Lünen

NRW: Zweijähriger bei Autounfall schwerverletzt – unfassbar, was dann ans Licht kommt

In NRW ist ein Kind bei einem Unfall schwer verletzt worden (Symbolfoto).
In NRW ist ein Kind bei einem Unfall schwer verletzt worden (Symbolfoto).
Foto: IMAGO / Einsatz-Report24

Lünen. In Lünen (NRW) hat sich ein schlimmer Unfall ereignet.

Ein zweijähriger Junge ist bei einem Autounfall in dem NRW-Kreis schwerverletzt worden. Was dann ans Licht kam, ist unglaublich.

NRW: Zweijähriger bei Unfall schwerverletzt

Der Zweijährige ging gegen 16.20 Uhr allein mit dem Autoschlüssel in der Hand zum Auto in der Diesterwegstraße, setzte sich auf den Fahrersitz und startete das Fahrzeug. Das teilte die Polizei am Montagmorgen mit.

Daraufhin scherte der Skoda aus, überquerte die Straße und prallte schließlich gegen eine Hauswand. Dadurch wurden die Airbags ausgelöst. Das Kind verletzte sich schwer. Die inzwischen herbei geeilte Mutter und Passanten leisteten zunächst Erste Hilfe, bis ein alarmierter Rettungsdienst die Versorgung des schwer verletzten Jungen übernahm. Anschließend brachten die Rettungskräfte den Zweijährigen in ein Krankenhaus.

--------------------------

Das ist das Bundesland Nordrhein-Westfalen (NRW):

  • ist das bevölkerungsreichste Bundesland mit 17.947.221 Einwohnern (Stand: Dezember 2019)
  • Landeshauptstadt: Düsseldorf
  • größte Stadt: Köln
  • seit 1949 ein Bundesland der Bundesrepublik Deutschland
  • Ministerpräsident ist Armin Laschet (CDU), Regierungsparteien sind CDU und FDP

--------------------------

NRW: Unfallursache schockiert

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wollte die Mutter mit ihrem Sohn in den Pkw einsteigen, war aber noch einmal zurück in die Wohnung gegangen. Daraufhin kam es zu dem Unglück, weil der Junge den Wagen selbst startete. Die Ermittlungen der Polizei dauern an. (nk)

--------------------------

Mehr News aus der Region:

Dortmund: Mann fassungslos nach Diebstahl an Gedenkort – „Welches Ziel hatte der Mensch?“

NRW: Schwerer Unfall zwischen Roller und Auto – Verletzte in Spezialklinik geflogen

Flughafen Düsseldorf: Die Urlauber sind los! Dieses Bild ist eindeutig

Gelsenkirchen: Hunderte Poser tauchen plötzlich auf – Polizei aus dem ganzen Revier alarmiert

--------------------------

Wetter in NRW: So geht es weiter

Das Wetter in NRW war am Wochenende ziemlich sonnig. Du willst wissen, ob das so bleibt? >>> Hier findest du es heraus.

Ebenfalls interessant: Bittere Umstellung für Schüler und Lehrer bei den Schulferien in NRW 2021. Jetzt ist das Gröbste geschafft. Hier liest du mehr <<<

Eine Gewalttat an einer Schule schockt NRW. Mehr dazu hier.