen Fußball gewinnen konnten“, so Trainer Steven Gerrard. „Wir haben einen klaren Plan, um unser Team zu stärken, und Bouba ist ein wichtiger Teil davon.“

Borussia Dortmund wird die Absage verkraften können. Kurz nach der Kamara-Verkündung machte der BVB den Deal mit Kölns Salih Özcan perfekt und verstärkte sich so andernorts im defensiven Mittelfeld (Hier mehr dazu!).

+++ Erling Haaland: Jetzt wird es ernst! BVB-Star HIER gesichtet +++

Borussia Dortmund: Transfer-Zoff beendet

Eigentlich hatte Borussia Dortmund diesen Torwart-Deal schon abgeschlossen, dann kam es doch noch zu einem irren Transfertheater. Inzwischen ist der Streit wohl beiseite gelegt (Hier erfährst du, um wen es geht!).

Ein Star, dessen Wechsel zum BVB bereits in trockenen Tüchern ist, hat die schwarzgelbe Fangemeinde nun noch einmal begeistert. Um wen es geht und was er gemacht hat, kannst du hier nachlesen.