Veröffentlicht inRegion

NRW: Podolski sorgt für Hammer! Ausgerechnet HIER eröffnet der Weltmeister seinen nächsten Imbiss

Erst im Herbst eröffnete Poldi im Pott eine neue „Mangal Döner“-Filiale. Doch jetzt schwebt ihm Größeres vor!

© IMAGO/Olaf Döring

NRW erkunden: Die besten Ausflugstipps

Wer an Lukas Podolski denkt, der hat sicher direkt wieder das nervenaufreibende WM-Final-Spiel von 2014 vor Augen, als der Profi sich mit zahlreichen anderen deutschen Fußball-Stars zum Weltmeister-Titel kämpfte. Nur zwei Jahre später sollte er seine Fußball-Karriere dann komplett an den Nagel hängen.

Ganz von der Bildfläche verschwunden ist Poldi allerdings nicht. Denn in diesem Jahr hat sich die Fußball-Legende auch im Pott ein neues Standbein aufgebaut. Bislang hatte sich der Rheinländer nur in Köln und Umgebung mit seinen Döner-Läden ausgetobt. Doch im September eröffnete Podolski auch in Essen seinen „Mangal Döner“ (hier mehr dazu). Jetzt geht der Ex-Fußballer aber noch einen Schritt weiter. Unglaublich, wo er seine neue Imbiss-Filiale in NRW eröffnen wird!

+++ Flughafen Köln/Bonn: Passagiere bangen in der Luft! Plötzlich muss der Flieger Flugzeug muss plötzlich Landung abbrechen +++

NRW: „Mangal-Döner“ kommt an diesen Standort

Für die Döner-Fans aus dem Revier haben wir jetzt leider schlechte Nachrichten: In den Pott kommt erst mal keine weitere Poldi-Filiale. Doch du könntest schon bald kurz vor deiner Reise in den Genuss eines Döners des Ex-Fußballers kommen. Denn ausgerechnet am Flughafen Köln/Bonn wird Lukas Podolski die nächste Filiale der Döner-Kette eröffnen, wie das Unternehmen auf der Social-Media-Plattform Instagram mitteilt.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Laut „Express“ soll Poldi erst im Frühjahr dieses Jahres einen Mangal-Döner am Heumarkt und einen weiteren direkt am Kölner Dom eröffnet haben. Doch mit dem neuen Standort am NRW-Flughafen geht man jetzt noch einen großen Schritt weiter.


Auch interessant: Flughafen Köln/Bonn: Neuer Shop eröffnet! Irre, was du dir auf dem Weg in den Urlaub kaufen kannst


Döner-Fans sind aus dem Häuschen

„Wir haben uns einen Prestige-Standort für unsere Döner-Kette gesichert. Da bin ich schon stolz drauf, eine bessere Location gibt es nicht“, sagte er gegenüber dem „Express“. Am Terminal 1 soll der 200 Quadratmeter große Imbiss schon bald eröffnen. Wann genau, ist noch nicht bekannt. Aber auch der Flughafen Köln/Bonn macht unter dem Instagram-Beitrag seine Vorfreude deutlich: „Wir sind ready!!“, ist in der Kommentarspalte zu lesen.



Und auch für die Fans des Ex-Fußballers gibt es schon jetzt kein Halten mehr: „Geil“, schreibt so etwa einer. „Flughafen Köln/Bonn starkes Ding von euch“, wird ein anderer deutlich.