Größte Flughäfen in Deutschland: DAS sind die Airports mit den meisten Passagieren in der Bundesrepublik

Welcher Flughafen ist der größte in Deutschland? (Symbolbild)
Welcher Flughafen ist der größte in Deutschland? (Symbolbild)
Foto: IMAGO / Hannes P. Albert

Auch wenn die Deutschen wegen der Corona-Pandemie gerne Urlaub in der Heimat machen, reisen auch weiterhin einige gerne per Flugzeug. Durch die Pandemie ist das Passagieraufkommen an den größten Flughäfen in Deutschland im Betrachtungszeitraum (Januar bis Juli 2021) im Vergleich zum selben Zeitraum in 2020 zurückgegangen. Ebenso die Flugbewegungen haben abgenommen.

Die größten Flughäfen der Bundesrepublik müssen sich auch im internationalen Vergleich nicht verstecken. Auch an den größten Drehkreuzen Europas oder der Welt ist das Passagieraufkommen gesunken, die Fugbewegungen waren rückläufig. An einigen Flugplätzen gibt es auch weniger Abflüge und Ankünfte, da die Fluggesellschaften und Billigairlines wie Germanwings und Co. auf die geringeren Passagierzahlen reagiert haben. Bei den zehn größten deutschen Flughäfen ist das Passagieraufkommen von Januar bis Juli 2021 im Vergleich zum Vorjahr um 41,06 Prozent zurückgegangen.

Da dieses Ranking nur die Top Ten aufzeigt, sind Flugplätze wie Weeze, Lippstadt, Tegel oder Schönefeld nicht aufgeführt. Auch das Frachtaufkommen wird keine Rolle spielen, da es nur die Passagierzahlen und nicht das Frachtaufkommen als Platzierungskriterium herangezogen wird.

+++ Größte Flughäfen NRW: DAS sind die Airports mit den meisten Passagieren in Nordrhein-Westfalen +++

Platz 10: Flughafen Memmingen (FMM)

Das Ranking der größten Flughäfen Deutschlands nach Passagieraufkommen beginnt mit Platz zehn in Memmingen. Der Airport ist auch der zweitgrößte des Bundeslands Bayern und liegt noch vor dem Verkehrsflughafen Nürnberg.

Im Betrachtungszeitraum kamen an dem Flughafen 334.153 Passiere an beziehungsweise flogen wieder ab. Im selben Zeitraum 2020 gab es allerdings 15,9 Prozent Passagiere mehr. Ein Großteil der Flüge kam beziehungsweise flog nach Europa. Von Memmingen flogen die Fluggesellschaften keine anderen Airports in Deutschland an.

Platz 9: Flughafen Hannover (HAJ)

Etwas besser als in Memmingen lief es im Jahr 2021 bisher am Airport in Hannover. Auch hier musste aber ein um 36,4 Prozent gesunkenes Passagieraufkommen hingenommen werden. In diesem Jahr wurden bisher 630.146 Fluggäste abgerfertigt.

Wie am Verkehrsflughafen in Bayern gingen beziehungsweise kamen die meisten Flüge aus Europa. 562.828 Passagiere waren deswegen an dem Airport in Hannover.

Platz 8: Flughafen Dortmund (DTM)

Auf Platz acht der größten Flughäfen Deutschlands geht es in bevölkerungsreichste Bundesland der Bundesrepublik: nach NRW. Der Flughafen Dortmund ist dabei nur der drittgrößte Airport in Nordrhein-Westfalen.

Mit einem Passagieraufkommen von 668.431 Fluggästen reicht es nur knapp für den Platz vor Hannover. Dazu beigetragen hat, dass der Airport in Dortmund unter allen Platzierten dieses Rankings mit einem Verlust von 1,5 Prozent der Passagiere im Vergleich zum Vorjahr den geringsten Verlust von Fluggästen verzeichnet.

Platz 7: Flughafen Stuttgart (STR)

Der Flughafen Stuttgart ist der erste Aiport dieses Rankings, der im Jahr 2021 bisher mehr als eine Millionen Fluggäste hatte. Insgesamt waren es 1.067.217 Passagiere.

Auch in Stuttgart ist der Verleich zum Vorjahr sehr negativ. 2020 gab es im gleichen Zeitraum 49,5 Prozent mehr Passagiere. Ein Großteil der Flüge ging beziehungsweise kam aus Europa.

Platz 6: Flughafen Köln/Bonn (CGN)

Platz sechs der größten Flughäfen Deutschlands befindet sich in NRW. 1.294.327 Passagiere wurden an dem Airport bisher im Jahr 2021 abgefertigt. Das bedeutet einen Verlust zum Vorjahr von 37,6 Prozent.

Wie bei den Flughäfen auf den hinteren Plätzen flogen die Fluggesellschaften von Köln/Bonn aus am meisten Ziele in Europa an. Auch die meisten Landungen waren Maschinen, welche an anderen europäischen Flughäfen gestartet waren.

Platz 5: Flughafen Hamburg (HAM)

Aus NRW geht es in den hohen Norden nach Hamburg. Der Airport der Hansestadt findet sich im Mittelfeld des Rankings der größten Flughäfen Deutschlands wieder.

Das Passagieraufkommen lag hier 2021 bisher bei 1.770.148 Fluggästen. Das sind etwa 43 Prozent weniger als im Vorjahr.

Platz 4: Flughafen Düsseldorf (DUS)

Einen Platz hinter dem Treppchen sichert sich der Flughafen Düsseldorf ein. 2.691.110 Passagiere waren bisher in diesem Jahr an dem Aiport.

157.730 Passagiere kamen oder flogen zu einem Ziel außerhalb Europas. Das sind 70 Prozent weniger als im Vorjahr.

Platz 3: Flughafen Berlin (BER)

Auf Platz drei der größten Flughäfen Deutschlands hat es der Flughafen in Berlin geschafft. Im Gegensatz zu früheren Zeiten mit Flughäfen wie Schönefeld und Tegel soll der BER das Aushängeschild und Drehkreuz im Bereich Airports der Bundeshauptstadt sein.

Der Flughafen verzeichnete in 2021 bis ein Passagieraufkommen von 3.097.440 Fluggästen. Das ist im Vergleich zu 2020 ein Verlust von 52,5 Prozent.

Platz 2: Flughafen München (MUC)

Der Flughafen München ist das Drehkreuz im Süden der Bundesrepublik. Das Jahr 2021 lief bisher aber für den Verkehrsflughafen alles andere als gut. 3.649.901 Passagiere flogen hier ab beziehungsweise kamen an.

Mit einem Verlust von 56,7 Prozent muss der Airport in München das größte Minus beim Passagieraufkommen aller Flughäfen dieses Rankings hinnehmen. Am schlimmsten waren die Einbußen von Ankünften und Abflügen außerhalb Europas mit 80,6 Prozent weniger Fluggästen.

Platz 1: Flughafen Frankfurt (FRA)

Der größte Flughafen Deutschlands nach Passagieraufkommen ist der Flughafen Frankfurt mit 9.331.401 Fluggästen im Betrachtungszeitraum. Der Abstand zum zweiten Platz ist somit sehr groß.

Der Airport Frankfurt ist definitiv das größte Drehkreuz der Bundesrepublik. Mit 30,8 Prozent weniger Passagiere im Jahr 2021 fiel der Verlust vergleichsweise auch gering aus. Mehr als drei Millionen Fluggäste kamen beziehungsweise flogen dabei zu einem Airport außerhalb Europas.

Die größten Flughäfen in Deutschland in der Liste:

  1. Flughafen Frankfurt: 9.331.401 Passagiere
  2. Flughafen München: 3.649.901 Passagiere
  3. Flughafen Berlin: 3.097.440 Passagiere
  4. Flughafen Düsseldorf: 2.691.110 Passagiere
  5. Flughafen Hamburg: 1.770.148 Passagiere
  6. Flughafen Köln/Bonn: 1.294.327 Passagiere
  7. Flughafen Stuttgart: 1.067.217 Passagiere
  8. Flughafen Dortmund: 668.431 Passagiere
  9. Flughafen Hannover: 630.146 Passagiere
  10. Flughafen Memmingen: 334.153 Passagiere

Quelle: Flughafenverband ADV